Monarde 'Fantasy' gemischt - Pflanze

Monarda - 'Fantasy'

Monarde 'Fantasy' gemischt - Pflanze

Monarda - 'Fantasy'
Beschreibung:
Die Monarde (Monarda hybride) ist eine herrlich duftende Staude mit auffallenden Blüten und taubnesselartigen Blättern. Diese Mischung enthält die allerschönsten Farben. Prächtig in jedem Beet oder Präriegarten! Die Monarde ist auch eine fantastische Pflanze in einem großen Blumenkasten auf dem Balkon oder der Terrasse. Auch Schmetterlinge und Bienen lieben die Blüten! Pflanzen Sie sie in Gruppen für den schönsten Effekt in Ihrem Präriegarten oder sonnigen Beet. Auch hübsch und auffallend in der Vase. Die Pflanze duftet herrlich und die Blätter werden auch für Aromatherapie-Öl verwendet. Die Monarde kann prima verwildert werden. Das wird eine Freude im Sommer, wenn die wunderschönen Blüten erscheinen.
Mehr lesen
Weniger lesen

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar

Spezifikationen:
Lateinischer Name: Monarda - 'Fantasy'
Lieferart: Lieferung als nicht getopfte Pflanze
Garantie: 5 Jahre Garantie
Farbe: Gemischte Farben
Standort: Volle Sonne, Halber Schatten
Blätter das ganze Jahr: Nein
Winterhärte: Ja
Selbstbestäubung: Nein
Essbar: Nein
Riechend: Herrlich duftend
Gepfropft: Nein
Schnittblume: Ja
Blütezeit: Juni - September
Wachsende Höhe: 60 - 80 cm
Pflanzabstand: 40 - 50 cm
Pflanzen+
Monarda ist eine Staude, die am besten im Gartenboden gedeiht. Graben Sie ein großes Pflanzloch und lockern den Boden gut. Verbessern Sie arme Gartenerde, indem Sie sie mit Kompost und Kuhdunggranulat mischen. Setzen Sie den Wurzelballen der Bergamotte in der richtigen Höhe in das Pflanzloch. Die Oberseite des Ballens sollte eben knapp unter der Erdoberfläche liegen. Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde und drücken sie kräftig an. Geben Sie ihr gleich nach dem Pflanzen Wasser. Monarda wächst und blüht gut an einem Platz in der vollen Sonne oder im Halbschatten in lockerem, fruchtbarem Boden.
Pflege+
Die Bergamotte (Monarda) ist eine robuste Staude. Geben Sie ihr regelmäßig Wasser, damit die Erde um die Wurzeln herum nicht austrocknet. Trockener Boden bekommt ihr schlecht, vor allem. wenn die Bergamotte im Blumentopf steht. Schneiden Sie verblühte Blumenstängel kurz über einem Seitentrieb ab. Damit fördern Sie eine gute Wiederblüte. Die Blüte dauert den ganzen Sommer über an. Vor dem Winter sterben die Stängel oberirdisch ab. Decken Sie die Pflanzen im Winter mit einer Laubschicht ab. Geben Sie dann auch eine Mulschschicht aus Kompost und Kuhdunggranulat. Im Frühjahr können Sie alle Blätter abschneiden. Schon bald kommen wieder neue Triebe aus dem Boden hervor. Bakker empfiehlt Ihnen, die Pflanzen alle paar Jahre auszugraben und neu anzupflanzen.

Einkaufswagen

×

Product title

1 x 29,95 €

Zwischensumme

Zur Kasse