Porree in 3 Sorten - Saat

Allium - porrum - 'Blauwgroene Winter' + 'Winterreuzen' + 'Herfstreuzen'
Normaler Preis 5,97 € 4,99 €

Voraussichtliche Lieferzeit : 4-6 Werktage

- +
- +

Gratis Versand ab 50 €

Im Angebot
Beschreibung-

Eine sehr gesunde Wahl!

Die Kollektion Porree (Allium porrum) besteht aus den Porreesorten 'Blaugrüner Winter', 'Herbstriesen' und 'Winterriesen'. Blaugrüner Winter' ist frostbeständig und bis Mai zu ernten. Herbstriesen' ist ein riesengroßer früher Herbstporree mit kurzen, dicken Schäften. 'Winterriesen' ist ein sehr robuster Winterporree.
Zusatzinformation-
Lateinischer Name Allium - porrum - 'Blauwgroene Winter' + 'Winterreuzen' + 'Herfstreuzen'
Garantie 100% Anwuchs- und Blühgarantie
Grün bleibende Nein
Blätter das ganze Jahr Nein
Winterhärte Nein
Selbstbestäubung Nein
Essbar Nein
Einbürgerung Nein
Riechend Nicht parfümiert
Gepfropft Nein
Schnittblume Nein
Erntezeit Juli - April
Pflanzabstand 10 cm
Pflanzentiefe 10 cm

Ernte

Juli - April

Pflanzen+
Porreesaat muss man nicht vorbehandeln. Keimung kann eventuell beschleunigt werden, indem man die Samen 24 Stunden in lauwarmes Wasser legt. Porree wächst allerdings langsam.
Pflege+
Geben Sie in trockenen Perioden zusätzlich Wasser. Halten Sie das Grundstück unkrautfrei. Dann wachsen die Porreepflanzen gut.
Herkunft +
Im Verhältnis von Zwiebel,  Lauchzwiebel und Porree ist Porree am mildesten im Geschmack. Die normale Zwiebel hat den kräftigsten Geschmack. Porree gehört wie die Zwiebel zur Familie der Lauchgewächse    (Alliaceae). Porree ist in verschiedenen Sorten erhältlich: Sommerporree (ist der gleiche wie Herbstporree), für Sommer- und Herbstanbau Winterporree für Winteranbau Sommerporree ist weniger winterhart, Sie sollten also den passenden haben zum Winteranbau. Winterporree wächst immer weniger schnell als Sommerporree. Winterporree ist gut winterhart und sogar Sommerporree kann ein paar Grad Frost vertragen. Sie können den Porree einfach ernten, solange Sie im Winter in den Boden kommen! Wenn Sie den Porree im Boden belassen, fängt er im Frühjahr wieder an auszutreiben und zu wachsen. Solange Blätter nachwachsen können Sie ernten. Wenn Sie zu lange warten, kommt ein hoher Blumenstiel mit einer schönen kugelrunden weiß blühenden Blütendolde zum Vorschein!
Beschreibung-

Eine sehr gesunde Wahl!

Die Kollektion Porree (Allium porrum) besteht aus den Porreesorten 'Blaugrüner Winter', 'Herbstriesen' und 'Winterriesen'. Blaugrüner Winter' ist frostbeständig und bis Mai zu ernten. Herbstriesen' ist ein riesengroßer früher Herbstporree mit kurzen, dicken Schäften. 'Winterriesen' ist ein sehr robuster Winterporree.
Zusatzinformation-
Lateinischer Name Allium - porrum - 'Blauwgroene Winter' + 'Winterreuzen' + 'Herfstreuzen'
Garantie 100% Anwuchs- und Blühgarantie
Grün bleibende Nein
Blätter das ganze Jahr Nein
Winterhärte Nein
Selbstbestäubung Nein
Essbar Nein
Einbürgerung Nein
Riechend Nicht parfümiert
Gepfropft Nein
Schnittblume Nein
Erntezeit Juli - April
Pflanzabstand 10 cm
Pflanzentiefe 10 cm

Ernte

Juli - April

Pflanzen+
Porreesaat muss man nicht vorbehandeln. Keimung kann eventuell beschleunigt werden, indem man die Samen 24 Stunden in lauwarmes Wasser legt. Porree wächst allerdings langsam.
Pflege+
Geben Sie in trockenen Perioden zusätzlich Wasser. Halten Sie das Grundstück unkrautfrei. Dann wachsen die Porreepflanzen gut.
Herkunft +
Im Verhältnis von Zwiebel,  Lauchzwiebel und Porree ist Porree am mildesten im Geschmack. Die normale Zwiebel hat den kräftigsten Geschmack. Porree gehört wie die Zwiebel zur Familie der Lauchgewächse    (Alliaceae). Porree ist in verschiedenen Sorten erhältlich: Sommerporree (ist der gleiche wie Herbstporree), für Sommer- und Herbstanbau Winterporree für Winteranbau Sommerporree ist weniger winterhart, Sie sollten also den passenden haben zum Winteranbau. Winterporree wächst immer weniger schnell als Sommerporree. Winterporree ist gut winterhart und sogar Sommerporree kann ein paar Grad Frost vertragen. Sie können den Porree einfach ernten, solange Sie im Winter in den Boden kommen! Wenn Sie den Porree im Boden belassen, fängt er im Frühjahr wieder an auszutreiben und zu wachsen. Solange Blätter nachwachsen können Sie ernten. Wenn Sie zu lange warten, kommt ein hoher Blumenstiel mit einer schönen kugelrunden weiß blühenden Blütendolde zum Vorschein!
Gratis Lieferung
ab 50 €
Einfach und schnell zu hause
Das größte
Sortiment
Zusatzinformation-
Lateinischer Name Allium - porrum - 'Blauwgroene Winter' + 'Winterreuzen' + 'Herfstreuzen'
Garantie 100% Anwuchs- und Blühgarantie
Grün bleibende Nein
Blätter das ganze Jahr Nein
Winterhärte Nein
Selbstbestäubung Nein
Essbar Nein
Einbürgerung Nein
Riechend Nicht parfümiert
Gepfropft Nein
Schnittblume Nein
Erntezeit Juli - April
Pflanzabstand 10 cm
Pflanzentiefe 10 cm

Ernte

Juli - April

Einkaufswagen

×

Product title

1 x 29,95 €

Zwischensumme

Zur Kasse