Sukkulente Aloe 'Danyz'

Aloe

Sukkulente Aloe 'Danyz'

Aloe
Orangefarbene Stacheln
Für eine einzigartige Ergänzung in Ihrem Wohnzimmer. Die Aloe zebrina 'Danyz' hat fleckige sternförmige Blätter. Die Blattrosetten wirken wie ein Seestern! Mit kleinen orangefarbenen Stacheln.
Die Sukkulente ist sehr pflegeleicht! Die Aloe steht gerne an einem hellen Ort und kann auch in der prallen Sonne stehen. Gießen Sie in der Wachstumsphase von Februar bis Oktober 1x wöchentlich.In der Ruhezeit von November bis Februar 1 bis 2x monatlich.
Mehr lesen
Wählen Sie Ihre Variante

Sukkulente Aloe 'Danyz' - Pflanze

6,99 €
- +
- +

Gratis Versand ab 55 €

GRATIS LIEFERUNG AB 55 €
GRATIS LIEFERUNG AB 55 €
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
DAS GRÖßTE SORTIMENT
DAS GRÖßTE SORTIMENT

Voraussichtliche Lieferzeit : 3-6 Werktage

Spezifikationen:
Lateinischer Name: Aloe
Lieferart: Wird als Pflanze in einem Anzuchttopf geliefert
Garantie: 100% Anwuchs- und Blühgarantie
Farbe: Grün
Standort: Halber Schatten
Grün bleibende: Ja
Blätter das ganze Jahr: Ja
Winterhärte: Nein
Selbstbestäubung: Nein
Essbar: Nein
Riechend: Nicht parfümiert
Gepfropft: Nein
Schnittblume: Nein
Pflanzen+

Pflanzen Sie Aloe nach Erhalt so schnell wie möglich in einen Blumentopf. Wählen Sie einen Topf mit Löchern im Boden mit dazu passendem Untersetzer. Dann kann das Gießwasser gut ablaufen. Oder verwenden Sie einen Übertopf, in dem das Gießwasser aus dem Innentopf aufgefangen wird. Streuen Sie unten in den Blumentopf eine Schicht Hydrokörner. Mischen Sie frische Blumenerde mit etwas grobem Sand. Setzen Sie den Ballen der Aloe in die richtige Höhe. Füllen Sie den Blumentopf weiter mit Erde und drücken Sie sie vorsichtig an. Füllen Sie die Erde bis etwas unter den Rand, damit genug Platz für das Gießwasser bleibt. Gießen Sie direkt nach dem Pflanzen reichlich und stellen Sie den Topf an einen warmen, hellen Platz. Diese robuste Zimmerpflanze verträgt auch direkte Sonne.

Pflege+

Aloe verträgt Trockenheit gut und braucht nur mäßig Wasser. Der Wurzelballen kann ruhig eher trocken sein. Geben Sie lieber ab und zu reichlich Wasser, als öfters ein wenig. Gießen Sie vorzugsweise mit Regenwasser. Geben Sie ab dem Frühjahr bis August ab und zu etwas Pflanzendünger ins Gießwasser. Sorgen Sie für guten Wasserabfluss im Topf, denn zu nassen Boden unten im Topf verträgt die Pflanze nicht. Gießen Sie im Winter weniger, aber lassen Sie den Ballen nie ganz vertrocknen. Stellen Sie Aloe im Winter an einen kühleren Ort. Sie kann dabei einen Blütenstiel bilden, aber sicher nicht jedes Jahr. Im Sommer eignet sich diese Pflanze auch als Terrassenpflanze.

Extra+

Aloe ist eine sukkulente Pflanze, die viel Wasser in den Blättern speichert. Mit diesem Wasservorrat kann die Pflanze gut Trockenheit vertragen. Die Blätter sind graugrün und leicht stachelig.

Manchmal erscheinen rote-orange Blüten aus dem Herz der Blattrosette, meistens im Winter.

Aloe gehört zur Familie der Xanthorrhoeaceae.

Einkaufswagen

×

Product title

1 x 29,95 €

Zwischensumme

Zur Kasse