Zu Produktinformationen springen
1 von 3

Asiatische Atmosphären

Diese Kombination aus japanischen Erdorchideen bringt Asien ein Stück näher. Die Farben verleihen dem Garten eine entspannte Atmosphäre. Die Blüten der Erdorchidee (Bletilla Striata) sind lila, blau und weiß gefärbt. Die Knollen sollten im Frühling gepflanzt werden. Die Blumen blühen im Sommer.
Beim Pflanzen muss ein Abstand zwischen den Knollen eingehalten werden. Der Pflanzabstand beträgt das Dreifache der Knollenbreite. Für die Pflanztiefe die dreifache Höhe der Knolle beibehalten. Die Knollen in den Halbschatten pflanzen. Die Pflanze sollte unmittelbar nach dem Pflanzen gegossen werden. Danach die Erde feucht halten. Wir liefern die Blumenzwiebeln in einer Bio-Verpackung. 100% abbaubar und trägt zu einem gesunden und nachhaltigen Leben bei.
Alle unsere Blumenzwiebeln haben das A-Gütezeichen von Holland Selection und eine 100%ige Wachstums- und Blühgarantie. So wissen Sie sicher, dass die Blumenzwiebeln herauskommen.

3x Erdorchidee Bletilla striata blau-lila

Bletilla striata

Dieses Produkt ist derzeit nicht auf Lager

Vielleicht interessieren Sie unsere Alternativen in der Kategorie Blumenzwiebelpakete

Gratis Kauf auf Rechnung mit Klarna

Sorgfältig & nachhaltig verpackt

Gratis Versand ab 60 €

3 Werktage Lieferzeit

100%-ige Wachstums- und Blühgarantie

3x Erdorchidee Bletilla striata blau-lila

Normaler Preis 11,99 €
Verkaufspreis 11,99 € Normaler Preis 11,99 €

Spezifikationen

Lila,Blau,Weiß
Lieferung als Zwiebel oder Knolle
Nicht essbar
Blüte Mai - Juli
Wachstumshöhe 30 - 40 cm
1 Jahr Wachstums- und Blühgarantie
Laubabwerfend
Standort: Halber Schatten
Einbürgerung

Pflanzen

Pflanzen Sie die Knollen der Japanischen Orchis an einen gut wasserdurchlässigen Platz, der humusreich ist und den ganzen Sommer über feucht ist oder verbessern Sie den Boden insofern, dass ein sandiger aber humusreicher Boden entsteht, lehmhaltiger Boden ist kein Problem. Wenn der Boden besonders feucht ist, können Sie die Knollen auch auf einem erhöhten Teil pflanzen. Diese Gartenorchidee bevorzugt einen einigermaßen beschatteten Platz. Ein Platz in der Sonne geht auch aber lassen Sie dann den Boden nicht austrocknen. Pflanzen Sie die Knollen 5 cm tief.

Japanische Orchidee im Topf

Bletilla striata kann auch bestens in einen Topf oder Kasten gepflanzt werden. Nehmen Sie einen Topf mit einem Loch und fügen Sie erst Tonscherben oder Lehmkörner zu und dann humusreiche Blumenerde, mit etwas Sand vermischt. Pflanze Sie die Knollen 5 cm tief und geben Sie ihnen Wasser. Auch im Wohnzimmer können Sie die Pflanzen zum Blühen bringen. Stellen Sie sie drinnen nicht in direktes Sonnenlicht. Morgen- oder Abendsonne geht jedoch gut. Nach der Blüte können Sie den Topf wieder nach draußen stellen.

Pflege

Bletilla striata braucht wenig Pflege. In trockenen Perioden ist sie dankbar für zusätzliche Wassergabe. Die Pflanzen wachsen zu einem Büschel aus und können jahrelang am selben Platzt stehen bleiben. Nach 4 Jahren können Sie das Büschel eventuell teilen aber notwendig ist es nicht. Die Japanischen Orchis dürfen in Töpfen gepflanzt nie trocken stehen. Sorgen Sie also dafür, dass die Blumenerde immer feucht ist. Geben Sie im Frühjahr (organischen) Dünger aber dann nur die Hälfte der empfohlenen Menge, da Orchideen im Allgemeinen kein starkes Düngen mögen.

Die Japanische Orchis im Winter

Bletilla striata ist ziemlich winterhart. In strengen Wintern kann man Abhilfe schaffen mit einer Laubdecke oder Mulchschicht. Im Frühjahr treibt die Knolle wieder aus. Im Topf ist Bletilla striata empfindlicher gegen Frost. Sie stellen sie besser in einen frostfreien, dunklen Raum. Auch im Winter darf die Blumenerde nie wirklich austrocknen. Sobald im Frühling die Gefahr von Frost gewichen ist, kann der Topf wieder nach draußen.

Extra

Diese Gartenorchidee wird mit Recht die am leichtesten zu züchtende Orchidee genannt. Normale Blumenerde reicht aus für diese Orchidee. Im Gartenboden kann die Pflanze einfach draußen überwintern.

Beschreibung

Asiatische Atmosphären

Diese Kombination aus japanischen Erdorchideen bringt Asien ein Stück näher. Die Farben verleihen dem Garten eine entspannte Atmosphäre. Die Blüten der Erdorchidee (Bletilla Striata) sind lila, blau und weiß gefärbt. Die Knollen sollten im Frühling gepflanzt werden. Die Blumen blühen im Sommer.
Beim Pflanzen muss ein Abstand zwischen den Knollen eingehalten werden. Der Pflanzabstand beträgt das Dreifache der Knollenbreite. Für die Pflanztiefe die dreifache Höhe der Knolle beibehalten. Die Knollen in den Halbschatten pflanzen. Die Pflanze sollte unmittelbar nach dem Pflanzen gegossen werden. Danach die Erde feucht halten. Wir liefern die Blumenzwiebeln in einer Bio-Verpackung. 100% abbaubar und trägt zu einem gesunden und nachhaltigen Leben bei.
Alle unsere Blumenzwiebeln haben das A-Gütezeichen von Holland Selection und eine 100%ige Wachstums- und Blühgarantie. So wissen Sie sicher, dass die Blumenzwiebeln herauskommen.

Oft zusammen gekauft

Andere haben sich auch angesehen

Schnelle und unkomplizierte Lieferung zu Ihnen nach Hause

Growing happiness – und zwar mit den schönsten Pflanzen für drinnen und draußen.

Einfach Ihre Pflanze aussuchen
Sorgfältig und nachhaltig verpackt
Frisch vom Züchter direkt zu Ihnen nach Hause
100% Wachstums- und Blühgarantie

Lassen sie sich von @bakkercom inspirieren