Großblütige Rose Rosa 'Nostalgie' rot-weiβ - Winterhart

Rosa 'Nostalgie'

Großblütige Rose Rosa 'Nostalgie' rot-weiβ - Winterhart

Rosa 'Nostalgie'
Magische Farben
Die magische Farbkombination dieser Rosen schmückt den Garten mit einer romantischen Atmosphäre. Und herrliche Düfte. Die Blüten der großblütigen Rose 'Nostalgie' (Rosa tea Hybrid) haben ein weißes Herz und rote Ränder. Pflanzen Sie 5–7 Pflanzen pro laufenden Meter. Sie erhalten die Rose wurzelnackt (Rhizome) in einem Säckchen aus Zuckerrohr. Das ist umweltfreundlicher als Zuchttöpfe aus Kunststoff. Die Wurzeln stammen frisch aus dem Boden und sind dann bereits ein Jahr alt. Dies gibt ihnen zusätzliche Kraft und lässt sie schneller wachsen als Pflanzen im Zuchttopf. Sie blühen besser, sind günstiger und sind winterfeste Stauden. Pflanzen Sie die Rose im Herbst. Die Blumen blühen vom Sommer bis in den Herbst.
Stutzen Sie die Rose jeden Frühling. Entfernen Sie alle wilden Triebe, die im Sommer vom Stamm oder den Wurzeln wachsen. Stellen Sie die Pflanze in die pralle Sonne oder in den Halbschatten. Gießen Sie die Rose direkt nach dem Pflanzen ausreichend. In trockenen Perioden etwas mehr gießen.

Wenn man im Herbst Rosen kauft, sehen sie vielleicht nicht mehr so schön aus. Der große Vorteil des Pflanzens von Rosen im Herbst besteht darin, dass sie im Frühjahr bereits ordentliche Wurzeln im Garten geschlagen haben und stark austreiben werden.
Benachrichtigen Sie mich, wenn das Produkt wieder auf Lager ist

Das gesuchte Produkt ist nicht auf Lager. Hinterlassen Sie Ihre E-Mail-Adresse und wir werden Sie informieren, sobald das Produkt zurück ist. Das dauert meistens nicht lange.

Vielleicht sind Sie an unseren Alternativen interessiert in der Kategorie Großblumige Rosen

JETZT 0€ VERSANDKOSTEN
JETZT 0€ VERSANDKOSTEN
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
FRISCH VON UNSEREN GÄRTNERN
FRISCH VON UNSEREN GÄRTNERN

Voraussichtliche Lieferzeit 3-5 WERKTAGE

Großblütige Rose Rosa 'Nostalgie' rot-weiβ - Winterhart
Großblütige Rose Rosa 'Nostalgie' rot-weiβ - Winterhart
Großblütige Rose Rosa 'Nostalgie' rot-weiβ - Winterhart
Großblütige Rose Rosa 'Nostalgie' rot-weiβ - Winterhart
Spezifikationen:
Lateinischer Name: Rosa 'Nostalgie'
Lieferart: Lieferung als nicht getopfter Strauch
Garantie: 6 Monate Wachstums- und Blühgarantie
Farbe: Rot,Rosa,Creme
Standort: Volle Sonne, Halber Schatten
Grün bleibende: Nein
Blätter das ganze Jahr: Nein
Winterhärte: Ja
Selbstbestäubung: Nein
Essbar: Nein
Einbürgerung: Nein
Riechend: Herrlich duftend
Gepfropft: Ja
Schnittblume: Ja
Blüte: Juni - November
Wachsende Höhe: 80 cm
Pflanzabstand: 40 - 50 cm
Pflanzen+

Sie erhalten Rosa 'Nostalgie'® von uns mit kahlen Wurzeln. Legen Sie den Rosenstrauch vorm Pflanzen noch eine Nacht lang in einen Eimer mit lauwarmem Wasser. Am besten pflanzen Sie diese Schnittrose in die Gartenerde. Graben Sie ein großzügiges Pflanzloch, lockern Sie den Boden gut und verbessern Sie die Erde mit Kompost und Kuhdung. Breiten Sie die Wurzel der Schnittrose 'Nostalgie'® gut aus und setzen Sie die Sträucher in die richtige Tiefe. Dabei muss der frostempfindliche Okulationspunkt (die Verdickung, aus der die Zweige entspringen) etwa 5 cm tief im Boden liegen. Füllen Sie das Pflanzloch mit der verbesserten Erde auf, drücken Sie sie mit den Füßen fest und geben Sie der Rose 'Nostalgie'® reichlich Wasser. Direkte Sonne oder Halbschatten sind notwendig für eine reiche Blüte.

Rosa 'Nostalgie'® im Beet

Diese Rose ist eine fantastische Schnittblume, aber Rosa 'Nostalgie'® ist auch im Beet prächtig. Durch ihre ganz besondere Farbe kann sie prächtig kombiniert werden. Mischen Sie die Schnittrose 'Nostalgie'® mit anderen Rosen oder beispielsweise mit Lavendel.

Pflege+

Rosa 'Nostalgie'® braucht viele Nährstoffe für eine reiche Blüte. Düngen Sie Ihre Rose darum regelmäßig. Legen Sie im Winter Kuhdungkörner um den Fuß der Rose 'Nostalgie'® herum. Geben Sie im frühen Frühjahr einen gemischten organischen Dünger. Düngen Sie im Juli mit speziellem Rosendünger. Richten Sie sich nach der Mengenangabe auf der Verpackung. Um den empfindlichen Okulationspunkt zu schützen, empfiehlt Bakker, vorm Winter ein Häufchen Erde über das Herz des Strauches zu schaufeln (anhäufeln). Bevor Sie im Frühjahr anfangen zu schneiden, verteilen Sie diese Erde wieder zwischen den Sträuchern.

Rosa 'Nostalgie'® schneiden

Rosa 'Nostalgie'® muss jedes Frühjahr geschnitten werden. Schneiden Sie im März alle Zweige zurück bis auf 3-5 Augen (Knospen). Lassen Sie ungefähr fünf dicke Zweige pro Strauch stehen. Die Rosen, die Sie von uns erhalten, sind schon geschnitten, Sie müssen sie also erst wieder nach einem bis anderthalb Jahren schneiden.

Extra+

Die Blumen halten sich sehr lange in der Vase. Pflücken Sie die Blumen am besten früh morgens. Schneiden Sie den Stiel so lang wie möglich und vorzugsweise dicht oberhalb eines neuen Triebes. Entfernen Sie die unteren Blätter und stellen Sie die Stiele gleich in einen vollen Eimer mit lauwarmem Wasser und Schnittblumennahrung. Dank der kräftigen Stiele ist Rosa 'Nostalgie'® auch geeignet, sie in Blumensteckschaum zu dekorieren.

Einkaufswagen

×

Product title

1 x 29,95 €

Zwischensumme

Ich möchte bestellen