Traube Vitis 'Venus' - Biologisch

Vitis vinifera 'Venus'

Traube Vitis 'Venus' - Biologisch

Vitis vinifera 'Venus'
Beste Weintraube aus dem eigenen Boden
Sie sind verrückt nach Rotwein? Dann ist die Traube 'Venus' (Vitis vinifera) perfekt! Sie zählen nämlich zu den besten Weintrauben. Die 'Venus‘ überrascht mit extra großen Früchten ohne Kerne. Noch dazu sind die süßen blauen Trauben aus biologischem Anbau! Die Pflanze zieht Schmetterlinge und Bienen an. Der winterfeste Obststrauch blüht im Sommer mit unauffälligen Blumenrispen. Im zweiten Jahr nach dem Pflanzen können Sie ab Ende des Sommers mit der Ernte beginnen.
Trauben brauchen Halt beim Wachsen. Binden Sie die Stiele daher entlang eines Kletterelements oder Netzes fest. Wir stutzen die Pflanze 1 Mal im Winter und 1 Mal im Sommer nach der Blüte. Für ein gutes Wachstum ist ausreichend Licht erforderlich. Pflanzen Sie den Obststrauch daher in der vollen Sonne. Trauben wachsen am besten in gut durchlässigen Böden. In trockenen Zeiträumen mehr gießen.
Die Pflanze stammt aus biologischem Anbau! Dies bedeutet, dass unsere Erzeuger keine chemischen Pestizide für die Pflanze verwenden. Für einen gesunden Garten!
Mehr lesen
Weniger lesen
Wählen Sie Ihre Variante

Traube Vitis 'Venus' - Biologisch - Kletterpflanze

Normaler Preis 17,99 €
- +
- +

Gratis Versand ab 50 €

GRATIS LIEFERUNG AB 50 €
GRATIS LIEFERUNG AB 50 €
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
DAS GRÖSST SORTIMENT
DAS GRÖSST SORTIMENT

Voraussichtliche Lieferzeit : 4-6 Werktage

Spezifikationen:
Lateinischer Name: Vitis vinifera 'Venus'
Lieferart: Wird als Pflanze in einem Anzuchttopf geliefert
Garantie: 5 Jahre Garantie
Standort: Volle Sonne
Grün bleibende: Nein
Blätter das ganze Jahr: Nein
Winterhärte: Ja
Selbstbestäubung: Nein
Essbar: Ja
Riechend: Nicht parfümiert
Gepfropft: Nein
Schnittblume: Nein
Erntezeit: September - Oktober
Wachsende Höhe: 200 - 300 cm
Pflanzabstand: 200 - 300 cm
Pflanzen+
Der Wurzelballen der Vitis vinifera sollte vorm Pflanzen richtig feucht sein. Stellen Sie den Strauch erst in einen Eimer mit lauwarmem Wasser. Graben Sie ein geräumiges Pflanzloch und lockern den Boden gut auf. Sorgen Sie für humusreiche Gartenerde. Setzen Sie den Ballen der Weinrebe in der richtigen Höhe in das Pflanzloch. Die Oberseite des Ballens sollte knapp unter dem Bodenniveau liegen (nicht tiefer als die Pfropfstelle). Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde und drücken sie kräftig an. Geben Sie nach dem Pflanzen gleich Wasser. Vitis vinifera wächst gut in humusreichem, gut durchlässigem Boden an einem sonnigen Platz. Setzen Sie Traubensträucher im Abstand von 150-200 cm. Anbau in einem Gewächshaus oder Wintergarten ist auch möglich. Sie können die Weinrebe auch in einem großen Blumentopf oder Terrassenkübel züchten. Die Ernte fällt dann aber meist etwas geringer aus.
Pflege+
Die Weinrebe ist eine Kletterpflanze, die Halt an einer Hecke, Pergola, Mauer oder an einem Zaun benötigt. Wenn sie an einer Mauer wächst, ist Gaze oder Drahtgitter zu empfehlen als stabile Stütze für die Zweige. Binden Sie die Zweige daran fest und geben in trockenen Perioden zusätzlich Wasser. Streuen Sie im Herbst Kalk und geben im Frühjahr gemischten organischen Dünger. Sehr nasser Boden und hoher Grundwasserspiegel wird nicht gut vertragen. Meist ist ein Schutz gegen Vogelfraß nötig.

Einkaufswagen

×

Product title

1 x 29,95 €

Zwischensumme

Zur Kasse