Pfannkuchenpflanze - Pflanze

Pilea - peperomioides
12,99 €
19,99 €

Voraussichtliche Lieferzeit : 4-6 Werktage

- +
- +

Gratis Versand ab 50 €

Beschreibung-

Pfannkuchenpflanze

Ein toller Name für eine tolle Pflanze. Die Bauchnabelpflanze (Pilea peperomioides). Die Pflanze verdankt ihren Namen den pfannkuchenförmigen Blättern an den langen, dünnen Stielen. Eine tolle Ergänzung für jeden Raum! Die Pilea ist pflegeleicht. Halten Sie die Blumenerde der Pflanze feucht. Die besondere Zimmerpflanze steht gerne an einem hellen Ort. Sie kann jedoch auch im (Halb-)Schatten stehen.
Zusatzinformation-
Lateinischer Name Pilea - peperomioides
Lieferart Lieferung als getopfte Pflanze
Garantie 100% Anwuchs- und Blühgarantie
Farbe Grün
Standort Halber Schatten, Voller Schatten
Grün bleibende Ja
Blätter das ganze Jahr Ja
Winterhärte Nein
Selbstbestäubung Nein
Essbar Nein
Riechend Nicht parfümiert
Gepfropft Nein
Schnittblume Nein
Wachsende Höhe 10 - 40 cm
Pflanzen+
Was benötige ich?
  • Ziertopf
  • Topferde (optional)
  • Hydrokörner (optional)

Die Pilea wird in einem Zuchttopf geliefert. Stellen Sie die Pilea nach Empfang mit dem Zuchttopf in einen Blumentopf. Gießen Sie sofort und stellen Sie die Pilea an einen warmen und hellen Platz.

Wie pflanze ich die Pilea ohne Zuchttopf in einen Blumentopf?

Für zusätzliches Wachstum der Pilea können Sie die Pflanze auch direkt in einen Ziertopf stellen.
  • Wählen Sie dafür einen Topf, der mindestens 20% größer als der Zuchttopf ist.
  • Bedecken Sie den Boden des Topfes mit einer Schicht Hydrokörner und füllen Sie ihn mit Blumenerde.
  • Entfernen Sie vorsichtig den Zuchttopf von der Pflanze.
  • Pflanzen Sie die Pilea in der Mitte des Blumentopfs und sorgen Sie dafür, dass der Wurzelballen der Pflanze 1 bis 2 cm unter dem Rand bleibt.
  • Füllen Sie den Ziertopf mit frischer Blumenerde und drücken Sie diese leicht an.
  • Gießen Sie sofort und stellen Sie die Pilea an einen warmen und hellen Platz.
Pflege+
Was benötige ich?
  • Gießkanne
  •  Pflanzensprüher
 
Die Pilea ist eine sehr einfache Zimmerpflanze, die wenig Pflege bedarf. Geben Sie jede Woche ein wenig Wasser und alle zwei Wochen Pflanzennahrung. Die Pilea mag es nicht, nasse Füße zu bekommen. Es ist besser das Gießen einmal auszulassen, als zu gießen, wenn der Boden noch feucht ist. Eine hohe Luftfeuchtigkeit wird ebenfalls geschätzt.
Herkunft +
Die Kanonierblume ist eine auffallende Erscheinung im Zimmer. Ursprünglich wächst diese Pflanze in den tropischen und subtropischen Gebieten Amerikas, Afrikas und Asiens.
Pilea gehört zur Familie der Brennnesselgewächse (Urticaceae ). Die Pilea-Sorten sind bekannt für ihre besonders dekorativen Blätter.
Die Sorten mit kleinen Blätter kann man sehr gut als Terrarienpflanze einsetzen.
Beschreibung-

Pfannkuchenpflanze

Ein toller Name für eine tolle Pflanze. Die Bauchnabelpflanze (Pilea peperomioides). Die Pflanze verdankt ihren Namen den pfannkuchenförmigen Blättern an den langen, dünnen Stielen. Eine tolle Ergänzung für jeden Raum! Die Pilea ist pflegeleicht. Halten Sie die Blumenerde der Pflanze feucht. Die besondere Zimmerpflanze steht gerne an einem hellen Ort. Sie kann jedoch auch im (Halb-)Schatten stehen.
Zusatzinformation-
Lateinischer Name Pilea - peperomioides
Lieferart Lieferung als getopfte Pflanze
Garantie 100% Anwuchs- und Blühgarantie
Farbe Grün
Standort Halber Schatten, Voller Schatten
Grün bleibende Ja
Blätter das ganze Jahr Ja
Winterhärte Nein
Selbstbestäubung Nein
Essbar Nein
Riechend Nicht parfümiert
Gepfropft Nein
Schnittblume Nein
Wachsende Höhe 10 - 40 cm
Pflanzen+
Was benötige ich?
  • Ziertopf
  • Topferde (optional)
  • Hydrokörner (optional)

Die Pilea wird in einem Zuchttopf geliefert. Stellen Sie die Pilea nach Empfang mit dem Zuchttopf in einen Blumentopf. Gießen Sie sofort und stellen Sie die Pilea an einen warmen und hellen Platz.

Wie pflanze ich die Pilea ohne Zuchttopf in einen Blumentopf?

Für zusätzliches Wachstum der Pilea können Sie die Pflanze auch direkt in einen Ziertopf stellen.
  • Wählen Sie dafür einen Topf, der mindestens 20% größer als der Zuchttopf ist.
  • Bedecken Sie den Boden des Topfes mit einer Schicht Hydrokörner und füllen Sie ihn mit Blumenerde.
  • Entfernen Sie vorsichtig den Zuchttopf von der Pflanze.
  • Pflanzen Sie die Pilea in der Mitte des Blumentopfs und sorgen Sie dafür, dass der Wurzelballen der Pflanze 1 bis 2 cm unter dem Rand bleibt.
  • Füllen Sie den Ziertopf mit frischer Blumenerde und drücken Sie diese leicht an.
  • Gießen Sie sofort und stellen Sie die Pilea an einen warmen und hellen Platz.
Pflege+
Was benötige ich?
  • Gießkanne
  •  Pflanzensprüher
 
Die Pilea ist eine sehr einfache Zimmerpflanze, die wenig Pflege bedarf. Geben Sie jede Woche ein wenig Wasser und alle zwei Wochen Pflanzennahrung. Die Pilea mag es nicht, nasse Füße zu bekommen. Es ist besser das Gießen einmal auszulassen, als zu gießen, wenn der Boden noch feucht ist. Eine hohe Luftfeuchtigkeit wird ebenfalls geschätzt.
Herkunft +
Die Kanonierblume ist eine auffallende Erscheinung im Zimmer. Ursprünglich wächst diese Pflanze in den tropischen und subtropischen Gebieten Amerikas, Afrikas und Asiens.
Pilea gehört zur Familie der Brennnesselgewächse (Urticaceae ). Die Pilea-Sorten sind bekannt für ihre besonders dekorativen Blätter.
Die Sorten mit kleinen Blätter kann man sehr gut als Terrarienpflanze einsetzen.
Gratis Lieferung
ab 50 €
Einfach und schnell zu hause
Das größte
Sortiment
Zusatzinformation-
Lateinischer Name Pilea - peperomioides
Lieferart Lieferung als getopfte Pflanze
Garantie 100% Anwuchs- und Blühgarantie
Farbe Grün
Standort Halber Schatten, Voller Schatten
Grün bleibende Ja
Blätter das ganze Jahr Ja
Winterhärte Nein
Selbstbestäubung Nein
Essbar Nein
Riechend Nicht parfümiert
Gepfropft Nein
Schnittblume Nein
Wachsende Höhe 10 - 40 cm

Einkaufswagen

×

Product title

1 x 29,95 €

Zwischensumme

Zur Kasse