3x Papaver orientale 'Picotee' weißt-orange – wurzelnackt

Papaver orientale

3x Papaver orientale 'Picotee' weißt-orange – wurzelnackt

Papaver orientale
Einfach. Pur. Frisch aus dem Boden.
Wir warten geduldig. Bis zum Ende des Frühlings. Dann schauen wir der Papaver Orientale (Orientalischer Klatschmohn) 'Picotee' beim Wachsen zu. Gezackte, cremefarbene Blüten mit orangefarbenen Akzenten. Mit dem dunklen Blumenherz, das hervorspringt. Sie erhalten den Papaver orientale 'Picotee' als nackte Wurzeln (bare rooted) in einem Säckchen aus Zuckerrohr. Das ist umweltfreundlicher als Zuchttöpfe aus Kunststoff. Die Wurzeln kommen frisch aus dem Boden. Sie sind dann bereits ein Jahr alt. Dies gibt ihnen zusätzliche Kraft und lässt sie schneller wachsen als Pflanzen im Anzuchttopf. Wurzelnackte Pflanzen passen sich auch leichter an ihre neue Umgebung an. Sie blühen besser und bieten mehr Vorteile. Wurzelnackte Pflanzen wachsen bei frühlingshaften Temperaturen. Es sind winterharte Stauden. Sie können jederzeit gepflanzt werden, sofern der Boden nicht gefroren ist. Sie blühen ab dem Ende des Frühlings. Kurz aber kräftig. Um die Blüte des Orientalischen Klatschmohns 'Picotee' zu sehen, setzen wir ihn in die direkte Sonne. In Blumentöpfen für die (Dach-)Terrasse oder den Balkon. Oder einfach einzeln in den Garten. Nur bei längerer Trockenheit gießen wir den Mohn.
Mehr lesen
Wählen Sie Ihre Variante

3x Papaver orientale 'Picotee' weißt-orange – wurzelnackt - Pflanze

9,99 €
- +
- +

Gratis Versand ab 55 €

GRATIS LIEFERUNG AB 55 €
GRATIS LIEFERUNG AB 55 €
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
DAS GRÖßTE SORTIMENT
DAS GRÖßTE SORTIMENT

Voraussichtliche Lieferzeit : 3-6 Werktage

Spezifikationen:
Lateinischer Name: Papaver orientale
Lieferart: Lieferung als nicht getopfte Pflanze
Garantie: 100% Anwuchs- und Blühgarantie
Standort: Volle Sonne, Halber Schatten
Grün bleibende: Nein
Blätter das ganze Jahr: Nein
Winterhärte: Ja
Selbstbestäubung: Nein
Essbar: Nein
Riechend: Nicht parfümiert
Gepfropft: Nein
Schnittblume: Nein
Blütezeit: Mai - Juli
Wachsende Höhe: 60 - 80 cm
Pflanzabstand: 30 - 40 cm
Pflanzen+

Pflanzen Sie den Türkischen Mohn (Papaver orientale) so schnell wie möglich nach Erhalt in den Gartenboden. Graben Sie ein großes Pflanzloch und lockern den Boden gut. Verbessern Sie karge Gartenerde, indem Sie Kompost und Kuhdungkörner untermischen. Verbessern Sie schweren Boden, indem Sie etwas groben Sand untermischen. Setzen Sie den Wurzelballen der Mohnpflanze in der richtigen Höhe in das Pflanzloch ein. Die Oberseite des Ballens sollte etwas unter der Erdoberfläche liegen. Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde und drücken Sie sie gut fest. Geben Sie nach dem Pflanzen gleich Wasser. Der Türkische Mohn (Papaver orientale) wächst und blüht gut an einem Platz in der vollen Sonne oder im Halbschatten in lockerem, gut durchlässigem Boden.

Türkischer Mohn (Papaver orientale) im Beet

Türkischer Mohn (Papaver orientale) wird im Frühsommer mit seinen großen und auffallend gefärbten Blüten ein besonderer Blickfang im Beet. Mohn ist sehr hübsch in Kombination mit Bartnelken ((Iris Germanica-Gruppe) und Lupinen. Pflanzen Sie ein paar spätblühende Pflanzen vor den Mohn, wie beispielsweise die Präriemalve (Sidalcea) oder Bergamotte (Monarda). Eignet sich auch sehr gut für den Steingarten.

Pflege+

Geben Sie dem Türkischen Mohn (Papaver orientale) in trockenen Zeiten zusätzlich Wasser. Zu nassen Boden verträgt er allerdings schlecht. Schneiden Sie verblühte Blumenstängel ganz ab, um eine gute Wiederblüte zu fördern. Die Blüte dauert bis im Juli an und oft erscheinen auch im Spätsommer noch ein paar Blüten. Im Spätsommer sterben die Stängel über dem Boden ab. Schneiden Sie braune Blätter ganz ab und aus der Wurzel wachsen wieder neue Blätter nach. Bedecken Sie die Pflanzen im Winter mit einer Laubschicht. Im Frühjahr das abgestorbene Blatt abschneiden. Schon bald kommen wieder neue Triebe aus dem Boden hervor. Diesen Mohn lassen Sie am besten immer am selben Platz.

Extra+

Es finden sich zahlreiche Zuchtformen des Türkischen Mohns (Papaver orientale). Sie unterscheiden sich in ihrer Größe, Farbe und dem Aussehen wie gefranst und einfach oder gefüllt blühend. Sowohl die Blätter als auch die Stängel sind meist zart behaart. Das Büschel wird jedes Jahr größer werden und mehr Blumen bekommen.
Der Mohn hat seine eigene Familie der Mohngewächse (Papaveraceae).

Einkaufswagen

×

Product title

1 x 29,95 €

Zwischensumme

Zur Kasse