Orchideen: die farbenfrohe Pracht in Ihrem Wohnzimmer

Orchideen sind eine prächtige Ergänzung für jedes Haus und jeden Raum. Fast jeder kennt diese schöne Pflanze mit sich färbenden und manchmal duftenden Blüten. Aber nicht alle Besonderheiten dieser Pflanze sind jedem bekannt. Wussten Sie zum Beispiel, dass diese schönen Pflanzen ihre jeweils eigenen Besonderheiten haben? Und sie einer speziellen Pflege bedarf? Hier erfahren Sie alles, was Sie über diese farbenfrohe Erscheinung wissen müssen.

Die ausgefallensten Orchideen

Jede Orchidee hat ihre eigenen Besonderheiten und Merkmale. Die Phalaenopsis ist die bekannteste ihrer Art. Sie blüht ganze 3 Monate und kann sogar mehrmals im Jahr blühen. Die Qualität der Phalaenopsis lässt sich an der Anzahl der Zweige (durchschnittlich 2), der Anzahl der Blütenknospen, der besonderen Blütenzeichnung, der Länge der Pflanze und der Größe der Blüten ablesen. Auf Bakker.com gibt es extra große Phalaenopsis-Orchideen wie unsere rosa Phalaenopsis. Diese können bis zu 80 cm (!) hoch wachsen. Die durchschnittliche Phalaenopsis wird 60 cm groß. Darüber hinaus haben alle unsere Phalaenopsis mehr Blütenknospen als der Durchschnitt. Also wirklich eine, die weit über die anderen hinauswächst.

Neben der bekannten Phalaenopsis gibt es noch viele weitere ausgefallene Orchideenarten. Das sind Arten, die Sie als Schönheit für Ihr Zuhause in Betracht ziehen sollten:

  1. Sie möchten mehr Farbe in Ihrem Haus? Dann entscheiden Sie sich für die Dendrobium Nobile. Diese prächtige Orchidee blüht über den gesamten Stiel. Rosa oder weiß? Oder eine Farbkombination? Sie entscheiden selbst, welche am besten zu Ihnen passt
  2. Sie wollen nicht nur Farbe, sondern auch angenehme Düfte im Haus? Dann passen die Miltonia und die Bratonia perfekt zu Ihnen. Diese Orchideen verbreiten angenehme Aromen. Somit haben Sie den ganzen Tag lang Freude an Duft und Farbe!
  3. Die Dendrobium Sa-Nook stammt aus Thailand und ist in viele Farben erhältlich. Möchten Sie Ihrem Haus eine asiatische Note geben? Dann ist diese Orchidee perfekt für Sie.

Pflege der Orchideen

Orchideen sind bekannt für ihre fantastischen farbigen Blüten. Es ist jedoch eine empfindliche Blüte, weshalb es wichtig ist, eine Reihe von Dingen zu berücksichtigen. Zum einen ist die Blumenerde für Ihre Orchidee wichtig. Wussten Sie, dass es spezielle Orchideen-Blumenerde gibt? Nein? Das geht vielen so. Nur 10% der Pflanzenbesitzer kauft die passende Blumenerde für die jeweiligen Pflanzen. Die richtige Blumenerde und Nahrung sorgen dafür, dass die Orchidee mehr Blüten bekommt und länger frei von Pflanzenkrankheiten bleibt.

Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie eine Orchidee am besten pflanzen:

Verwenden Sie zum Pflanzen einen sauberen Topf und fügen Sie Hydrokörner hinzu. Hydrokörner bietet Halt für die Wurzeln und wirkt gut als Drainageschicht. Auf die Körner kommt die Blumenerde. Für Orchideen empfehlen wir die Verwendung von Blumenerde mit dem RHP-Gütezeichen. Diese Blumenerde ist frei von Pestiziden und Krankheitsverursachern. Die Wurzeln dieser Orchideen benötigen viel Luft. Deshalb finden Sie für eine besonders luftige Struktur gemahlene Baumrinde in spezieller Orchideen-Blumenerde. In der falschen Blumenerde können die Wurzeln schnell braun werden oder sogar verrotten. Bevor die Orchidee in den Topf kommt, entfernen Sie die trockenen und beschädigten Wurzeln und tauchen Sie die guten Wurzeln leicht in Wasser. Zum Schluss die Orchidee mit etwas Blumenerde in den Topf geben und leicht andrücken.

Des Weiteren ist die Nahrung natürlich wichtig. Gießen Sie die Orchidee ungefähr einmal pro Woche, indem Sie sie leicht in Wasser tauchen. Die Orchidee mag keine nassen Füße. Düngemittel sind sehr wichtig, damit die Orchidee optimal blüht. Nur 20% aller Pflanzenbesitzer verwenden Düngemittel. Die Orchideen-Blumenerde enthält Nahrung für ungefähr 60 Tage. Geben Sie der Orchidee danach alle 2 Wochen etwas Nahrung/Dünger. Dadurch bekommt die Orchidee mehr Blüten und bleibt länger gesund.

Toller Tipp: Sie möchten, dass Ihre Orchidee schneller blüht? Stellen Sie sie dann an einen kalten Ort. Die Orchidee blüht dann durch den Überlebensinstinkt schneller.

Qualität wird großgeschrieben

Wie bei allen anderen Pflanzen unseres Sortiments steht bei unseren Orchideen die Qualität an erster Stelle. Zusammen mit unseren Züchtern haben wir eine Auswahl verschiedener Pflanzen getroffen, die an bestimmten Stellen im Haus lange und gut strahlen können. Dies lässt sich an der Größe der Pflanze, der Anzahl der Knospen, der Anzahl der Stängel und der Struktur der Blätter ablesen. Dadurch unterscheiden sie sich von Orchideen, die zum Beispiel in Supermärkten und Gartencentern verkauft werden.

Einkaufswagen

×

Product title

1 x 29,95 €

Zwischensumme

Zur Kasse