Die grüne Basis Ihres Gartens

Das ganze Jahr über einen schönen Garten!

Die Basis Ihres Gartens besteht aus immergrüner Bepflanzung, die auch die grüne Basis oder das grüne Gerüst genannt wird. Die grüne Basis verleiht Ihrem Garten Körper und Tiefe, aber sie bestimmt auch die Atmosphäre in Ihrem Garten. Denken Sie beim grünen Rahmen beispielsweise an Hecken, Bäume und Sträucher. Diese sind durch das immergrüne Blatt unverzichtbar im Garten und sie haben jeweils ihre eigene Funktion. Der Rest der Bepflanzung kann abgewechselt werden, aber die grüne Basis bleibt. Ein schöner Baum bietet beispielsweise Sichtschutz und sorgt für Schatten, Höhe und Tiefe. Höhere Sträucher sorgen für zusätzlichen Schutz und Privatsphäre im Garten. Wechseln Sie diese mit niedrigeren Sträuchern und immergrünen Pflanzen ab, und gestalten Sie Ihren Garten hiermit das ganze Jahr über überraschend und spannend!

Beliebte Pflanzen für Ihren Basisgarten

Beliebte Hecken für den grünen Rahmen sind beispielsweise: Buchs, Taxus, Hainbuche und Liguster. Immergrüne Pflanzen, wie Prunus, Stechpalme, japanische Stechpalme, Bambus, Rhododendron und Koniferen geben Ihrem Garten Gestalt. Mithilfe hoher und niedrigerer Hecken können Sie den Garten in Räume aufteilen, was einen spannenden Effekt erzeugt!

Verschiedene Grüntöne

Lassen Sie in der grünen Basis verschiedene Grüntöne wiederkehren. Durch die Abwechslung mit Pflanzen mit frischen hellgrünen und dunkelgrünen Blättern sorgen Sie für Tiefe und Abwechslung, die Ihrem Garten noch mehr Form verleiht. Auch während der Jahreszeiten verändert sich die Farbe der Blätter der verschiedenen Pflanzen. So bleibt Ihr Garten das ganze Jahr über grün!

Die grüne Basis Ihrer Terrasse oder Ihres Balkons

Haben Sie keinen Garten, aber eine Terrasse oder einen Balkon? Mit immergrünen Sträuchern, wie Buchs oder japanischer Stechpalme in einem schönen Blumentopf auf dem Balkon oder auf der Terrasse können Sie ebenfalls das ganze Jahr über einen grünen Ausblick genießen.

Bepflanzung variieren

Versuchen Sie beim Anlegen Ihrer grünen Basis auch, mit Höhenunterschieden zu arbeiten. Sie können hohe Sträucher oder Koniferen wählen, aber Sie können die Höhe der Bepflanzung in Ihren Beeten auch variieren. Mit Pflanzen, die ausschließlich die gleiche Höhe haben, wird es schnell langweilig. Erstellen Sie eine Liste mit Lieblingspflanzen und teilen Sie diese nach Wachstumshöhe ein. Hecken (außer der Rhododendron) können Sie auch auf die gewünschte Höhe schneiden. Die Bepflanzung Ihres Gartens bestimmt zu einem großen Teil die Atmosphäre im Garten. Wählen Sie somit Bäume, Hecken und Sträucher, die zum Stil, zur Form und Farbe Ihres Gartens passen.

Terrasse, Beet, Gartenweg und Teich

Auch eine Terrasse, ein Beet, ein Gartenweg und ein Teich verleihen Ihrem Garten zusätzliche Struktur. Zusammen mit dem grünen Rahmen legen Sie mit diesen Elementen den Grundstein für einen schönen Garten. Ob Sie sich nun für eine Gartengestaltung mit geraden Linien für eine moderne Atmosphäre oder für schöne sanfte Linien für eine natürlichere Optik entscheiden. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt!

Ausschmücken der grünen Basis

Wenn die Basis steht, stellt sich die Frage des Ausschmückens. Wollen Sie ein schön volles Beet mit prächtigen Hortensien? Oder einfach einen verspielten Mix aus Farben und Formen? Alles ist möglich! Während des Jahres lassen Sie den grünen Rahmen durch die Kombination z. B. mit im Frühjahr und im Sommer blühenden Zwiebeln, Sommerblühern und immergrünen Pflanzen noch zusätzlich erstrahlen.

Einkaufswagen

×

Product title

1 x 29,95 €

Zwischensumme

Zur Kasse