Doppelter roter Flieder
Syringa vulgaris Charles Joly
Wunderbar duftend
Zu Produktinformationen springen
1 von 5
Doppelter roter Flieder, eine duftende Perle, die leicht zu verwöhnen ist!

Der Flieder Doppelroter Flieder ist ein symbolträchtiger Strauch für die Frühlingszeit. Er wird wegen seiner wunderschönen Blüten und seiner leichten Kultivierbarkeit geschätzt. Seine großen, farbigen Trauben und gefüllten Blüten sind sehr duftend. Mit seinen Blüten können Sie prächtige, opulente Sträuße zusammenstellen. Jeden Frühling können sie Ihren Garten mit Duft erfüllen. Um die Lebensdauer Ihres Fliederstraußes zu verlängern, empfiehlt Ihnen die Gärtnerei Bakker, die Enden der Stiele zu zerquetschen, bevor Sie sie in eine Vase mit frischem Wasser stellen.

Die verschiedenen Sorten von Flieder

Es gibt viele verschiedene Arten von Flieder. Jede verfügt über Blüten in verschiedenen Farben, von rosa über blau bis hin zu weiß oder violett. Es gibt solche, die über gefüllte oder einfache Blüten verfügen, sowie Arten mit immergrünen Blättern.

Auch die Art des Zwergflieders existiert. Diese Sorte kann in Töpfen oder Kübeln kultiviert werden, was ideal für kleine Gärten oder Terrassen ist. Seine Blüten sind oft kleiner, aber genauso farbenfroh und duftend wie die der größeren Sorten.

Wie pflanzt man den gefüllten roten Flieder für betörende Düfte jedes Jahr?

Diese Pflanze kann vereinzelt auf dem Rasen stehen. Nur im Beet oder in einer blühenden Hecke wirkt sie noch erstaunlicher. Die Bakker Gärtner empfehlen Ihnen, ihn mit anderen Sträuchern zu kombinieren, die zu unterschiedlichen Zeiten blühen. Der Strauch ist kräftig und kann bis zu 3 m hoch werden und eine Spannweite von 3 m erreichen. Sein Laub ist sommergrün und er ist sehr winterhart. Er kann bis zu Temperaturen von unter 15 °C standhalten. Er wird am liebsten in der Sonne oder im Halbschatten gepflanzt. Bevorzugen Sie dafür einen konsistenten Boden, der reich an organischen Stoffen ist, aber vorzugsweise nicht kalkhaltig ist. Sie können ihn von Februar bis Mai und auch von Oktober bis Dezember pflanzen. Beachten Sie, dass Sie beim Pflanzen von Flieder auf eine gute Drainage des Bodens achten sollten. Wir raten Ihnen außerdem, den Flieder nicht zu tief zu pflanzen. Dies kann zu Problemen beim Wachstum führen.

Bakkers Tipps für die Pflege des doppelt roten Flieders.

Diese Pflanze ist pflegeleicht und benötigt nur wenig Pflege. Die Bakker-Experten raten Ihnen, einen leichten Rückschnitt vorzusehen, gleich nach der Blüte. Ein regelmäßiger Rückschnitt nach der Blüte ist wichtig, um die Form zu erhalten und eine üppige Blüte im nächsten Jahr zu fördern. Das dient auch dazu, verblühte Blütentrauben zu entfernen. Dann lüften Sie die Mitte des Geästs, indem Sie überalterte, überzählige Äste oder totes Holz entfernen.

Wir empfehlen Ihnen außerdem, tote Äste zu entfernen und Krankheiten und Schädlinge zu kontrollieren. Düngen Sie den Flieder regelmäßig, um einen reichen und gesunden Boden zu erhalten.

Wussten Sie schon?

Flieder ist ein Symbol der Erinnerung und der Melancholie. Dieses Gras wird oft mit der Erinnerung und der Sehnsucht nach Menschen, die uns lieb und teuer sind, in Verbindung gebracht. Wir möchten anmerken, dass dieser Strauch auch in der traditionellen Medizin verwendet wird. Er dient zur Behandlung von Atemwegs- und Nervenstörungen.

Doppelter roter Flieder Syringa vulgaris Charles Joly

Doppelter roter Flieder
Syringa vulgaris Charles Joly
Wunderbar duftend
Normaler Preis 9,95 €
Verkaufspreis 9,95 € Normaler Preis 9,95 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Auf Lager
Auf Lager
Verfügbar ab 07 Okt
Auf Lager
Auf Lager
Auf Lager

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Schnittblume
Riechend
Widerstandsfähigkeit -28°C (zone 5a)
Rot, Lila, Blau
Blüte Mai - Juni
Pflanzzeit September - Juni
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 100 - 150 cm
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Wachstumshöhe 300 - 300 - 300 cm
Beschreibung

Doppelter roter Flieder, eine duftende Perle, die leicht zu verwöhnen ist!

Der Flieder Doppelroter Flieder ist ein symbolträchtiger Strauch für die Frühlingszeit. Er wird wegen seiner wunderschönen Blüten und seiner leichten Kultivierbarkeit geschätzt. Seine großen, farbigen Trauben und gefüllten Blüten sind sehr duftend. Mit seinen Blüten können Sie prächtige, opulente Sträuße zusammenstellen. Jeden Frühling können sie Ihren Garten mit Duft erfüllen. Um die Lebensdauer Ihres Fliederstraußes zu verlängern, empfiehlt Ihnen die Gärtnerei Bakker, die Enden der Stiele zu zerquetschen, bevor Sie sie in eine Vase mit frischem Wasser stellen.

Die verschiedenen Sorten von Flieder

Es gibt viele verschiedene Arten von Flieder. Jede verfügt über Blüten in verschiedenen Farben, von rosa über blau bis hin zu weiß oder violett. Es gibt solche, die über gefüllte oder einfache Blüten verfügen, sowie Arten mit immergrünen Blättern.

Auch die Art des Zwergflieders existiert. Diese Sorte kann in Töpfen oder Kübeln kultiviert werden, was ideal für kleine Gärten oder Terrassen ist. Seine Blüten sind oft kleiner, aber genauso farbenfroh und duftend wie die der größeren Sorten.

Wie pflanzt man den gefüllten roten Flieder für betörende Düfte jedes Jahr?

Diese Pflanze kann vereinzelt auf dem Rasen stehen. Nur im Beet oder in einer blühenden Hecke wirkt sie noch erstaunlicher. Die Bakker Gärtner empfehlen Ihnen, ihn mit anderen Sträuchern zu kombinieren, die zu unterschiedlichen Zeiten blühen. Der Strauch ist kräftig und kann bis zu 3 m hoch werden und eine Spannweite von 3 m erreichen. Sein Laub ist sommergrün und er ist sehr winterhart. Er kann bis zu Temperaturen von unter 15 °C standhalten. Er wird am liebsten in der Sonne oder im Halbschatten gepflanzt. Bevorzugen Sie dafür einen konsistenten Boden, der reich an organischen Stoffen ist, aber vorzugsweise nicht kalkhaltig ist. Sie können ihn von Februar bis Mai und auch von Oktober bis Dezember pflanzen. Beachten Sie, dass Sie beim Pflanzen von Flieder auf eine gute Drainage des Bodens achten sollten. Wir raten Ihnen außerdem, den Flieder nicht zu tief zu pflanzen. Dies kann zu Problemen beim Wachstum führen.

Bakkers Tipps für die Pflege des doppelt roten Flieders.

Diese Pflanze ist pflegeleicht und benötigt nur wenig Pflege. Die Bakker-Experten raten Ihnen, einen leichten Rückschnitt vorzusehen, gleich nach der Blüte. Ein regelmäßiger Rückschnitt nach der Blüte ist wichtig, um die Form zu erhalten und eine üppige Blüte im nächsten Jahr zu fördern. Das dient auch dazu, verblühte Blütentrauben zu entfernen. Dann lüften Sie die Mitte des Geästs, indem Sie überalterte, überzählige Äste oder totes Holz entfernen.

Wir empfehlen Ihnen außerdem, tote Äste zu entfernen und Krankheiten und Schädlinge zu kontrollieren. Düngen Sie den Flieder regelmäßig, um einen reichen und gesunden Boden zu erhalten.

Wussten Sie schon?

Flieder ist ein Symbol der Erinnerung und der Melancholie. Dieses Gras wird oft mit der Erinnerung und der Sehnsucht nach Menschen, die uns lieb und teuer sind, in Verbindung gebracht. Wir möchten anmerken, dass dieser Strauch auch in der traditionellen Medizin verwendet wird. Er dient zur Behandlung von Atemwegs- und Nervenstörungen.

Ref : 023728
Ref : 023728
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe