Salat 'Baby Leaf' gemischt - Saat

Lactuca - sativa - sativa + Diplotaxis erucoides + Beta vulgaris + Beta vulgaris var. cycla
2,75 €

Voraussichtliche Lieferzeit : 4-6 Werktage

- +
- +

Gratis Versand ab 50 €

Beschreibung-

Langer Genuss von selbstgezüchtetem Salat!

Schnittsalat in einer sehr variierten Mischung, in roten und grünen farbigen Sorten bestehen aus den Sorten:
 
  • Wilde Rauke,
  • Rote Beete 'Bull’s Blood',
  • Mangold 'Rhubarb Red',
  • Pflücksalat 'Prizehead',
  • Kopfsalat 'Wunder der vier Jahreszeiten',
  • Pflücksalat 'Grand Rapids’,
  • Pflücksalat ‘Australischer Gelber’.
Köstlicher frischer Schnittsalat oder Pflücksalat!

Schnell zu säen, schnell zu ernten, kurz abspülen und schon auf Ihrem Teller!
Zusatzinformation-
Lateinischer Name Lactuca - sativa - sativa + Diplotaxis erucoides + Beta vulgaris + Beta vulgaris var. cycla
Garantie 100% Anwuchs- und Blühgarantie
Farbe Gemischte Farben
Grün bleibende Nein
Blätter das ganze Jahr Nein
Winterhärte Nein
Selbstbestäubung Nein
Essbar Nein
Riechend Nicht parfümiert
Gepfropft Nein
Schnittblume Nein
Erntezeit Mai - Oktober

Ernte

Mai - Oktober

Pflanzen+
Die Salatsaat braucht keine Vorbereitung. Wenn Sie alle 3 Wochen ein bisschen Salat säen, haben Sie jederzeit frischen Salat zur Verfügung.
Pflege+
Gießen Sie in trockenen Zeiten zusätzlich. Halten Sie das Grundstück unkrautfrei. Dann wächst der Salat gut weiter. Sie können versuchen zu verhindern, dass der Salat "schießt". Schießen bedeutet, dass der Salat einen Blumenstiel bildet. Das passiert vor allem im Sommer und ist je nach Salatsorte verschieden. Geschossener Salat ist noch genießbar aber wird etwas bitter im Geschmack. Kommen Sie dem "Schießen" von Salat zuvor und ernten Sie rechtzeitig.
Herkunft +
Heutzutage gibt es eine reiche Auswahl an Salatsorten. Manche sind geeignet für frühe Anzucht, andere für die Sommeranzucht und wieder andere für die Herbstanzucht. Es gibt auch Sorten, die das ganze Jahr lang gezogen werden können. Diese Einteilung basiert auf der "Schießbereitschaft" der Sorte. Wenn man eine frühe Sorte im Sommer sät, wird diese beinahe sofort schießen. Das ist natürlich unerwünscht. Wählen Sie daher die für die jeweilige Saison richtige Sorte! Wenn Sie ein Frühbeet haben, können Sie die Anzuchtzeit noch um fast 2 Monate verlängern. Schnittsalat können Sie schneller ernten, da keine Köpfe gebildet werden.

Die Salatsorten gehören zur Pflanzenart Lactuca sativa.
Beschreibung-

Langer Genuss von selbstgezüchtetem Salat!

Schnittsalat in einer sehr variierten Mischung, in roten und grünen farbigen Sorten bestehen aus den Sorten:
 
  • Wilde Rauke,
  • Rote Beete 'Bull’s Blood',
  • Mangold 'Rhubarb Red',
  • Pflücksalat 'Prizehead',
  • Kopfsalat 'Wunder der vier Jahreszeiten',
  • Pflücksalat 'Grand Rapids’,
  • Pflücksalat ‘Australischer Gelber’.
Köstlicher frischer Schnittsalat oder Pflücksalat!

Schnell zu säen, schnell zu ernten, kurz abspülen und schon auf Ihrem Teller!
Zusatzinformation-
Lateinischer Name Lactuca - sativa - sativa + Diplotaxis erucoides + Beta vulgaris + Beta vulgaris var. cycla
Garantie 100% Anwuchs- und Blühgarantie
Farbe Gemischte Farben
Grün bleibende Nein
Blätter das ganze Jahr Nein
Winterhärte Nein
Selbstbestäubung Nein
Essbar Nein
Riechend Nicht parfümiert
Gepfropft Nein
Schnittblume Nein
Erntezeit Mai - Oktober

Ernte

Mai - Oktober

Pflanzen+
Die Salatsaat braucht keine Vorbereitung. Wenn Sie alle 3 Wochen ein bisschen Salat säen, haben Sie jederzeit frischen Salat zur Verfügung.
Pflege+
Gießen Sie in trockenen Zeiten zusätzlich. Halten Sie das Grundstück unkrautfrei. Dann wächst der Salat gut weiter. Sie können versuchen zu verhindern, dass der Salat "schießt". Schießen bedeutet, dass der Salat einen Blumenstiel bildet. Das passiert vor allem im Sommer und ist je nach Salatsorte verschieden. Geschossener Salat ist noch genießbar aber wird etwas bitter im Geschmack. Kommen Sie dem "Schießen" von Salat zuvor und ernten Sie rechtzeitig.
Herkunft +
Heutzutage gibt es eine reiche Auswahl an Salatsorten. Manche sind geeignet für frühe Anzucht, andere für die Sommeranzucht und wieder andere für die Herbstanzucht. Es gibt auch Sorten, die das ganze Jahr lang gezogen werden können. Diese Einteilung basiert auf der "Schießbereitschaft" der Sorte. Wenn man eine frühe Sorte im Sommer sät, wird diese beinahe sofort schießen. Das ist natürlich unerwünscht. Wählen Sie daher die für die jeweilige Saison richtige Sorte! Wenn Sie ein Frühbeet haben, können Sie die Anzuchtzeit noch um fast 2 Monate verlängern. Schnittsalat können Sie schneller ernten, da keine Köpfe gebildet werden.

Die Salatsorten gehören zur Pflanzenart Lactuca sativa.
Gratis Lieferung
ab 50 €
Einfach und schnell zu hause
Das größte
Sortiment
Zusatzinformation-
Lateinischer Name Lactuca - sativa - sativa + Diplotaxis erucoides + Beta vulgaris + Beta vulgaris var. cycla
Garantie 100% Anwuchs- und Blühgarantie
Farbe Gemischte Farben
Grün bleibende Nein
Blätter das ganze Jahr Nein
Winterhärte Nein
Selbstbestäubung Nein
Essbar Nein
Riechend Nicht parfümiert
Gepfropft Nein
Schnittblume Nein
Erntezeit Mai - Oktober

Ernte

Mai - Oktober

Einkaufswagen

×

Product title

1 x 29,95 €

Zwischensumme

Zur Kasse