Gefüllte Begonien gem. 'Sangria' - Knolle

Begonia - x tuberhybrida - 'Sangria'
Alternativen

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar

Alternativen

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar

Im Angebot
Beschreibung-

Wunderschöne Mischung gefüllter Begonien in Sangria-Farben!

Diese tolle Begonien-Mischung 'Sangria' ist sehr verlockend! Auf jeder Terrasse oder jedem Balkon betört diese pflegeleichte Begonie einfach alle. Die schönen gefüllten Blüten sind ein zauberhafter Blickfang. Atemberaubend schön! Versuchen Sie jetzt, diese knolligen Begonien selbst zu züchten und bestellen Sie noch heute diese fantastische Begonien-Mischung!
Zusatzinformation-
Lateinischer Name Begonia - x tuberhybrida - 'Sangria'
Lieferart Lieferung als Zwiebel oder Knolle
Garantie 100% Anwuchs- und Blühgarantie
Farbe Gemischte Farben
Standort Volle Sonne, Halber Schatten, Voller Schatten
Grün bleibende Nein
Blätter das ganze Jahr Nein
Winterhärte Nein
Selbstbestäubung Nein
Einbürgerung Nein
Riechend Nicht parfümiert
Gepfropft Nein
Schnittblume Nein
Blütezeit Juni - Oktober
Wachsende Höhe 30 - 40 cm
Pflanzabstand 15 - 20 cm
Pflanzentiefe 10 cm

Blüte

Juni - Oktober

Pflanzen+
Die Knollen der Knollenbegonie (Begonia) können Sie im Frühjahr in frische Blumenerde pflanzen. Achten Sie auf späten Nachtfrost, denn den vertragen Begonienknollen nicht. Verwenden Sie einen Blumentopf oder Pflanzkübel mit Löchern im Boden, sodass das Wasser gut ablaufen kann. Bedecken Sie den Boden mit Tonscherben oder einer Schicht Hydrokörnern. Geben Sie Blumenerde in den Blumentopf und setzen Sie darauf die Begonienknolle. Bedecken Sie die Knolle mit 1-2 cm Erde. Pflanzen Sie die Begonienknollen ungefähr 20 cm auseinander. Geben Sie Ihrer Begonie gleich nach dem Pflanzen Wasser. Begonien wachsen und blühen prima im Halbschatten.
Pflege+
Indem Sie die verblühten Blüten der Knollenbegonie regelmäßig entfernen, fördern Sie eine erneute Blüte. Für eine besonders reiche Blüte ist es empfehlenswert, regelmäßig Dünger in das Gießwasser zu geben. Der Boden rund um die Begonienknolle darf nicht allzu nass sein, denn in sehr nassem Boden könnte die Knolle verfaulen. Schützen Sie die Pflanze vor direkten Sonnenstrahlen. Die Stängel und Blätter enthalten viel Feuchtigkeit und vertragen keinen Frost.
Herkunft +
Schon seit 1870 gibt es Kreuzungen, die mit der Zeit bekannt wurden als Gruppe der Knollenbegonien innerhalb der riesigen Gattung der Begonien. Diese Knollenbegonien (Begonia × tuberhybrida) gehören zu den spektakulärsten Blumen innerhalb der Gattung der Begonien. die Begonie bildet eine eigene Familie, die Familie der Schiefblattgewächse (Begoniaceae). Diese Sorten, die ursprünglich in den warmen Gebieten von Südamerika (Peru, Kolumbien, Equador) vorkommen, werden jetzt in der ganzen Welt als Zierpflanzen verwendet.
Beschreibung-

Wunderschöne Mischung gefüllter Begonien in Sangria-Farben!

Diese tolle Begonien-Mischung 'Sangria' ist sehr verlockend! Auf jeder Terrasse oder jedem Balkon betört diese pflegeleichte Begonie einfach alle. Die schönen gefüllten Blüten sind ein zauberhafter Blickfang. Atemberaubend schön! Versuchen Sie jetzt, diese knolligen Begonien selbst zu züchten und bestellen Sie noch heute diese fantastische Begonien-Mischung!
Zusatzinformation-
Lateinischer Name Begonia - x tuberhybrida - 'Sangria'
Lieferart Lieferung als Zwiebel oder Knolle
Garantie 100% Anwuchs- und Blühgarantie
Farbe Gemischte Farben
Standort Volle Sonne, Halber Schatten, Voller Schatten
Grün bleibende Nein
Blätter das ganze Jahr Nein
Winterhärte Nein
Selbstbestäubung Nein
Einbürgerung Nein
Riechend Nicht parfümiert
Gepfropft Nein
Schnittblume Nein
Blütezeit Juni - Oktober
Wachsende Höhe 30 - 40 cm
Pflanzabstand 15 - 20 cm
Pflanzentiefe 10 cm

Blüte

Juni - Oktober

Pflanzen+
Die Knollen der Knollenbegonie (Begonia) können Sie im Frühjahr in frische Blumenerde pflanzen. Achten Sie auf späten Nachtfrost, denn den vertragen Begonienknollen nicht. Verwenden Sie einen Blumentopf oder Pflanzkübel mit Löchern im Boden, sodass das Wasser gut ablaufen kann. Bedecken Sie den Boden mit Tonscherben oder einer Schicht Hydrokörnern. Geben Sie Blumenerde in den Blumentopf und setzen Sie darauf die Begonienknolle. Bedecken Sie die Knolle mit 1-2 cm Erde. Pflanzen Sie die Begonienknollen ungefähr 20 cm auseinander. Geben Sie Ihrer Begonie gleich nach dem Pflanzen Wasser. Begonien wachsen und blühen prima im Halbschatten.
Pflege+
Indem Sie die verblühten Blüten der Knollenbegonie regelmäßig entfernen, fördern Sie eine erneute Blüte. Für eine besonders reiche Blüte ist es empfehlenswert, regelmäßig Dünger in das Gießwasser zu geben. Der Boden rund um die Begonienknolle darf nicht allzu nass sein, denn in sehr nassem Boden könnte die Knolle verfaulen. Schützen Sie die Pflanze vor direkten Sonnenstrahlen. Die Stängel und Blätter enthalten viel Feuchtigkeit und vertragen keinen Frost.
Herkunft +
Schon seit 1870 gibt es Kreuzungen, die mit der Zeit bekannt wurden als Gruppe der Knollenbegonien innerhalb der riesigen Gattung der Begonien. Diese Knollenbegonien (Begonia × tuberhybrida) gehören zu den spektakulärsten Blumen innerhalb der Gattung der Begonien. die Begonie bildet eine eigene Familie, die Familie der Schiefblattgewächse (Begoniaceae). Diese Sorten, die ursprünglich in den warmen Gebieten von Südamerika (Peru, Kolumbien, Equador) vorkommen, werden jetzt in der ganzen Welt als Zierpflanzen verwendet.
Gratis Lieferung
ab 50 €
Einfach und schnell zu hause
Das größte
Sortiment
Zusatzinformation-
Lateinischer Name Begonia - x tuberhybrida - 'Sangria'
Lieferart Lieferung als Zwiebel oder Knolle
Garantie 100% Anwuchs- und Blühgarantie
Farbe Gemischte Farben
Standort Volle Sonne, Halber Schatten, Voller Schatten
Grün bleibende Nein
Blätter das ganze Jahr Nein
Winterhärte Nein
Selbstbestäubung Nein
Einbürgerung Nein
Riechend Nicht parfümiert
Gepfropft Nein
Schnittblume Nein
Blütezeit Juni - Oktober
Wachsende Höhe 30 - 40 cm
Pflanzabstand 15 - 20 cm
Pflanzentiefe 10 cm

Blüte

Juni - Oktober

Einkaufswagen

×

Product title

1 x 29,95 €

Zwischensumme

Zur Kasse