Xanthosoma 'Frozen Planet' - Pflanze

Xanthosoma - sagittifolium - 'Frozen Planet'

Xanthosoma 'Frozen Planet' - Pflanze

Xanthosoma - sagittifolium - 'Frozen Planet'
Beschreibung:
Eine imposante Erscheinung in unserem Wohnzimmer! Feste tief rote Stiele, die die großen grünen Blätter stützen. Die Wachsschicht an den Stielen verleiht der Pflanze ein mystisches Aussehen. Das ähnelt eisigem Tau. Wir halten den Boden immer feucht, ohne dass die Pflanze im Wasser steht. Die Xanthosoma mag einen hellen Standort, jedoch nicht in die volle Sonne. "Winter is coming" mit der Xanthosoma!
Mehr lesen
Weniger lesen

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar

Spezifikationen:
Lateinischer Name: Xanthosoma - sagittifolium - 'Frozen Planet'
Lieferart: Wird als Pflanze in einem Anzuchttopf geliefert
Garantie: 100% Anwuchs- und Blühgarantie
Farbe: Grün
Standort: Halber Schatten
Grün bleibende: Nein
Blätter das ganze Jahr: Nein
Winterhärte: Nein
Selbstbestäubung: Nein
Essbar: Nein
Riechend: Nicht parfümiert
Gepfropft: Nein
Schnittblume: Nein
Wachsende Höhe: 30 - 80 cm
Pflanzen+
Was benötige ich?
• Ziertopf
• Topferde
• Hydrokörner (optional)

Wie pflanze ich die Xanthosoma in einen Topf?
Diese Zimmerpflanze wird in einem standardmäßigen Zuchttopf geliefert. Für das Wachstum der Xanthosoma ist es gut, die Pflanze in einen Übertopf zu stellen. Wählen Sie dafür einen Topf, der mindestens 20 Prozent größer als der Zuchttopf ist.

Bedecken Sie den Boden des Übertopfes mit einer Schicht Blumenerde. Hat der Übertopf ein Loch? Beginnen Sie dann mit einer Schicht Hydrokörner, sodass das Wasser abfließen kann. Die Xanthosoma muss 1 bis 2 Zentimeter unter dem Rand bleiben. Entfernen Sie den Zuchttopf und stellen Sie die Pflanze mitten in den Übertopf. Füllen Sie den Topf anschließend mit frischer Blumenerde und drücken Sie diese leicht an.
Pflege+
Was benötige ich?
• Gießkanne
• Dünger für grüne Pflanzen
• Pflanzensprüher

Wie pflege ich die Xanthosoma?
Für ein optimales Wachstum benötigt die Xanthosoma wöchentlich Wasser. Lösen Sie jede zweite Woche etwas Dünger für grüne Pflanzen im Gießwasser auf. Im Sommer kann es erforderlich sein, zweimal pro Woche Wasser zu geben, aber nur, wenn sich die Blumenerde trocken anfühlt.

Auch eine gute Luftfeuchtigkeit von 60 bis 90 Prozent ist wichtig. Ansonsten können die Blattränder eintrocknen. Besprühen Sie die Blätter bei trockener Luft daher regelmäßig. Die Murdannia steht am liebsten an einem hellen Standort fern der Sonne.

Einkaufswagen

×

Product title

1 x 29,95 €

Zwischensumme

Zur Kasse