Kletterrose Rosa 'Santana' rot - Wurzelnackte Pflanzen

Rosa 'Santana'

Kletterrose Rosa 'Santana' rot - Wurzelnackte Pflanzen

Rosa 'Santana'
Kräftiges Tiefrot
Leicht duftende Kletterrose mit einer ansprechenden Farbe. Die Kletterrose (Rosa) 'Santana' ist ein Fest im Garten! Die Blüten haben eine tiefrote Farbe. Pflanzen Sie die Rose im Herbst. Die Blumen blühen vom Sommer bis in den Herbst.
Stutzen Sie die Pflanze jeden Frühling. Stellen Sie die Pflanze in die pralle Sonne oder in den Halbschatten. Gießen Sie die großblütige Rose direkt nach dem Pflanzen ausreichend. In trockenen Perioden etwas mehr gießen.
Die Rose ist veredelt. Deshalb haben sie extra starke Zweige. Die Rosen haben eine längere Lebensdauer und sind besonders winterfest.
Mehr lesen
Weniger lesen

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar

GRATIS LIEFERUNG AB 50 €
GRATIS LIEFERUNG AB 50 €
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
DAS GRÖSST SORTIMENT
DAS GRÖSST SORTIMENT
Kletterrose Rosa 'Santana' rot - Wurzelnackte Pflanzen
Kletterrose Rosa 'Santana' rot - Wurzelnackte Pflanzen
Kletterrose Rosa 'Santana' rot - Wurzelnackte Pflanzen
Kletterrose Rosa 'Santana' rot - Wurzelnackte Pflanzen
Kletterrose Rosa 'Santana' rot - Wurzelnackte Pflanzen
Spezifikationen:
Lateinischer Name: Rosa 'Santana'
Lieferart: Lieferung als nicht getopfter Strauch
Garantie: 5 Jahre Garantie
Farbe: Rot
Standort: Volle Sonne, Halber Schatten
Grün bleibende: Nein
Blätter das ganze Jahr: Nein
Winterhärte: Ja
Selbstbestäubung: Nein
Essbar: Nein
Riechend: Nicht parfümiert
Gepfropft: Ja
Schnittblume: Ja
Blütezeit: Juni - November
Wachsende Höhe: 200 - 300 cm
Pflanzabstand: 100 - 120 cm
Pflanzen+
Wir liefern ausschließlich Rosen von A-Qualität (Qualitätsstandard der ‘European Nurserystock Association’), mit 3 starken Zweigen. Wir lagern unsere Rosen unter idealen Bedingungen in unseren Kühlräumen, bei 2°C und 98% Luftfeuchtigkeit. Wir bewahren sie ohne Erde an den Wurzeln. Die Qualität der Rosen wird zu verschiedenen Zeitpunkten kontrolliert und zum letzten Mal kurz bevor Sie Ihnen geschickt werden. Unsere Rosen werden mit einem speziellen Gel behandelt, das sie während des Transports vor dem Austrocknen schützt.
Stellen Sie diese Beetrosen vor dem Pflanzen erst 24 Stunden in einen Eimer mit lauwarmem Wasser. Graben Sie ein großzügiges Pflanzloch, lockern den Boden gut und verbessern die Erde mit Kompost und Kuhdung. Breiten Sie die Wurzeln der Rose gut aus und platzieren den Strauch in der richtigen Höhe. Dabei muss der frostempfindliche Okulationspunkt (die Verdickung, aus der die Zweige entspringen) etwa 5 cm tief im Boden liegen. Füllen Sie das Pflanzloch mit der verbesserten Erde auf, drücken es mit den Füßen gut fest und geben reichlich Wasser. Ein Platz in der vollen Sonne oder im Halbschatten ist notwendig für eine reiche Blüte.
Pflege+
Indem Sie verblühte Blüten abschneiden bis zum ersten Blatt mit fünfteiligen Blättern, fördern Sie die Wiederblüte. Eine Kletterrose braucht reichlich Nahrung für eine reiche Blüte. Düngen Sie Ihre Kletterrose darum regelmäßig. Legen Sie im Winter Kuhdungkörner um den Fuß der Kletterrose herum. Geben Sie im frühen Frühjahr gemischten organischen Dünger. Düngen Sie im Juli mit speziellem Rosendünger. Richten Sie sich nach der Mengenangabe auf der Packung. Um den empfindlichen Okulationspunkt zu schützen, empfiehlt Bakker Ihnen, vor dem Winter Erde über die Basis des Strauches zu schaufeln (anhäufeln).

Einkaufswagen

×

Product title

1 x 29,95 €

Zwischensumme

Zur Kasse