Saatband Schnittlauch

Allium schoenoprasum

Saatband Schnittlauch

Allium schoenoprasum
Selbst leicht Schnittlauch züchten!
Die feingeschnittenen Blätter von Schnittlauch Allium schoenoprasum) sind sehr lecker in Salaten, Ragouts, Soßen und Dressings. Schnittlauch kann man auch einfach einfrieren. Mit diesen praktischen Saat-Pads können Sie leicht selbst Schnittlauch säen. Die Saat-Pads sind Ø 8cm groß.

Dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar

Vielleicht sind Sie in unseren Alternativen interessiert: Kräutersamen

Akzeptierte Zahlungsarten
Gratis Kauf auf Rechnung mit Klarna
Sorgfältig & nachhaltig verpackt
Gratis Versand ab 55 €
3-5 Werktage Lieferzeit
Großes Angebot an Bio Pflanzen
100%-ige Wachstums- und Blühgarantie
Verwandte Produkte
Saatband Schnittlauch
Saatband Schnittlauch
Saatband Schnittlauch
Saatband Schnittlauch
Spezifikationen+
Farbe: Grün
Essbar: Ja
Schnittblume: Nein
Gepfropft: Nein
Grün bleibende: Nein
Garantie: 1 Jahr Wachstums- und Blühgarantie
Winterhärte: Ja
Ernte: Januar - Dezember
Lateinischer Name: Allium schoenoprasum
Blätter das ganze Jahr: Nein
Standort: Volle Sonne, Halber Schatten
Einbürgerung: Nein
Riechend: Herrlich duftend
Selbstbestäubung: Nein
Pflanzen+

Schnittlauch Saat-Pads muss man nicht vorbehandeln. Die Saat-Pads sind gebrauchsfertig.

Saatmethode

Saatperiode unter Glas: März, in die Gartenerde : Ende April – Mai.

Mit diesen praktischen runden Saat-Pads (Ø 8 cm) können Sie leicht selbst Ihr Schnittlauch züchten. Füllen Sie einen Topf (Ø mindestens 8 cm) mit Blumenerde. Legen Sie ein einzelnes Saat-Pad in einen Topf und geben ein bisschen Erde darüber. Drücken Sie sie leicht an und gießen Sie regelmäßig. Innerhalb einiger Tage keimt die Saat aus. Ein Saat-Pad enthält genau die Menge Samen, um je einen Topf voll wachsen zu lassen.  Säen Sie alle 2 bis 3 Wochen ein Saat-Pad, damit Sie den ganzen Sommer und Herbst über frisches Schnittlauch ernten können.

Die Saat keimt in 14 – 21 Tagen, unter Glas bei 20°C in weniger als einer Woche. Lassen Sie Keimlinge nicht vertrocknen.

Pflege+

Geben Sie in trockenen Perioden zusätzlich Wasser. Halten Sie das Grundstück unkrautfrei. Dann wachsen die Schnittlauchpflanzen gut. Schnittlauch ist winterhart. Jedes Jahr etwa im März kommen die runden Blätter aus dem Boden hervor. Schnittlauch blüht im Mai – Juni. Sie haben länger etwas von den Pflanzen, wenn Sie die Blütenzweige heraus schneiden. Wenn Blüten daran sind, werden kaum noch neue Blätter gebildet.

Erntemethode

Ernteperiode: April – Oktober.

Ab dem frühen Frühjahr kann man Schnittlauch ernten. In warmen Wintern das ganze Jahr über. In strengen Wintern verschwinden die Blätter aber die Pflanze ist winterhart. Im Frühjahr kommen wieder neue Blätter an die Pflanze. Ernten Sie Schnittlauch einfach, indem Sie es mit einer Schere oder einem Messer abschneiden. Lassen Sie die Wurzeln intakt, damit Sie später oder im nächsten Frühjahr aufs Neue ernten können.

Extra+

Schnittlauch wurde ursprünglich von Nordasien und Europa aus verbreitet. Heutzutage wird es auf der ganzen Welt als Würzmittel für ein Gericht verwendet.  Schnittlauch gehört zur Familie der Lauchgewächse (Alliaceae).

LASSEN SIE SICH VON #BAKKERNATURE INSPIRIEREN

Einkaufswagen

×

Product title

1 x 29,95 €

Zwischensumme

Ich möchte bestellen

Choose your country

  1. België België
  2. Belgique Belgique
  3. Deutschland Deutschland
  4. France France
  5. Nederland Nederland
  6. Österreich Österreich
  7. Schweiz Schweiz
  8. Suisse Suisse
  9. United Kingdom United Kingdom