Monstera 'Monkey Leaf' - Pflanze

Monstera - obliqua - 'Monkey Leaf'
12,99 €

Voraussichtliche Lieferzeit : 4-6 Werktage

- +
- +

Gratis Versand ab 50 €

Beschreibung-

Auffälliges Fensterblatt

Was für ein Blickfang! Die 'Monkey Leaf' ist mit ihren Blattlöchern und ihrer leichten Pflege eine ideale Zimmerpflanze. Das Fensterblatt hat große auffällige Blätter. Noch dazu reinigt die Pflanze die Luft. Auch geeignet für das Büro! Diese Pflanze benötigt eine hohe Luftfeuchtigkeit. Wir halten den Boden immer feucht, ohne dass die Pflanze im Wasser steht. Wir besprühen die Blätter mindestens einmal pro Woche. Auf diese Weise verhindern wir das Austrocknen der Blattränder. Die Monstera ist eine echte Schattenpflanze. Deshalb stellen wir sie nicht in die Sonne.
Zusatzinformation-
Lateinischer Name Monstera - obliqua - 'Monkey Leaf'
Lieferart Lieferung als getopfte Pflanze
Garantie 100% Anwuchs- und Blühgarantie
Farbe Grün
Standort Halber Schatten, Voller Schatten
Grün bleibende Nein
Blätter das ganze Jahr Nein
Winterhärte Nein
Selbstbestäubung Nein
Einbürgerung Nein
Riechend Nicht parfümiert
Gepfropft Nein
Schnittblume Nein
Wachsende Höhe 50 - 100 cm
Pflanzen+
Nach Erhalt dieser Pflanze haben Sie verschiedene Möglichkeiten: Bedecken Sie den Boden von einem schönen Topf mit Tonscherben oder einer Schicht Hydrokörner. Ein Topf mit Löchern am besten auf einen Untersetzer. Setzten Sie die Monstera obliqua mit dem Anzuchttopf hinein und geben gleich Wasser. Die Pflanze kann auch ohne Anzuchttopf in einen schönen Topf gepflanzt werden. Ein Topf mit Löchern am besten auf einen Untersetzer. Legen Sie hierfür Tonscherben oder einer Schicht Hydrokörner in den Topf und füllen mit Blumenerde auf. Setzten Sie den Wurzelballen der Monstera obliqua in der richtigen Höhe ein. Füllen Sie den Blumentopf mit Erde auf und drücken Sie sie fest an. Geben Sie gleich ausreichend Wasser. Sie können diese Zimmerpflanze auch im Anzuchttopf lassen und diesen auf einen Untersetzer stellen. Geben Sie gleich Wasser. Lassen Sie das Wasser nie länger als ein 1 Tag im Untersetzer stehen. Stellen Sie den Topf auf einen hellen Platz ins Wohnzimmer. Morgen- oder Abendsonne verträgt die Pflanze, vermeiden Sie aber die pralle Mittagssonne. Durch das Sonnenlicht verfärben sich Stamm und Blattstängel goldgelb. Lassen Sie auf keinen Fall Monstera obliqua austrocknen. Verwenden Sie für das Umtopfen/Pflanzen Standard-Blumenerde.
Pflege+
Monstera obliqua ist eine echte Urwaldpflanze und mag daher direkte Sonneneinstrahlung nicht. Die Pflanze liebt hohe Luftfeuchtigkeit. Besprühen Sie die Blätter regelmäßig mit Regenwasser für die Erhaltung der schönen Blätter. Wenn die Luft zu trocken ist, können vertrockntete Blattränder vorkommen. Je feuchter und wärmer die Luft ist, desto größer werden die Blätter! Geben Sie regelmäßig Wasser (im Frühling und Sommer 2x pro Woche und im Winter 1x pro Woche), geben Sie in der Wachstumssaison alle 2 Wochen etwas Zimmerpflanzendünger für Grünpflanzen in das Gießwasser. Geben Sie der Monstera obliqua einen warmen Platz (nicht unter 15° Celsius), nicht in der direkten Sonne.
Herkunft +
Monstera obliqua sind eine Pflanzengattung in der Aronstabgewächse (Araceae). In den Urwäldern Süd- und Mittelamerika klettern diese Pflanzen in den Urwaldriesen und besitzen Blätter, die bis zu 1 Meter lang sind! In Ihren Wohnräumen wird dies jedoch nicht vorkommen, aber unter idealen Bedingungen können sich 30-50 cm lange Blätter entwickeln.  Das Blatt ist wunderschön und kann unter idealen Bedingungen auch größer werden. Die Löcher in den großen Blättern machen die Pflanze besonders dekorativ. Unter optimalen Bedingungen kann die Pflanze mit grünen und weißen aronstabähnlichen Blütenständen blühen. Die Blüten sind nicht sehr auffällig und stehen auf einer Dolde, in der Mitte eines großen Deckblattes.
Beschreibung-

Auffälliges Fensterblatt

Was für ein Blickfang! Die 'Monkey Leaf' ist mit ihren Blattlöchern und ihrer leichten Pflege eine ideale Zimmerpflanze. Das Fensterblatt hat große auffällige Blätter. Noch dazu reinigt die Pflanze die Luft. Auch geeignet für das Büro! Diese Pflanze benötigt eine hohe Luftfeuchtigkeit. Wir halten den Boden immer feucht, ohne dass die Pflanze im Wasser steht. Wir besprühen die Blätter mindestens einmal pro Woche. Auf diese Weise verhindern wir das Austrocknen der Blattränder. Die Monstera ist eine echte Schattenpflanze. Deshalb stellen wir sie nicht in die Sonne.
Zusatzinformation-
Lateinischer Name Monstera - obliqua - 'Monkey Leaf'
Lieferart Lieferung als getopfte Pflanze
Garantie 100% Anwuchs- und Blühgarantie
Farbe Grün
Standort Halber Schatten, Voller Schatten
Grün bleibende Nein
Blätter das ganze Jahr Nein
Winterhärte Nein
Selbstbestäubung Nein
Einbürgerung Nein
Riechend Nicht parfümiert
Gepfropft Nein
Schnittblume Nein
Wachsende Höhe 50 - 100 cm
Pflanzen+
Nach Erhalt dieser Pflanze haben Sie verschiedene Möglichkeiten: Bedecken Sie den Boden von einem schönen Topf mit Tonscherben oder einer Schicht Hydrokörner. Ein Topf mit Löchern am besten auf einen Untersetzer. Setzten Sie die Monstera obliqua mit dem Anzuchttopf hinein und geben gleich Wasser. Die Pflanze kann auch ohne Anzuchttopf in einen schönen Topf gepflanzt werden. Ein Topf mit Löchern am besten auf einen Untersetzer. Legen Sie hierfür Tonscherben oder einer Schicht Hydrokörner in den Topf und füllen mit Blumenerde auf. Setzten Sie den Wurzelballen der Monstera obliqua in der richtigen Höhe ein. Füllen Sie den Blumentopf mit Erde auf und drücken Sie sie fest an. Geben Sie gleich ausreichend Wasser. Sie können diese Zimmerpflanze auch im Anzuchttopf lassen und diesen auf einen Untersetzer stellen. Geben Sie gleich Wasser. Lassen Sie das Wasser nie länger als ein 1 Tag im Untersetzer stehen. Stellen Sie den Topf auf einen hellen Platz ins Wohnzimmer. Morgen- oder Abendsonne verträgt die Pflanze, vermeiden Sie aber die pralle Mittagssonne. Durch das Sonnenlicht verfärben sich Stamm und Blattstängel goldgelb. Lassen Sie auf keinen Fall Monstera obliqua austrocknen. Verwenden Sie für das Umtopfen/Pflanzen Standard-Blumenerde.
Pflege+
Monstera obliqua ist eine echte Urwaldpflanze und mag daher direkte Sonneneinstrahlung nicht. Die Pflanze liebt hohe Luftfeuchtigkeit. Besprühen Sie die Blätter regelmäßig mit Regenwasser für die Erhaltung der schönen Blätter. Wenn die Luft zu trocken ist, können vertrockntete Blattränder vorkommen. Je feuchter und wärmer die Luft ist, desto größer werden die Blätter! Geben Sie regelmäßig Wasser (im Frühling und Sommer 2x pro Woche und im Winter 1x pro Woche), geben Sie in der Wachstumssaison alle 2 Wochen etwas Zimmerpflanzendünger für Grünpflanzen in das Gießwasser. Geben Sie der Monstera obliqua einen warmen Platz (nicht unter 15° Celsius), nicht in der direkten Sonne.
Herkunft +
Monstera obliqua sind eine Pflanzengattung in der Aronstabgewächse (Araceae). In den Urwäldern Süd- und Mittelamerika klettern diese Pflanzen in den Urwaldriesen und besitzen Blätter, die bis zu 1 Meter lang sind! In Ihren Wohnräumen wird dies jedoch nicht vorkommen, aber unter idealen Bedingungen können sich 30-50 cm lange Blätter entwickeln.  Das Blatt ist wunderschön und kann unter idealen Bedingungen auch größer werden. Die Löcher in den großen Blättern machen die Pflanze besonders dekorativ. Unter optimalen Bedingungen kann die Pflanze mit grünen und weißen aronstabähnlichen Blütenständen blühen. Die Blüten sind nicht sehr auffällig und stehen auf einer Dolde, in der Mitte eines großen Deckblattes.
Gratis Lieferung
ab 50 €
Einfach und schnell zu hause
Das größte
Sortiment
Zusatzinformation-
Lateinischer Name Monstera - obliqua - 'Monkey Leaf'
Lieferart Lieferung als getopfte Pflanze
Garantie 100% Anwuchs- und Blühgarantie
Farbe Grün
Standort Halber Schatten, Voller Schatten
Grün bleibende Nein
Blätter das ganze Jahr Nein
Winterhärte Nein
Selbstbestäubung Nein
Einbürgerung Nein
Riechend Nicht parfümiert
Gepfropft Nein
Schnittblume Nein
Wachsende Höhe 50 - 100 cm

Einkaufswagen

×

Product title

1 x 29,95 €

Zwischensumme

Zur Kasse