Buschbohne ’Gondola'

Phaseolus vulgaris ’Gondola'

Buschbohne ’Gondola'

Phaseolus vulgaris ’Gondola'
Selbst Ihre eigenen gesunden Buschbohnen züchten
Buschbohne 'Gondola' (Phaseolus vulgaris) ist eine der neueren gelben Butterbohnen und eine deutliche Verbesserung der etwas älteren Sorten. Diese verbesserte Sorte ist gesund, sehr reich tragend und bildet schöne lange Bohnen. 'Gondola' hat eine große Krankheitsresistenz. Der Geschmack ist fantastisch und die Bohnen eignen sich zum Einfrieren.
Mehr lesen
Weniger lesen

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar

GRATIS LIEFERUNG AB 50 €
GRATIS LIEFERUNG AB 50 €
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
DAS GRÖSST SORTIMENT
DAS GRÖSST SORTIMENT
Buschbohne ’Gondola'
Buschbohne ’Gondola'
Buschbohne ’Gondola'
Spezifikationen:
Lateinischer Name: Phaseolus vulgaris ’Gondola'
Garantie: 100% Anwuchs- und Blühgarantie
Standort: Volle Sonne
Grün bleibende: Nein
Blätter das ganze Jahr: Nein
Winterhärte: Nein
Selbstbestäubung: Nein
Essbar: Ja
Riechend: Nicht parfümiert
Gepfropft: Nein
Schnittblume: Nein
Erntezeit: Juni - Oktober
Wachsende Höhe: 50 cm
Pflanzen+

Bohnen brauchen nicht vorbehandelt zu werden. Sie können sie eventuell 12 Stunden in lauwarmes Wasser legen, um die Keimung zu beschleunigen.

Pflege+

Gießen Sie nur in trockenen Perioden zusätzlich. Halten Sie das Beet unkrautfrei, dann können die Bohnen gut wachsen.

Extra+

Brechbohnensorten ohne 'Faden' werden bei Tisch bevorzugt gegessen. Heutzutage sind Bohnen mit 'Faden' kaum noch zu finden. Fast alle modernen Bohnenarten sind 'fadenlos'.
Grüne Bohnen ist ein anderer Begriff für Brechbohnen. Haricots verts sind im Prinzip auch Brechbohnen, nur viel dünner als die normalen Brechbohnen. Gelbe Brechbohnen nennt man auch Butterbohnen. Butterbohnen nennt man so, weil sie gelb wie Butter sind. Sie sind etwas milder im Geschmack als Grüne Bohnen.

Einkaufswagen

×

Product title

1 x 29,95 €

Zwischensumme

Zur Kasse