Orchidee 'Toscane' lila-gelb

x Bratonia 'Toscane'

Orchidee 'Toscane' lila-gelb

x Bratonia 'Toscane'
Schlanke Blümchen
Mal wieder etwas Neues! Die Orchidee 'Toscane' (Bratonia) hat einzigartige Blüten. Die Blütenblätter sind lang und dünn. Sie stehen lustig in alle Richtungen ab. Die violett-gelben Blüten wachsen an den beiden Zweigen.
Die Orchidee ist pflegeleicht und hat eine lange Blühdauer. Die Orchidee kann zwei- bis dreimal pro Jahr blühen. Somit können Sie die märchenhaften Blüten extra lange genießen. Wir stellen die Orchidee an einen hellen Ort, jedoch nicht in die pralle Sonne. Die Pflanze erst gießen, wenn sich die Topferde trocken anfühlt.
Für einen lebhaften Touch!
Mehr lesen
Wählen Sie Ihre Variante

Orchidee 'Toscane' lila-gelb - Pflanze

14,99 €
- +
- +

Gratis Versand ab 55 €

GRATIS LIEFERUNG AB 55 €
GRATIS LIEFERUNG AB 55 €
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
DAS GRÖßTE SORTIMENT
DAS GRÖßTE SORTIMENT

Voraussichtliche Lieferzeit : 3-6 Werktage

Spezifikationen:
Lateinischer Name: x Bratonia 'Toscane'
Lieferart: Wird als Pflanze in einem Anzuchttopf geliefert
Garantie: 100% Anwuchs- und Blühgarantie
Farbe: Mehrfarbig
Standort: Volle Sonne, Halber Schatten
Grün bleibende: Ja
Blätter das ganze Jahr: Ja
Winterhärte: Nein
Selbstbestäubung: Nein
Essbar: Nein
Riechend: Herrlich duftend
Gepfropft: Nein
Schnittblume: Nein
Wachsende Höhe: 60 - 100 cm
Pflanzen+

Die Spinnenorchidee wird in einem Anzuchttopf geliefert. Stellen Sie die Pflanze an einen hellen Platz ins Wohnzimmer, aber nicht ins direkte Sonnenlicht. Die ideale Temperatur für die x Bratonial iegt bei 18 bis 22 °C.

Pflege+

Halten Sie die Wurzeln der Spinnenorchidee regelmäßig feucht mit vorzugsweise lauwarmem Regenwasser oder anderem kalkarmen Wasser. Im Sommer braucht die Pflanze viel Wasser, am besten ist es, sie ab und zu in lauwarmes Regenwasser einzutauchen. Lassen Sie das Wasser immer gut aus dem Blumentopf ablaufen. Mischen Sie einmal monatlich Pflanzennahrung ins Gießwasser. Nehmen Sie Dünger für Blühpflanzen oder für Tomaten mit hohem Kaliumgehalt. Sorgen Sie für eine hohe Luftfeuchtigkeit, indem Sie die Pflanze besprühen. Wenn die Blüten verblüht sind, können Sie den Blütenzweig abschneiden. Jede Scheinknolle blüht nur ein einziges Mal und bildet danach mindestens eine neue Scheinknolle. 
Wenn die Pflanze zu groß wird, können Sie sie in einen größeren Topf umtopfen. Sie können x Bratonia dann auch vermehren, lassen Sie aber in einem neuen Topf immer mindestens 3 Scheinknollen aneinander. Verwenden Sie dabei ein scharfes Messer und lockere Orchideenerde.

Ruheperiode

Die Spinnenorchidee bildet neue Scheinknollen, meist im Herbst. Wenn Sie diese Scheinknollen sehen, ist die Pflanze noch im Wachstum. Wenn die Scheinknollen ausgewachsen, dick und gefüllt sind und sich fest anfühlen, braucht die Pflanze eine Ruheperiode von ungefähr 8 Wochen. Stellen Sie die Pflanze kühler (ca. 16°C), geben Sie wenig Wasser (alle 2 Wochen) und keine Pflanzennahrung. Das Wuchsmedium darf jedoch nicht ganz austrocknen. In der Ruheperiode werden die neuen Blütenknospen angelegt. Nach dieser Periode können Sie die x Bratonia wieder wärmer stellen, ins Wohnzimmer. Sie können der Pflanze wieder mehr Wasser geben und auch etwas Pflanzennahrung.

Extra+

Die prächtig gezeichneten Blüten der Spinnenorchidee verbreiten einen betörenden Duft. Sie ist eine recht unkomplizierte Zimmerpflanze, die viele bewundernde Blicke auf sich zieht.
Die x Bratonia kommt nicht in der freien Natur vor. Sie ist eine Kreuzung aus Miltonia flavescens × Brassia longissima. Diese Kreuzungseltern wachsen ursprünglich hoch in den Bäumen des Urwalds und auf Felsen in Südamerika. Mit ihren Luftwurzeln findet die Pflanze Halt in Rinden- und Felsspalten. Die Wurzeln nähren sich mit Morgentau und Regen. Diese Sorte Orchideen müssen in besonders luftiger Blumenerde stehen, denn die Wurzeln sind eigentlich Luftwurzeln.

Einkaufswagen

×

Product title

1 x 29,95 €

Zwischensumme

Zur Kasse