Prunkwinde 'Cardinal Climber'

Ipomoea x multifida 'Cardinal Climber'

Prunkwinde 'Cardinal Climber'

Ipomoea x multifida 'Cardinal Climber'
Noch unbekannte Sorte, aber das wird sich jetzt ändern durch die Einführung dieser einzigartigen und sehr auffallenden Farben. Es sind starke und schnelle Kletterpflanze an z.B. Mauern und Zäunen. Gedeihen auch sehr gut in großen Töpfen, leiten Sie sie dann aber an einen Tonkinstock. Höhe bis 3 m.
Mehr lesen
Weniger lesen

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar

GRATIS LIEFERUNG AB 50 €
GRATIS LIEFERUNG AB 50 €
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
DAS GRÖSST SORTIMENT
DAS GRÖSST SORTIMENT
Spezifikationen:
Lateinischer Name: Ipomoea x multifida 'Cardinal Climber'
Garantie: 100% Anwuchs- und Blühgarantie
Farbe: Rot
Standort: Volle Sonne, Halber Schatten
Blätter das ganze Jahr: Nein
Winterhärte: Nein
Selbstbestäubung: Nein
Essbar: Nein
Gepfropft: Nein
Blütezeit: Juni - September
Wachsende Höhe: 300 cm
Pflanzen+
Saatzeit: unter Glas ab Ende Februar – April, im Gartenboden ab Mai

Säen kann man auf 2 Arten:
  1. Säen Sie die kletternde Winde (Ipomoea) schon früh aus. Ab Februar können Sie im Haus säen. Nehmen Sie kleine Töpfe und stecken in jeden Topf einen Samen. Stellen Sie die Töpfchen in ein kleines Treibhaus oder einfach auf die Fensterbank. Halten Sie sie feucht, Wärme und Licht tun das Übrige. Im Haus können Sie das Wachstum verzögern, indem Sie sie an einen hellen aber kühleren Raum stellen.
  2. Säen ins Freiland, vorzugsweise in die volle Sonne, kann man von Mai bis einschließlich Juni. Lockern Sie die Erde bis mindestens 30 cm tief. Machen Sie eine gerade ca.1 cm tiefe Furche. Bringen Sie am Anfang der Furche ein Stecketikett an und bringen Sie die Saat in der Furche aus, indem Sie sie zwischen Daumen und Zeigefinger fallen lassen. Säen Sie so dünn wie möglich. Bedecken Sie die Saat mit ca. 0,5 cm Erde, drücken Sie sie vorsichtig an und besprühen Sie sie mit Wasser.

Die Saat keimt in 14 – 21 Tagen.

Wenn die jungen Pflanzen mindestens 10 cm hoch sind und es nicht mehr friert, können Sie sie draußen an ihren endgültigen Standort pflanzen.

Lockern Sie den Boden gut auf. Geben Sie Ihrer kletternden Prunkwinde (Ipomoea) gleich nach dem Pflanzen Wasser. Die Prunkwinde gedeiht gut in lockerem, fruchtbarem Boden. Verbessern Sie Ihre Gartenerde, indem Sie etwas Kompost untermischen. Geben Sie dieser Kletterpflanze einen Platz in der vollen Sonne oder im Halbschatten.
Pflege+
Geben Sie Ihrer kletternden Prunkwinde (Ipomoea) regelmäßig Wasser, denn der Wurzelballen darf nicht austrocknen. Wenn Sie die Pflanze im Topf züchten, stellen Sie in warmen trockenen Perioden einen Untersetzer unter den Topf. Sie fördern die Wiederblüte, indem Sie die verblühten Blüten der Ipomoea regelmäßig abschneiden. Für eine besonders reiche Blüte empfiehlt es sich, im Sommer regelmäßig Pflanzendünger ins Gießwasser zu geben. Die kletternde Prunkwinde ist eine einjährige Pflanze.

Einkaufswagen

×

Product title

1 x 29,95 €

Zwischensumme

Zur Kasse