Schmetterlingsflieder Mischung 'Royal Red' + 'White Profusion' + 'Empire Blue'
Buddleja davidii Royal Red, White Profusion, Empire Blue
Die Farbexplosion des Sommers
Zu Produktinformationen springen
1 von 6
Rispen mit Schmetterlingen
Eine Sommerflieder, die die Artenvielfalt im Garten fördert.

Diese Kollektion von Sommerflieder ist eine farbenfrohe Symphonie für Ihren Garten. Verleihen Sie Ihren Außenbereichen mit diesen originellen Sorten einen Hauch von Anmut und Zartheit. Verwandeln Sie Ihr Grundstück in eine angenehme Umgebung, in der die Schmetterlinge auf den blühenden Zweigen tanzen. Lassen Sie die Natur in Ihrem Grünbereich regieren.

Merkmale des Sommerflieder

Der Sommerflieder (Budleja davidii) ist eine beeindruckende Spezies. Er stammt aus Zentral- und Westchina und gehört zur Familie der Buddlejaceae (Schmetterlingsblütler). Diese Sorte kann bis zu 3 m hoch werden, in den meisten Regionen misst sie jedoch oft nur 2 bis 2,5 m. Ihr Laub besteht aus silbrig-grünen Blättern, die bei gutem Licht meist einen bläulichen oder gräulichen Farbton aufweisen. In der Blütezeit erobert die Sorte lange Rispen mit kleinen Blüten. Diese haben eine lavendel- bis rosafarbene Färbung. Diese Farbtöne heben die Schönheit der Pflanze gut hervor. Das auffallend duftende Aroma liegt an heißen Sommertagen in der Luft. Diese Sorte gedeiht am besten in voller Sonne mit mäßigen Wassermengen.

Die vielfältigen Assoziationen

Der Sommerflieder (Budleja davidii) ist ideal für alle, die Bestäuber wie Bienen, Motten und Schmetterlinge in ihren Garten locken möchten. Um das Dekor zu optimieren, können Sie ihn ruhig mit ergänzenden Sträuchern oder Pflanzen kombinieren. Die Kombinationen bringen Farbe in Ihre Grünfläche und fördern die Aktivität der Insekten. Achillea millefolium und Salvia 'Icterina' erweisen sich aufgrund ihrer lebhaften Blüte als interessant. Diese Arten bieten Schattierungen von kühlem Rosa, sanftem Violett und Gelb. Kleine Bodendecker wie Lobelia erinus sind ebenfalls eine gute Wahl. Sie werden Ihren Garten mit ihren hübschen blauen Blüten verschönern. Wenn möglich, schaffen Sie um den Baum herum einen begehbaren Bereich am Boden. Diese Voraussetzung ermöglicht es bestäubenden Insekten, während ihres Aufenthalts in der Grünfläche Nahrung zu finden. Pflanzenkombinationen versprechen eine attraktive und lebendige natürliche Umgebung.

Tipps zum Pflanzen von Sommerflieder

Die Pflanzung des Sommerflieder oder Budleja davidii ist einfach und eignet sich auch für Menschen ohne grünen Daumen. Die Bakker-Experten raten Ihnen, zunächst einen Platz mit voller Sonneneinstrahlung zu finden. Achten Sie darauf, dass der Boden gut drainiert ist. Graben Sie ein Loch, das groß genug ist, um jeden Wurzelballen aufzunehmen. Nach dem Pflanzen empfehlen wir Ihnen, reichlich zu gießen. Halten Sie die Pflanzen im Sommer feucht, damit die Blüten zum Zeitpunkt des Aufblühens strahlend und üppig sind.

Tipps zur Pflege von Pflanzen

Um den guten Zustand Ihrer Freilandpflanze zu erhalten und mehr Schmetterlinge anzuziehen, empfehlen die Bakker-Spezialisten, die Pflanze ständig zu pflegen. Gießen Sie den Baum wöchentlich oder immer dann, wenn der Boden mehr als ein paar Zentimeter tief trocken zu sein scheint. Die Bakker-Experten empfehlen außerdem, den Baum mindestens dreimal im Jahr mit phosphor- und kaliumreichem Universaldünger zu düngen. Organische Dünger sind eine ausgezeichnete Wahl. Wir empfehlen Ihnen, regelmäßig auf Krankheiten wie Echten Mehltau, Blattfleckenpilz und Wurzelfäule zu achten. Dieser Schritt ermöglicht eine schnelle Behandlung der Pflanze und verhindert, dass sich die Pathologien ausbreiten. Unsere Erfahrung zeigt, wie wichtig das Beschneiden ist. Dieser sollte jedes Jahr durchgeführt werden. Neue Triebe erscheinen langsamer in der Nähe der Triebe aus der vorherigen Saison.

Schmetterlingsflieder Mischung 'Royal Red' + 'White Profusion' + 'Empire Blue' Buddleja davidii Royal Red, White Profusion, Empire Blue

Schmetterlingsflieder Mischung 'Royal Red' + 'White Profusion' + 'Empire Blue'
Buddleja davidii Royal Red, White Profusion, Empire Blue
Die Farbexplosion des Sommers
Normaler Preis 21,45 €
Verkaufspreis 21,45 € Normaler Preis 21,45 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Auf Lager
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Lila
Blüte Juli, September
Winterhart
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 200 cm
Pflanzzeit März, Oktober
Arten von Klimazonen Milder Ozean, Mittelmeerregion, Resistent gegen Bergklima, Gemäßigtes Klima
Bodenarten Drainierter Boden
Widerstandsfähigkeit -22°C (zone 6a)
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Ja
Translation missing: de.products.accordions.specification-tab.use Beet, Hecke, Isoliert
Pflanzen
Sorgen Sie dafür, dass der Ballen der Buddleja davidii gut feucht ist. Stellen Sie den Strauch vorm Pflanzen erst in einen Eimer mit lauwarmem Wasser. Graben Sie ein geräumiges Pflanzloch und lockern Sie den Boden gut auf. Setzen Sie den Ballen des Schmetterlingsflieders in der richtigen Höhe in das Pflanzloch. Die Oberseite des Ballens sollte nur etwas unter der Bodenoberfläche liegen. Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde und drücken Sie sie kräftig an. Gießen Sie gleich nach dem Pflanzen. Buddleja davidii wächst gut in fruchtbarem Boden. Verbessern Sie kargen Gartenboden mit Kompost und Kuhdungkörnern. Geben Sie dem Schmetterlingsflieder einen Platz in direkter Sonne oder im Halbschatten. Den Schmetterlingsflieder kombinieren Dank der reichen Blüte sind diese Schmetterlingsflieder auch prächtige Beetpflanzen. Sie erzielen schöne Kombinationen mit Acanthus mollis und dem Roten Sonnenhut (Echinacea purpurea). Kombinieren Sie Buddleja davidii im Sträucherbeet mit der Bartblume 'Heavenly Blue' (Caryopteris clandonensis) und dem Schwarzen Holunder (Sambucus nigra 'Thundercloud').
Pflege
Der Schmetterlingsflieder ist ein robuster Strauch, der wenig Pflege braucht. Geben Sie dem Strauch eine Mulchschicht aus Kompost und etwas Kuhdungkörnern. Nasser Boden im Winter wäre ungünstig. Den Schmetterlingsflieder schneiden Buddleja davidii blüht auf einjährigen Zweigen. Sie können den Schmetterlingsflieder jedes Jahr Anfang April bis ca. 40 cm über dem Boden abschneiden. Wenn Sie möchten, können Sie den Strauch verjüngen, indem Sie 1/3 der Zweige ganz abschneiden. Wenn Sie nicht schneiden, wird der Schmetterlingsflieder letztendlich gut 4-5 Meter hoch! Ansonsten nur 2 Meter.
Extra
Buddleja wird Schmetterlingsstrauch genannt und das hat guten Grund. Die dicken Blütentrauben der Buddleja davidii locken eine Vielzahl von Schmetterlingen an und dürfen darum nicht fehlen in einem Schmetterlingsgarten. Und die Blüten duften obendrein herrlich.
Beschreibung

Rispen mit Schmetterlingen

Eine Sommerflieder, die die Artenvielfalt im Garten fördert.

Diese Kollektion von Sommerflieder ist eine farbenfrohe Symphonie für Ihren Garten. Verleihen Sie Ihren Außenbereichen mit diesen originellen Sorten einen Hauch von Anmut und Zartheit. Verwandeln Sie Ihr Grundstück in eine angenehme Umgebung, in der die Schmetterlinge auf den blühenden Zweigen tanzen. Lassen Sie die Natur in Ihrem Grünbereich regieren.

Merkmale des Sommerflieder

Der Sommerflieder (Budleja davidii) ist eine beeindruckende Spezies. Er stammt aus Zentral- und Westchina und gehört zur Familie der Buddlejaceae (Schmetterlingsblütler). Diese Sorte kann bis zu 3 m hoch werden, in den meisten Regionen misst sie jedoch oft nur 2 bis 2,5 m. Ihr Laub besteht aus silbrig-grünen Blättern, die bei gutem Licht meist einen bläulichen oder gräulichen Farbton aufweisen. In der Blütezeit erobert die Sorte lange Rispen mit kleinen Blüten. Diese haben eine lavendel- bis rosafarbene Färbung. Diese Farbtöne heben die Schönheit der Pflanze gut hervor. Das auffallend duftende Aroma liegt an heißen Sommertagen in der Luft. Diese Sorte gedeiht am besten in voller Sonne mit mäßigen Wassermengen.

Die vielfältigen Assoziationen

Der Sommerflieder (Budleja davidii) ist ideal für alle, die Bestäuber wie Bienen, Motten und Schmetterlinge in ihren Garten locken möchten. Um das Dekor zu optimieren, können Sie ihn ruhig mit ergänzenden Sträuchern oder Pflanzen kombinieren. Die Kombinationen bringen Farbe in Ihre Grünfläche und fördern die Aktivität der Insekten. Achillea millefolium und Salvia 'Icterina' erweisen sich aufgrund ihrer lebhaften Blüte als interessant. Diese Arten bieten Schattierungen von kühlem Rosa, sanftem Violett und Gelb. Kleine Bodendecker wie Lobelia erinus sind ebenfalls eine gute Wahl. Sie werden Ihren Garten mit ihren hübschen blauen Blüten verschönern. Wenn möglich, schaffen Sie um den Baum herum einen begehbaren Bereich am Boden. Diese Voraussetzung ermöglicht es bestäubenden Insekten, während ihres Aufenthalts in der Grünfläche Nahrung zu finden. Pflanzenkombinationen versprechen eine attraktive und lebendige natürliche Umgebung.

Tipps zum Pflanzen von Sommerflieder

Die Pflanzung des Sommerflieder oder Budleja davidii ist einfach und eignet sich auch für Menschen ohne grünen Daumen. Die Bakker-Experten raten Ihnen, zunächst einen Platz mit voller Sonneneinstrahlung zu finden. Achten Sie darauf, dass der Boden gut drainiert ist. Graben Sie ein Loch, das groß genug ist, um jeden Wurzelballen aufzunehmen. Nach dem Pflanzen empfehlen wir Ihnen, reichlich zu gießen. Halten Sie die Pflanzen im Sommer feucht, damit die Blüten zum Zeitpunkt des Aufblühens strahlend und üppig sind.

Tipps zur Pflege von Pflanzen

Um den guten Zustand Ihrer Freilandpflanze zu erhalten und mehr Schmetterlinge anzuziehen, empfehlen die Bakker-Spezialisten, die Pflanze ständig zu pflegen. Gießen Sie den Baum wöchentlich oder immer dann, wenn der Boden mehr als ein paar Zentimeter tief trocken zu sein scheint. Die Bakker-Experten empfehlen außerdem, den Baum mindestens dreimal im Jahr mit phosphor- und kaliumreichem Universaldünger zu düngen. Organische Dünger sind eine ausgezeichnete Wahl. Wir empfehlen Ihnen, regelmäßig auf Krankheiten wie Echten Mehltau, Blattfleckenpilz und Wurzelfäule zu achten. Dieser Schritt ermöglicht eine schnelle Behandlung der Pflanze und verhindert, dass sich die Pathologien ausbreiten. Unsere Erfahrung zeigt, wie wichtig das Beschneiden ist. Dieser sollte jedes Jahr durchgeführt werden. Neue Triebe erscheinen langsamer in der Nähe der Triebe aus der vorherigen Saison.

Ref : 030918
Ref : 030918
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe