Top 5 der kunstvollsten künstlichen Pflanzen

Wir wissen es. Künstliche Pflanzen sind ideal für die Zimmer, in denen „echte“ Pflanzen nur schwer oder gar nicht wachsen. Eignen sich auch ideal für das Büro. Künstliche Pflanzen eignen sich ideal für diejenigen unter uns, die wenig Zeit haben. Oder denen der „grüne Daumen“ fehlt. Wir haben die Top 5 der kunstvollsten künstlichen Pflanzen für Sie aufgelistet. Um es Ihnen leichter zu machen.

Ewiger exotischer Sommer. Diese künstliche Petunie verbreitet stets ein Sommergefühl. Lassen Sie sie einfach über einem Schrank baumeln. Oder eben in einem Hängetopf hängen. Es ist egal, ob viel oder wenig Platz vorhanden ist. Es findet sich immer ein Plätzchen. Diese künstliche Hängepflanze ist von einer echten kaum zu unterscheiden. Lange Äste wechseln sich mit kurzen ab. Und große Blätter mit kleinen. Die Petunie hat sogar kleine Luftwurzeln. Die tiefviolette Farbe schafft eine exotische Atmosphäre. Und der Vorteil dieser Attrappe? Sie blüht immer weiter.

Ein schöner Traumfänger. Diese exotische Paradiesvogelblume schafft ein wahres Urlaubsgefühl. Die Strelitzie ist eine große künstliche Pflanze. Sie erleuchtet eine dunkle Ecke. Auch, wenn sie in einem Badezimmer steht. Als ob wir in den Tropen duschen würden. Die künstliche Strelitzie kann praktisch nicht von einer echten unterschieden werden. Die Adern der Blätter sind deutlich sichtbar. Die verschiedenen Grüntöne schaffen einen naturgetreuen Effekt. Die orangen und blauen Farben der Blume strahlen genau wie bei der echten. Wir können uns schon an einem tropischen Strand mit einem Cocktail in der Hand sitzen sehen.

Einfach alles hängen lassen. Dieser künstliche Hänge-Ficus kann überall stehen. Er gibt jedem Raum und jeder Ecke einen grünen Touch. Wir können diese künstliche Hängepflanze nicht von der echten unterscheiden. Die kleinen Blätter sind perfekt nachgemacht. Wir stellen den Ficus in einen (gläsernen) Hängetopf. Auch diesen lassen wir über einem Schrank baumeln. Natürlich gut befestigt. Diese künstliche Hängepflanze ist ideal für diejenigen, die manchmal vergessen, Wasser zu geben. Während die echte Pflanze gerne nasse Füße hat, müssen wir diese nie wässern.

Ein tropisches Gemälde. Diese tropische künstliche Pflanze scheint gemalt zu sein. Das Muster, die verschiedenen grünen und hellgelben Farbtöne. Die verschiedenen Blattgrößen sorgen für diesen naturgetreuen Effekt. Daher ist diese Dieffenbachia praktisch nicht von einer echten zu unterscheiden. Noch dazu hat diese künstliche Variante keine giftigen Säfte. Wir können die Dieffenbachia eigentlich überall hinstellen, wo Platz ist. Sonne, keine Sonne, Wasser, kein Wasser, Umtopfen? Das ist alles nicht nötig. Wir stellen sie einfach hin und die Arbeit ist erledigt. Wir sehen nur nach ihr, um sie zu bewundern.

Schmetterlingsartige Erscheinung. Wir nennen Phalaenopsis auch die Falterorchidee. Wegen der Form der Blüten. Diese künstliche Orchidee bringt Farbe in jeden Raum. Und wir müssen weiter nichts tun. Die Phalaenopsis ist von einer echten kaum zu unterscheiden. Genau wie die anderen künstlichen Pflanzen in dieser Liste. Die Luftwurzeln sind originalgetreu nachgebildet. Die Blütenblätter haben das echte Orchideenmuster. Die grünen Blätter sind genauso dick wie die echten. Das fasziniert uns. Ein echter Blickfang. Wir kriegen nicht genug von dieser künstlichen Orchidee.

Bonus

Wir konnten es nicht lassen. Wir wollten auch diese künstliche Palme hervorheben. Sie erhalten sie von uns als Bonus in diesen Top 5.

 

Eine Palme. Wer will die nicht? Wir stellen diese große künstliche Areca/Goldpalme auf einen kleinen Hocker. Oder einfach auf den Boden. Neben anderen (künstlichen) Pflanzen macht sich auch die Areca-Palme gut. Wir kombinieren diese Palme mit der künstlichen Strelitzie. Im Badezimmer. Auf diese Weise erhöhen wir den „Duschen in den Tropen“-Effekt. Die Blätter der künstlichen Areca haben den charakteristischen seidigen Glanz echter Pflanzen. Die kleinen grünen Triebe am unteren Rand sorgen für einen naturgetreuen Effekt. Der Vorteil dieser künstlichen Goldpalme? Sie braucht kein Wasser. Die echte Areca-Palme ist nämlich sehr durstig. Jetzt können wir uns in unserer grünen Oase einfach zurücklehnen.

Einkaufswagen

×

Product title

1 x 29,95 €

Zwischensumme

Zur Kasse