Geranie weiß (x2)
Geranium pratense double jewel
Zu Produktinformationen springen
1 von 2
Alles, was Sie über die Doppelte Weiße Staudengeranie wissen müssen!

Die Doppelweiße Staudengeranie wird auch Geranium pratense Double Jewel genannt. Sie gehört zur Familie der Geraniaceae (Geraniengewächse). Sie stammt aus den Ländern Europas und Zentralasiens und ist gemeinhin unter dem Namen Geranium des Prés oder Bec de Grue bekannt.

Eigenschaften der gefüllten weißen Staudengeranien

Die gefüllten weißen Staudengeranien zeichnen sich durch ihr halbimmergrünes Laub aus. Diese Blume ist eine ideale Zierde für den Garten. Diese Sorte hat auch wunderschöne gefüllte, sternförmige Blüten. Die Blüten haben einen Durchmesser von 3 cm. Die Blütenblätter haben eine zarte weiße Farbe. Zur Blütezeit hat diese Pflanze ein Herz mit einem schönen purpurrosa Farbton. Es erscheint zwischen Juni und September.

Wie kultiviert man diese Pflanze?

Sobald Sie Ihre beiden wurzelnackten Geranien erhalten haben, sollten Sie sie so schnell wie möglich einpflanzen. Bereiten Sie den Boden vor dem Einpflanzen durch Umgraben vor. Dadurch werden Steine und Unkraut entfernt. Planen Sie eine Tiefe von ca. 20 cm ein, um eine gute Verwurzelung der Jungpflanzen zu gewährleisten. Geben Sie eine Schicht Blumenerde hinzu, um den Pflanzen zu helfen, sich an ihre neue Umgebung anzupassen. Gießen Sie nach dem Einpflanzen gelegentlich, um den Boden leicht feucht zu halten.

Sie können Ihre Pflanzen auch in Töpfen kultivieren, um Ihren Balkon oder Ihre Terrasse aufzupeppen. Die Durchführung dieser Kulturtechnik ist kinderleicht. Die Pflanzung erfolgt von Februar bis Mai oder von September bis Dezember. Die Setzlinge werden in diesen Zeiträumen sehr gut wurzeln. Setzen Sie sie an einen sonnigen oder halbschattigen Ort. Achten Sie darauf, dass der Boden humusreich und leicht feucht ist. Diese Sorten können sich jedoch an verschiedene Bodentypen anpassen (sandig, lehmig, kalkhaltig, trocken, ...).

Beachten Sie, dass die mehrjährige Doppelweiße Geranie leicht zu vermehren ist . Sie können Stängelstecklinge verwenden, um Setzlinge für Ihren Garten oder den Garten Ihrer Verwandten herzustellen. Schneiden Sie dazu einen bleistiftgroßen Stängel ab und entfernen Sie die unteren Blätter. Die Gärtnerei Bakker empfiehlt, die Stecklinge in eine Mischung aus Sand und Torf zu pflanzen. Halten Sie den Boden feucht und warten Sie 4-6 Wochen, bis sich die Wurzeln zeigen. Sobald diese gut entwickelt sind, verpflanzen Sie sie in Töpfe oder in den Garten. Diese Sorte eignet sich hervorragend für Einfassungen, Beete, Blumenkästen und Steingärten.

Bakkers Tipps für die Pflege der gefüllten weißen Staudengeranien.

Um Ihre Blumen richtig zu pflegen, raten Ihnen die Bakker-Experten, sie regelmäßig zu beschneiden. Dieser Schritt fördert ein gutes Wachstum der Geranien und eine üppige Blüte. Führen Sie den Schnitt nach der Blütezeit durch und entfernen Sie verwelkte Blüten sowie trockene Stängel. Unseren Erfahrungen nach behält sie dadurch eine schöne Form. Gießen Sie regelmäßig, achten Sie aber darauf, dass Ihre Geranien nicht ertränkt werden. Im Sommer sollten Sie morgens oder abends gießen, damit das Wasser nicht verdunstet. Achten Sie auf Krankheiten und Schädlinge. Behandeln Sie sie bei Bedarf schnell. Vergessen Sie nicht, Ihre Geranien regelmäßig zu düngen, um eine gute Entwicklung zu gewährleisten.

Wenn Sie diese Tipps befolgen, werden Sie einen wunderschönen Garten haben. Ihre Pflanzen werden gesund bleiben und reichlich blühen. Bei guter Pflege können Sie sich viele Jahre lang an der Schönheit der Blumen erfreuen.

Widerstandsfähigkeit gegen Minustemperaturen

Diese sehr widerstandsfähige Sorte kann Minustemperaturen von bis zu -15°C vertragen. Daher empfehlen die Spezialisten von Bakker diese Pflanze, wenn Ihr Garten rauen Witterungsbedingungen ausgesetzt ist. Diese Pflanze wird im reifen Zustand etwa 30 cm breit und 40 cm hoch. Da sie ein atemberaubendes Landschaftsbild schafft, ist sie ideal für den Anbau in Beeten, Töpfen, Steingärten oder als Einfassung.

Kombination mit anderen Pflanzen

Die weiße Farbe der gefüllten Staudengeranien lässt sich leicht mit anderen Pflanzenarten kombinieren. Um ein majestätisches Beet zu gestalten, fügen Sie Allium in die Kombination ein. Diese Pflanzen sind sehr dekorativ. Sie werden nicht müde, sie in Ihrem Garten zu kultivieren. Sie harmonieren wunderbar mit den gefüllten weißen Staudengeranien. In Steingärten kombinieren Sie sie mit Astrantia oder schönen Delta-Nelken. Die Wiesengeranie eignet sich auch hervorragend zur Gestaltung von wunderschönen Rabatten. Sie kann mit gelben Margeritenblüten kombiniert werden. Verleihen Sie Ihrer Grünfläche eine romantische Atmosphäre, indem Sie die Füße Ihrer Rosen mit Staudengeranien schmücken.

Wenn Sie Ihrer Grünfläche Struktur und Farbe verleihen möchten, empfehlen wir Ihnen diese Blume!

Geranie weiß (x2) Geranium pratense double jewel

Geranie weiß (x2)
Geranium pratense double jewel
Normaler Preis 14,45 €
Verkaufspreis 14,45 € Normaler Preis 14,45 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Widerstandsfähigkeit -22°C (zone 6a)
Mehrfarbig
Blüte Mai - September
Pflanzzeit Februar - Mai, September - Dezember
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 30 - 40 cm
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Wachstumshöhe 35 cm
Beschreibung

Alles, was Sie über die Doppelte Weiße Staudengeranie wissen müssen!

Die Doppelweiße Staudengeranie wird auch Geranium pratense Double Jewel genannt. Sie gehört zur Familie der Geraniaceae (Geraniengewächse). Sie stammt aus den Ländern Europas und Zentralasiens und ist gemeinhin unter dem Namen Geranium des Prés oder Bec de Grue bekannt.

Eigenschaften der gefüllten weißen Staudengeranien

Die gefüllten weißen Staudengeranien zeichnen sich durch ihr halbimmergrünes Laub aus. Diese Blume ist eine ideale Zierde für den Garten. Diese Sorte hat auch wunderschöne gefüllte, sternförmige Blüten. Die Blüten haben einen Durchmesser von 3 cm. Die Blütenblätter haben eine zarte weiße Farbe. Zur Blütezeit hat diese Pflanze ein Herz mit einem schönen purpurrosa Farbton. Es erscheint zwischen Juni und September.

Wie kultiviert man diese Pflanze?

Sobald Sie Ihre beiden wurzelnackten Geranien erhalten haben, sollten Sie sie so schnell wie möglich einpflanzen. Bereiten Sie den Boden vor dem Einpflanzen durch Umgraben vor. Dadurch werden Steine und Unkraut entfernt. Planen Sie eine Tiefe von ca. 20 cm ein, um eine gute Verwurzelung der Jungpflanzen zu gewährleisten. Geben Sie eine Schicht Blumenerde hinzu, um den Pflanzen zu helfen, sich an ihre neue Umgebung anzupassen. Gießen Sie nach dem Einpflanzen gelegentlich, um den Boden leicht feucht zu halten.

Sie können Ihre Pflanzen auch in Töpfen kultivieren, um Ihren Balkon oder Ihre Terrasse aufzupeppen. Die Durchführung dieser Kulturtechnik ist kinderleicht. Die Pflanzung erfolgt von Februar bis Mai oder von September bis Dezember. Die Setzlinge werden in diesen Zeiträumen sehr gut wurzeln. Setzen Sie sie an einen sonnigen oder halbschattigen Ort. Achten Sie darauf, dass der Boden humusreich und leicht feucht ist. Diese Sorten können sich jedoch an verschiedene Bodentypen anpassen (sandig, lehmig, kalkhaltig, trocken, ...).

Beachten Sie, dass die mehrjährige Doppelweiße Geranie leicht zu vermehren ist . Sie können Stängelstecklinge verwenden, um Setzlinge für Ihren Garten oder den Garten Ihrer Verwandten herzustellen. Schneiden Sie dazu einen bleistiftgroßen Stängel ab und entfernen Sie die unteren Blätter. Die Gärtnerei Bakker empfiehlt, die Stecklinge in eine Mischung aus Sand und Torf zu pflanzen. Halten Sie den Boden feucht und warten Sie 4-6 Wochen, bis sich die Wurzeln zeigen. Sobald diese gut entwickelt sind, verpflanzen Sie sie in Töpfe oder in den Garten. Diese Sorte eignet sich hervorragend für Einfassungen, Beete, Blumenkästen und Steingärten.

Bakkers Tipps für die Pflege der gefüllten weißen Staudengeranien.

Um Ihre Blumen richtig zu pflegen, raten Ihnen die Bakker-Experten, sie regelmäßig zu beschneiden. Dieser Schritt fördert ein gutes Wachstum der Geranien und eine üppige Blüte. Führen Sie den Schnitt nach der Blütezeit durch und entfernen Sie verwelkte Blüten sowie trockene Stängel. Unseren Erfahrungen nach behält sie dadurch eine schöne Form. Gießen Sie regelmäßig, achten Sie aber darauf, dass Ihre Geranien nicht ertränkt werden. Im Sommer sollten Sie morgens oder abends gießen, damit das Wasser nicht verdunstet. Achten Sie auf Krankheiten und Schädlinge. Behandeln Sie sie bei Bedarf schnell. Vergessen Sie nicht, Ihre Geranien regelmäßig zu düngen, um eine gute Entwicklung zu gewährleisten.

Wenn Sie diese Tipps befolgen, werden Sie einen wunderschönen Garten haben. Ihre Pflanzen werden gesund bleiben und reichlich blühen. Bei guter Pflege können Sie sich viele Jahre lang an der Schönheit der Blumen erfreuen.

Widerstandsfähigkeit gegen Minustemperaturen

Diese sehr widerstandsfähige Sorte kann Minustemperaturen von bis zu -15°C vertragen. Daher empfehlen die Spezialisten von Bakker diese Pflanze, wenn Ihr Garten rauen Witterungsbedingungen ausgesetzt ist. Diese Pflanze wird im reifen Zustand etwa 30 cm breit und 40 cm hoch. Da sie ein atemberaubendes Landschaftsbild schafft, ist sie ideal für den Anbau in Beeten, Töpfen, Steingärten oder als Einfassung.

Kombination mit anderen Pflanzen

Die weiße Farbe der gefüllten Staudengeranien lässt sich leicht mit anderen Pflanzenarten kombinieren. Um ein majestätisches Beet zu gestalten, fügen Sie Allium in die Kombination ein. Diese Pflanzen sind sehr dekorativ. Sie werden nicht müde, sie in Ihrem Garten zu kultivieren. Sie harmonieren wunderbar mit den gefüllten weißen Staudengeranien. In Steingärten kombinieren Sie sie mit Astrantia oder schönen Delta-Nelken. Die Wiesengeranie eignet sich auch hervorragend zur Gestaltung von wunderschönen Rabatten. Sie kann mit gelben Margeritenblüten kombiniert werden. Verleihen Sie Ihrer Grünfläche eine romantische Atmosphäre, indem Sie die Füße Ihrer Rosen mit Staudengeranien schmücken.

Wenn Sie Ihrer Grünfläche Struktur und Farbe verleihen möchten, empfehlen wir Ihnen diese Blume!

Ref : 010556
Ref : 010556
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe