Eisbergsalat in 2 Sorten

Lactuca - sativa - 'Lorquinas RZ' + 'Morinas RZ'
Normaler Preis 7,74 € 6,99 €

Voraussichtliche Lieferzeit : 4-6 Werktage

- +
- +

Gratis Versand ab 50 €

Im Angebot
Beschreibung-

Frischer geht es nicht, selbst gezogenes Gemüse

Eisbergsalat 'Lorquinas RZ' (Lactuca sativa) ist eine Salatsorte, die Köpfe liefert mit vielen Blättern. Jeder Kopf wiegt zwischen 600 und 800 Gram! 'Lorquinas RZ' ist außergewöhnlich zart im Geschmack. Sie können den Salat säen im Frühjahr, Sommer oder im Herbst. Eisbergsalat 'Morinas RZ' (Lactuca sativa) kann früh draußen gesät werden. Wenn Sie diesen Eisbergsalat einmal geerntet haben, können Sie ihn auch noch im Kühlschrank aufheben. 'Morinas RZ' ist eine sehr starke, gesunde und schmackhafte Rasse. In der Kollektion erhalten Sie 1 Pckg. ( 2 Tütchen) Lorquinas RZ (1 g) und Morinas RZ (0,5 g).
Zusatzinformation-
Lateinischer Name Lactuca - sativa - 'Lorquinas RZ' + 'Morinas RZ'
Grün bleibende Nein
Blätter das ganze Jahr Nein
Winterhärte Nein
Selbstbestäubung Nein
Essbar Nein
Riechend Nicht parfümiert
Gepfropft Nein
Schnittblume Nein
Pflanzen+
Die Salatsaat braucht keine Vorbereitung. Wenn Sie alle 3 Wochen ein bisschen Salat säen, haben Sie jederzeit frischen Salat zur Verfügung.
Pflege+
Gießen Sie in trockenen Zeiten zusätzlich. Halten Sie das Grundstück unkrautfrei. Dann wächst der Salat gut weiter. Versuchen Sie zu verhindern, dass der Salat 'schießt'. Schießen bedeutet, dass der Salat einen Blumenstiel bildet. Das sehen Sie daran, dass die Salatpflanze auf einmal höher wächst und schließlich Blütenknospen bildet. Das passiert vor allem im Sommer und ist je nach Salatsorte verschieden. Geschossener Salat ist noch genießbar aber wird etwas bitter im Geschmack. Kommen Sie dem 'Schießen' von Salat zuvor und ernten Sie rechtzeitig.
Herkunft +
Eisbergsalat wird auch Eissalat genannt. Heutzutage gibt es eine reiche Auswahl an Eisberg- oder Eissalatsorten. Manche sind geeignet für frühe Anzucht, andere für die Sommeranzucht und wieder andere für die Herbstanzucht. Es gibt auch Sorten, die das ganze Jahr lang angebaut werden können. Diese Einteilung basiert auf der 'Schießbereitschaft' der Sorte. Wenn Sie eine frühe Sorte im Sommer säen, wird sie beinah sofort schießen. Das ist natürlich unerwünscht. Wählen Sie daher die für die jeweilige Saison richtige Eissalatsorte! Wenn Sie ein Frühbeet haben, können Sie die Anbauzeit noch um fast 2 Monate verlängern. Die Eisbergsalatsorten gehören zur Sorte Lactuca sativa. Lactuca gehört zur Familie der Korbblütler (Asteraceae).
Beschreibung-

Frischer geht es nicht, selbst gezogenes Gemüse

Eisbergsalat 'Lorquinas RZ' (Lactuca sativa) ist eine Salatsorte, die Köpfe liefert mit vielen Blättern. Jeder Kopf wiegt zwischen 600 und 800 Gram! 'Lorquinas RZ' ist außergewöhnlich zart im Geschmack. Sie können den Salat säen im Frühjahr, Sommer oder im Herbst. Eisbergsalat 'Morinas RZ' (Lactuca sativa) kann früh draußen gesät werden. Wenn Sie diesen Eisbergsalat einmal geerntet haben, können Sie ihn auch noch im Kühlschrank aufheben. 'Morinas RZ' ist eine sehr starke, gesunde und schmackhafte Rasse. In der Kollektion erhalten Sie 1 Pckg. ( 2 Tütchen) Lorquinas RZ (1 g) und Morinas RZ (0,5 g).
Zusatzinformation-
Lateinischer Name Lactuca - sativa - 'Lorquinas RZ' + 'Morinas RZ'
Grün bleibende Nein
Blätter das ganze Jahr Nein
Winterhärte Nein
Selbstbestäubung Nein
Essbar Nein
Riechend Nicht parfümiert
Gepfropft Nein
Schnittblume Nein
Pflanzen+
Die Salatsaat braucht keine Vorbereitung. Wenn Sie alle 3 Wochen ein bisschen Salat säen, haben Sie jederzeit frischen Salat zur Verfügung.
Pflege+
Gießen Sie in trockenen Zeiten zusätzlich. Halten Sie das Grundstück unkrautfrei. Dann wächst der Salat gut weiter. Versuchen Sie zu verhindern, dass der Salat 'schießt'. Schießen bedeutet, dass der Salat einen Blumenstiel bildet. Das sehen Sie daran, dass die Salatpflanze auf einmal höher wächst und schließlich Blütenknospen bildet. Das passiert vor allem im Sommer und ist je nach Salatsorte verschieden. Geschossener Salat ist noch genießbar aber wird etwas bitter im Geschmack. Kommen Sie dem 'Schießen' von Salat zuvor und ernten Sie rechtzeitig.
Herkunft +
Eisbergsalat wird auch Eissalat genannt. Heutzutage gibt es eine reiche Auswahl an Eisberg- oder Eissalatsorten. Manche sind geeignet für frühe Anzucht, andere für die Sommeranzucht und wieder andere für die Herbstanzucht. Es gibt auch Sorten, die das ganze Jahr lang angebaut werden können. Diese Einteilung basiert auf der 'Schießbereitschaft' der Sorte. Wenn Sie eine frühe Sorte im Sommer säen, wird sie beinah sofort schießen. Das ist natürlich unerwünscht. Wählen Sie daher die für die jeweilige Saison richtige Eissalatsorte! Wenn Sie ein Frühbeet haben, können Sie die Anbauzeit noch um fast 2 Monate verlängern. Die Eisbergsalatsorten gehören zur Sorte Lactuca sativa. Lactuca gehört zur Familie der Korbblütler (Asteraceae).
Gratis Lieferung
ab 50 €
Einfach und schnell zu hause
Das größte
Sortiment
Zusatzinformation-
Lateinischer Name Lactuca - sativa - 'Lorquinas RZ' + 'Morinas RZ'
Grün bleibende Nein
Blätter das ganze Jahr Nein
Winterhärte Nein
Selbstbestäubung Nein
Essbar Nein
Riechend Nicht parfümiert
Gepfropft Nein
Schnittblume Nein

Einkaufswagen

×

Product title

1 x 29,95 €

Zwischensumme

Zur Kasse