Zu Produktinformationen springen
1 von 4

Purer Phlox 'Laura'. Frisch aus dem Boden.

Ein echter Bienen- oder Schmetterlingsmagnet? Der Phlox 'Laura'. Auch als Flox oder Flammenblume bekannt. Flammen tut dieser Phlox 'Laura'. Mit den großen violett-weißen Blüten auf 80-90 cm hohen Stielen. Sie erhalten die Flammenblume 'Laura' als nackte Wurzeln (bare rooted) in einem Säckchen aus Zuckerrohr. Das ist umweltfreundlicher als Zuchttöpfe aus Kunststoff. Die Wurzeln kommen frisch aus dem Boden. Sie sind dann bereits ein Jahr alt. Dies gibt ihnen zusätzliche Kraft und lässt sie schneller wachsen als Pflanzen im Anzuchttopf. Wurzelnackte Pflanzen passen sich auch leichter an ihre neue Umgebung an. Sie blühen besser und bieten mehr Vorteile. Wurzelnackte Pflanzen wachsen bei frühlingshaften Temperaturen. Es sind winterharte Stauden. Sie können jederzeit gepflanzt werden, sofern der Boden nicht gefroren ist. Phloxe blühen ab dem Sommer. Monatelang. Den Phlox in die (halb-)direkte Sonne pflanzen. In Töpfen auf dem Balkon und (Dach-)Terrasse. Oder einzeln in den Garten. Nach dem Pflanzen gießen wir den Phlox regelmäßig. So wurzelt er besser.

3x Flammenblume Phlox 'Laura' weiβ-lila - Wurzelnackte Pflanzen - Winterhart

Phlox paniculata 'Laura'

Dieses Produkt ist derzeit nicht auf Lager

Gratis Versand ab 49 €

Sorgfältig & nachhaltig verpackt

3x Flammenblume Phlox 'Laura' weiβ-lila - Wurzelnackte Pflanzen - Winterhart

Normaler Preis 7,49 €
Verkaufspreis 7,49 € Normaler Preis 7,49 €

Spezifikationen

Weiß,Lila
Lieferung als nicht getopfte Pflanze
Nicht essbar
Blüte Juli - September
Schnittblume
Wachstumshöhe 80 - 110 cm
6 Monate Wachstums- und Blühgarantie
Winterhart
Laubabwerfend
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 40 - 50 cm

Pflanzen

Phlox paniculata ’Laura’ ist eine Staude, die am besten im Gartenboden gedeiht. Graben Sie ein geräumiges Pflanzloch und lockern die Erde gut auf. Verbessern Sie armen Gartenboden, indem Sie Kompost und Kuhdungkörner untermischen. Setzen Sie den Wurzelballen von Phlox paniculata ’Laura’ in der richtigen Höhe in das Pflanzloch. Die Oberfläche des Ballens sollte etwas unter der Erdoberfläche liegen. Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde und drücken sie kräftig an. Gießen Sie gleich nach dem Pflanzen. Phlox 'Laura' wächst und blüht gut an einem Platz in der vollen Sonne oder im Halbschatten in lockerem, fruchtbaren Boden.

Phlox paniculata ’Laura’ kombinieren

Der auffallende violette Phlox 'Laura' ist ein Blickfang in Blumenbeeten und Rabatten. Die üppigen Blütendolden stehen auf langen, kräftigen Stängeln. Setzen Sie Phlox paniculata ’Laura’ hinten in das Beet, zum Beispiel zusammen mit der Bergamotte (Monarda 'Mohawk') und gefüllten Margeriten (Leucanthemum 'Wirral Supreme'). Der Phlox passt auch wunderbar zu Rosen. Möchten Sie ein Beet mit großen Gruppen füllen? Dann ist Phlox paniculata ’Laura’ eine gute Wahl!

Pflege

Phlox paniculata ’Laura’ ist eine pflegeleichte Staude, die jahrelang am selben Platz bleiben kann. Sorgen Sie dafür, dass die Erde um die Wurzeln herum nicht austrocknet. Geben Sie im frühen Frühjahr Gartendünger. Zu trockener Boden bekommt ihr nicht. Schneiden Sie verblühte Blüten ab um eine erneute Blüte zu fördern. Vor dem Winter sterben die Stängel oberhalb der Erde ab. Bedecken Sie die Pflanzen im Winter mit einer Schicht Laub. Geben Sie im frühen Frühjahr Gartendünger. Schneiden Sie im Frühjahr alle Blätter ab. Schon bald kommen wieder neue Triebe aus dem Boden hervor.

Phlox zurück schneiden

Um die Blütezeit von Phlox paniculata ’Laura’ zu verlängern, sollten Sie ungefähr Mitte Juni die Hälfte der Blütenstängel um 10 cm zurück schneiden. Diese Stängel blühen dann später, sodass Sie nach der ersten Blüte im Juli noch eine zweite Blüte erwarten können.

Extra

Phlox paniculata ’Laura’ ist eine schöne Auswahl für den Garten mit üppigen Dolden voller typischer Phlox-Blüten. Die Blüten sind in der Knospe gedreht, eingeteilt in fünf Kronblätter mit einem kleinen Loch in der Mitte. Die Blüten verbreiten einen eleganten Duft und ziehen Schmetterlinge an. Phlox wird auch Flammenblume genannt.

Beschreibung

Purer Phlox 'Laura'. Frisch aus dem Boden.

Ein echter Bienen- oder Schmetterlingsmagnet? Der Phlox 'Laura'. Auch als Flox oder Flammenblume bekannt. Flammen tut dieser Phlox 'Laura'. Mit den großen violett-weißen Blüten auf 80-90 cm hohen Stielen. Sie erhalten die Flammenblume 'Laura' als nackte Wurzeln (bare rooted) in einem Säckchen aus Zuckerrohr. Das ist umweltfreundlicher als Zuchttöpfe aus Kunststoff. Die Wurzeln kommen frisch aus dem Boden. Sie sind dann bereits ein Jahr alt. Dies gibt ihnen zusätzliche Kraft und lässt sie schneller wachsen als Pflanzen im Anzuchttopf. Wurzelnackte Pflanzen passen sich auch leichter an ihre neue Umgebung an. Sie blühen besser und bieten mehr Vorteile. Wurzelnackte Pflanzen wachsen bei frühlingshaften Temperaturen. Es sind winterharte Stauden. Sie können jederzeit gepflanzt werden, sofern der Boden nicht gefroren ist. Phloxe blühen ab dem Sommer. Monatelang. Den Phlox in die (halb-)direkte Sonne pflanzen. In Töpfen auf dem Balkon und (Dach-)Terrasse. Oder einzeln in den Garten. Nach dem Pflanzen gießen wir den Phlox regelmäßig. So wurzelt er besser.

Oft zusammen gekauft

Andere haben sich auch angesehen

Schnelle und unkomplizierte Lieferung zu Ihnen nach Hause

Growing happiness – und zwar mit den schönsten Pflanzen für drinnen und draußen.

Einfach Ihre Pflanze aussuchen
Sorgfältig und nachhaltig verpackt
Frisch vom Züchter direkt zu Ihnen nach Hause
100% Wachstums- und Blühgarantie

Lassen sie sich von @bakkercom inspirieren