25x Winterling gelb - Blumenzwiebeln

Eranthis - cilicica
Alternativen

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar

Alternativen

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar

Im Angebot
Beschreibung-

Gelbe Frühlingsblume

Der Winterling (Eranthis cilicica) blüht, wenn der Winter noch im Land ist, sogar schon durch den Schnee hindurch. Der prächtige Winterling hat schüsselförmige, gelbe Blüten. Diese Blüten duften nach Honig.
Zusatzinformation-
Lateinischer Name Eranthis - cilicica
Lieferart Lieferung als Zwiebel oder Knolle
Garantie 100% Anwuchs- und Blühgarantie
Farbe Gelb
Standort Volle Sonne, Halber Schatten
Grün bleibende Nein
Blätter das ganze Jahr Nein
Winterhärte Ja
Selbstbestäubung Nein
Einbürgerung Ja
Riechend Nicht parfümiert
Gepfropft Nein
Schnittblume Nein
Blütezeit Januar - März
Wachsende Höhe 5 - 10 cm
Pflanzabstand 5 - 10 cm
Pflanzentiefe 3 - 5 cm

Blüte

Januar - März

Pflanzen+
Pflanzen sie die Knollen des Winterling (Eranthis cilicica) so schnell wie möglich nach Erhalt in die Gartenerde oder in einen Blumentopf. Solange die Knollen nicht eingepflanzt wurden, müssen sie frostfrei aufbewahrt werden. Auch in Töpfen und Kübeln sind sie meist nicht gegen strengen Frost beständig. Legen Sie die Knollen erst einen Tag lang in lauwarmes Wasser. Pflanzen Sie sie dann ungefähr 5 cm tief. Der Pflanzabstand ist ungefähr 3-5 cm. Lockern Sie die Erde gut auf und pflanzen Sie die Knollen dann mit den Wurzeln nach unten. Füllen Sie das Pflanzloch wieder und laufen Sie möglichst nicht mehr darauf. Pflanzen Sie die Winterlinge einzeln mit einer kleinen Schaufel. Machen Sie für größere Oberflächen ein größeres Pflanzloch und setzen Sie einige Knollen hinein. Der Winterling wächst am besten in normaler Gartenerde, die nicht zu trocken ist.
Pflege+
Eranthis cilicica ist ein Knollengewächs, das sich prima zur Verwilderung eignet. Die Knollen können jahrelang auf demselben Platz stehen bleiben. Es werden sogar immer mehr werden! Schneiden Sie außerdem die Blätter der Winterlinge erst ab, wenn sie gelb geworden sind. Wachsen die Winterlinge im Rasen, warten Sie dann mit dem Mähen, bis die Blätter gelb geworden sind. Im nächsten Frühjahr wird Eranthis cilicica mit dieser guten Pflege noch mehr Blüten bilden. Schützen Sie die Knollen im Topf vor strengem Frost, indem Sie die Blumentöpfe mit Noppenfolie einpacken. Geben Sie in trockenen Perioden Wasser.
Herkunft +
Der Winterling ist zusammen mit den Schneeglöckchen einer der ersten Frühjahrsblüher im Garten. Eranthis cilicica hat tief eingeschnittene Blätter, die gleich unter der Blüte stehen. Die schüsselförmigen Blüten erinnern ein wenig an die Blüten des Hahnenfuß. Die Pflanze verträgt die Kälte gut und blüht sogar, wenn Schnee liegt. Der Winterling ist sehr hübsch in Kombination mit Schneeglöckchen und eignet sich sehr gut zur Verwilderung.
Beschreibung-

Gelbe Frühlingsblume

Der Winterling (Eranthis cilicica) blüht, wenn der Winter noch im Land ist, sogar schon durch den Schnee hindurch. Der prächtige Winterling hat schüsselförmige, gelbe Blüten. Diese Blüten duften nach Honig.
Zusatzinformation-
Lateinischer Name Eranthis - cilicica
Lieferart Lieferung als Zwiebel oder Knolle
Garantie 100% Anwuchs- und Blühgarantie
Farbe Gelb
Standort Volle Sonne, Halber Schatten
Grün bleibende Nein
Blätter das ganze Jahr Nein
Winterhärte Ja
Selbstbestäubung Nein
Einbürgerung Ja
Riechend Nicht parfümiert
Gepfropft Nein
Schnittblume Nein
Blütezeit Januar - März
Wachsende Höhe 5 - 10 cm
Pflanzabstand 5 - 10 cm
Pflanzentiefe 3 - 5 cm

Blüte

Januar - März

Pflanzen+
Pflanzen sie die Knollen des Winterling (Eranthis cilicica) so schnell wie möglich nach Erhalt in die Gartenerde oder in einen Blumentopf. Solange die Knollen nicht eingepflanzt wurden, müssen sie frostfrei aufbewahrt werden. Auch in Töpfen und Kübeln sind sie meist nicht gegen strengen Frost beständig. Legen Sie die Knollen erst einen Tag lang in lauwarmes Wasser. Pflanzen Sie sie dann ungefähr 5 cm tief. Der Pflanzabstand ist ungefähr 3-5 cm. Lockern Sie die Erde gut auf und pflanzen Sie die Knollen dann mit den Wurzeln nach unten. Füllen Sie das Pflanzloch wieder und laufen Sie möglichst nicht mehr darauf. Pflanzen Sie die Winterlinge einzeln mit einer kleinen Schaufel. Machen Sie für größere Oberflächen ein größeres Pflanzloch und setzen Sie einige Knollen hinein. Der Winterling wächst am besten in normaler Gartenerde, die nicht zu trocken ist.
Pflege+
Eranthis cilicica ist ein Knollengewächs, das sich prima zur Verwilderung eignet. Die Knollen können jahrelang auf demselben Platz stehen bleiben. Es werden sogar immer mehr werden! Schneiden Sie außerdem die Blätter der Winterlinge erst ab, wenn sie gelb geworden sind. Wachsen die Winterlinge im Rasen, warten Sie dann mit dem Mähen, bis die Blätter gelb geworden sind. Im nächsten Frühjahr wird Eranthis cilicica mit dieser guten Pflege noch mehr Blüten bilden. Schützen Sie die Knollen im Topf vor strengem Frost, indem Sie die Blumentöpfe mit Noppenfolie einpacken. Geben Sie in trockenen Perioden Wasser.
Herkunft +
Der Winterling ist zusammen mit den Schneeglöckchen einer der ersten Frühjahrsblüher im Garten. Eranthis cilicica hat tief eingeschnittene Blätter, die gleich unter der Blüte stehen. Die schüsselförmigen Blüten erinnern ein wenig an die Blüten des Hahnenfuß. Die Pflanze verträgt die Kälte gut und blüht sogar, wenn Schnee liegt. Der Winterling ist sehr hübsch in Kombination mit Schneeglöckchen und eignet sich sehr gut zur Verwilderung.
Gratis Lieferung
ab 50 €
Einfach und schnell zu hause
Das größte
Sortiment
Zusatzinformation-
Lateinischer Name Eranthis - cilicica
Lieferart Lieferung als Zwiebel oder Knolle
Garantie 100% Anwuchs- und Blühgarantie
Farbe Gelb
Standort Volle Sonne, Halber Schatten
Grün bleibende Nein
Blätter das ganze Jahr Nein
Winterhärte Ja
Selbstbestäubung Nein
Einbürgerung Ja
Riechend Nicht parfümiert
Gepfropft Nein
Schnittblume Nein
Blütezeit Januar - März
Wachsende Höhe 5 - 10 cm
Pflanzabstand 5 - 10 cm
Pflanzentiefe 3 - 5 cm

Blüte

Januar - März

Einkaufswagen

×

Product title

1 x 29,95 €

Zwischensumme

Zur Kasse