Bertram-Schafgarbe

Achillea ptarmica

Bertram-Schafgarbe

Achillea ptarmica
Diese Achilea ptarmica mit gefüllten Blüten ist einfach wundervoll!
Sumpf-Schafgarbe (Achillea ptarmica) ist schon sehr dekorativ! Und dieser gefüllte Wilde Bertram ganz besonders! Unzählbare kleine weiße und sehr gut gefüllte Blüten im Sommer! Ein umwerfender Anblick. Sumpf-Schafgarbe ist auch als Bertram-Schafgarbe oder Schneeballpflanze bekannt. Diese Staude ist auch eine ausgezeichnete Uferpflanze, sehr geeignet zum Pflanzen an kleinen Teichen. Auch gut aufgehoben in Beeten mit feuchter Erde. Die Blüten sind sowohl frisch als auch getrocknet essbar und haben einen pfeffrigen Geschmack!
Achillea gehört zur Familie der Korbblütler oder Asterngewächse (Asteraceae).
Sumpf-Schafgarbe darf man nicht unter Wasser pflanzen.
Mehr lesen
Weniger lesen

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar

GRATIS LIEFERUNG AB 50 €
GRATIS LIEFERUNG AB 50 €
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
DAS GRÖSST SORTIMENT
DAS GRÖSST SORTIMENT
Spezifikationen:
Lateinischer Name: Achillea ptarmica
Lieferart: Wird als Pflanze in einem Anzuchttopf geliefert
Farbe: Weiß
Grün bleibende: Nein
Blätter das ganze Jahr: Nein
Winterhärte: Ja
Selbstbestäubung: Nein
Essbar: Nein
Riechend: Nicht parfümiert
Gepfropft: Nein
Schnittblume: Nein
Blütezeit: Juni - August
Pflanzentiefe: 15 cm
Pflanzen+

Die Sumpf-Schafgarbe (Achillea ptarmica) ist eine Staude, die gut im Gartenboden gedeiht. Diese winterharten Stauden wachsen und blühen in jedem feuchten Boden. Holen Sie die Pflanze aus dem Anzuchttopf. Lassen Sie die Wurzeln kurz vor dem Pflanzen eine Stunde in einem Gefäß mit lauwarmem Wasser einweichen. Graben Sie ein geräumiges Pflanzloch und lockern den Boden gut auf. Verbessern Sie karge Gartenerde, indem Sie Kompost und Kuhdungkörner untermischen. Setzen Sie den Wurzelballen in das Loch. Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde und drücken Sie sie kräftig an. Geben Sie nach dem Pflanzen gleich Wasser. Sumpf-Schafgarbe (Achillea ptarmica) wächst und blüht gut an einem geschützten Platz in direkter Sonne in wasserhaltendem, humusreichem und fruchtbarem Boden.

Pflege+

Die Sumpf-Schafgarbe gedeiht problemlos und stellt geringe Ansprüche. Sorgen Sie dafür, dass der Boden um die Wurzeln herum nicht austrocknet. Schneiden Sie verwelkte Blütenstände ab, um eine Nachblüte anzuregen. Auf schweren Böden ist Düngen kaum erforderlich. Einmal alle drei Jahre können Sie die Pflanze mit Ausläufern im Frühling teilen. Als Ergebnis bleibt die Pflanze wuchskräftig und bildet kräftige Blütenstiele.

Extra+

Sumpf-Schafgarbe (Achillea ptarmica) ist eine halbhoch wachsende Pflanze, die ab dem späten Frühjahr bis im Herbst mit ihren prächtigen Blumen blüht. Die schönen einzelnen Blütenähren machen sich auch wunderschön in der Vase. Sie können die Blumen auch gut für einen Trockenblumenstrauß trocknen.
In der Natur kommt die Sumpf-Schafgarbe auf nassen Weiden, Sümpfen und am Ufer von Bächen und Flüssen vor.
Sumpf-Schafgarbe (Achillea ptarmica) breitet sich zwar etwas aus, aber nur sehr langsam.
Die Sumpf-Schafgarbe gehört zu Familie der Korbblütler (Asteraceae).

Einkaufswagen

×

Product title

1 x 29,95 €

Zwischensumme

Zur Kasse