Preis
-
Verfügbarkeit
Verfügbarkeit
Attract pollinators
Attract pollinators
Bio
Bio
Blätter das ganze Jahr über
Blätter das ganze Jahr über
Blütenfarbe
Blütenfarbe
Blütezeit
Blütezeit
Erntezeit
Erntezeit
Gießen
Gießen
Marke
Marke
Ort
Ort
Riechend
Riechend
Robuste Pflanze
Robuste Pflanze
Filtern und sortieren Filter
Filtern und sortieren Filter

63 Produkte

Preis
-
Verfügbarkeit
Attract pollinators
Bio
Blätter das ganze Jahr über
Blütenfarbe
Blütezeit
Erntezeit
Gießen
Marke
Ort
Riechend
Robuste Pflanze
63 Produkte

Hängepflanzen Balkon und Terasse

63 Produkte

Hängepflanzen Balkon und Terasse

Hängepflanzen für Terrasse und Balkon: Ideal, um Ihren Außenbereich zu verschönern.

Hängepflanzen für die Terrasse und den Balkon sind ideal, um Ihrem Außenbereich Leben und Farbe zu verleihen. Egal, ob Sie ein Anfänger oder ein erfahrener Gärtner sind, Sie werden weder beim Anbau noch bei der Pflege Schwierigkeiten haben. Außerdem bieten sie viele Vorteile, wie z. B. die Fähigkeit, Bodenfläche freizugeben und Grün hinzuzufügen, um enge Räume zu verschönern. Sie müssen nur noch die Sorten aus der Auswahl des Bakker Gartencenters auswählen.

Eigenschaften von Hängepflanzen für die Terrasse und den Balkon.

Die Merkmale können sortenspezifisch sein, aber diese Hängepflanzen haben einige gemeinsame Besonderheiten.

Ihre Formen sind sehr vielfältig und reichen von Kaskaden aus Blüten und Blättern bis hin zu hängenden Trauben. Sie sind in einer Vielzahl von Größen erhältlich. Einige Sorten können kompakter sein, während andere bis zu 3 m lang werden können. Auch ihre Farben sind sehr vielfältig und reichen von Weiß über Rosa, Violett und Gelb bis hin zu leuchtendem Rot.

Einige Sorten können üppig blühen, während andere kontinuierlich blühen - all das bietet einen schönen Farbtupfer und bringt Leben in Ihren Außenbereich.

Einige von ihnen sind widerstandsfähiger als andere gegen Wetter, Insekten und Krankheiten. Die Bakker-Profis raten Ihnen daher, eine Pflanze zu wählen, die für Ihr Klima und Ihre Umgebung geeignet ist.

Wenn Sie unter den Sorten wählen, können Sie sie zur Bedeckung von Mauern, Zäunen oder Geländern verwenden. Sie können sie auch pflanzen, um Ihrem Außenbereich einen grünen Touch zu verleihen. Außerdem sind sie leicht zu kultivieren und zu pflegen. Sie können von Gärtnern aller Niveaus gepflanzt werden und benötigen nur wenig Pflege.

Verschiedene Arten von Hängepflanzen für Terrasse und Balkon

Es gibt viele verschiedene Sorten von Hängepflanzen für Terrasse und Balkon, die sich für die Kultur in Töpfen eignen und ihre eigenen Merkmale haben.

Die Petunie ist eine einjährige Pflanze, die den ganzen Sommer über reichlich bunte Blüten hervorbringt. Sie können sie aus Samen oder Setzlingen ziehen. Petunien bieten eine große Vielfalt an Farben wie Weiß, Rosa, Rot, Violett und Blau.

Die Lobelia ist eine einjährige Sorte mit kleinen, glockenförmigen Blüten in den Farben hellblau, dunkelblau, rosa oder weiß. Sie kann als Setzlinge gekauft oder aus Samen gezogen werden. Sie eignet sich hervorragend, um Hängekörben oder Blumenkästen Farbe zu verleihen.

Die Begonie ist eine weitere gängige einjährige Sorte für den Anbau in Töpfen oder Hängeampeln. Ihre Blüten werden wegen ihrer vielfältigen Farben geschätzt, darunter Rosa, Rot, Weiß und Orange.

Die Fuchsie ist eine mehrjährige Pflanze, die für ihre hängenden, glockenförmigen Blüten in verschiedenen Farben, darunter Rosa, Rot, Violett und Weiß, geschätzt wird. Die Fuchsie kann in Töpfen oder Ampeln kultiviert werden.

Die Geranie ist eine gängige mehrjährige Sorte für den Anbau im Topf oder in der Ampel. Sie hat bunte, traubenförmige Blüten, die rot, rosa, weiß oder violett sein können.

Efeu ist eine weitere Staude, die lange Stängel bildet, die zur Bedeckung von Mauern oder Zäunen gezogen werden können. Die Farbe seines Laubs ist vielfältig, einschließlich grün, gelb und panaschiert.

Die Mandevilla-Rebe ist ebenfalls eine Staude und produziert große, trompetenförmige Blüten. Sie können sie in Töpfen oder Ampeln kultivieren und sich an ihrer Farbvielfalt wie Rosa, Rot und Weiß erfreuen.

Die Pilea ist eine Zimmerpflanze, die sich leicht als Hängepflanze auf einem Balkon oder einer Terrasse kultivieren lässt. Sie hat runde, glänzende Blätter.

Der Asparagus plumosus oder Fuchsschwanzfarn ist eine Zimmerpflanze, die sich ideal als Hängepflanze im Freien eignet. Er zeichnet sich durch seine federartigen Blätter aus, die Ihrem Außenbereich eine attraktive Textur verleihen.

Die Tradescantia hingegen gehört ebenfalls zu den beliebten Zimmerpflanzen, sie weist grüne und violette Blätter auf. Sie eignet sich ideal für eine Hängekultur im Freien, ist leicht zu kultivieren und zu pflegen.

Wenn Sie die Vielfalt der Hängepflanzen nach Ihren Vorlieben und Bedürfnissen auswählen, wird sie Ihrem Balkon oder Ihrer Terrasse Leben, Farbe und Struktur verleihen.

Tipps für den Anbau von Hängepflanzen für Terrasse und Balkon

Die Anzucht von Hängepflanzen für die Terrasse und den Balkon ist einfach und kann in wenigen Schritten durchgeführt werden.

Vor der Bepflanzung wählen Sie zunächst das richtige Gefäß. Hängekörbe, hängende Blumenkästen und hängende Töpfe sind eine gängige, praktische und effektive Wahl. Wir empfehlen Ihnen, einen Behälter von guter Qualität zu wählen, der das Gewicht der Pflanze und der Erde tragen kann.

Wählen Sie dann die richtige Blumenerde aus, denn sie sollte von guter Qualität und gut durchlässig sein, um Wurzelfäule zu vermeiden. Sie können Kompost hinzufügen, um den Boden mit Nährstoffen anzureichern. Danach fügen Sie Dünger hinzu, da die Pflanzen Nährstoffe benötigen, um zu gedeihen. Die Bakker-Experten raten Ihnen, einen langsam freisetzenden Dünger hinzuzufügen, um sie mit den benötigten Nährstoffen zu versorgen.

Wählen Sie unter den Sorten aus und berücksichtigen Sie dabei die Größe des Behälters und die Lichtexposition. Einige brauchen viel Sonne, um zu wachsen, während andere auch unter schlechten Lichtverhältnissen gedeihen können.

Füllen Sie während des Pflanzens zunächst den Behälter mit Blumenerde und Dünger. Setzen Sie die Pflanzen mit gleichmäßigen Abständen in den Behälter und pflanzen Sie sie dann in die richtige Tiefe. Fügen Sie rundherum Blumenerde hinzu und drücken Sie sie vorsichtig an, damit sie gut befestigt ist.

Gießen Sie nach dem Einpflanzen regelmäßig, denn eine Hängepflanze braucht regelmäßig Feuchtigkeit, um richtig zu wachsen. Berücksichtigen Sie den spezifischen Wasserbedarf der einzelnen Sorten.

Tipps zur Pflege von Hängepflanzen für Terrasse und Balkon

Führen Sie die Pflege von Hängepflanzen für die Terrasse und den Balkon richtig durch, um ihr Wachstum und ihre Gesundheit zu gewährleisten.

Da sie dazu neigen, schneller auszutrocknen als Topfpflanzen, sollten Sie sie regelmäßig gießen. Achten Sie immer darauf, dass der Boden gut feucht, aber nicht nass ist. Gießen Sie nicht zu viel, da dies zu Wurzelfäule führen kann.

Düngen Sie die Pflanzen regelmäßig, denn sie brauchen Nährstoffe, um zu wachsen und zu blühen. Wir empfehlen, alle 2 bis 3 Wochen einen stickstoffarmen Flüssigdünger hinzuzufügen, um das Wachstum und die Blüte zu fördern.

Da einige Sorten zu groß oder wuchernd werden können, empfehlen Ihnen die Bakker Gärtnereien, sie regelmäßig zu beschneiden. Entfernen Sie abgestorbene oder beschädigte Blätter und beschneiden Sie Zweige, die über den Behälter hinausragen, um Ihre Pflanze kompakt zu halten.

Achten Sie darauf, dass Ihre Pflanzen auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon die richtige Menge an Licht erhalten. Einige von ihnen brauchen viel direktes Sonnenlicht, während andere lieber indirektem Licht ausgesetzt sind. Wenn sie nicht genug Licht bekommen, können sie anfangen, ihre Blätter oder Blüten zu verlieren.

Beobachten Sie die von Ihnen gewählten Sorten regelmäßig, da sie anfällig für Schädlinge wie Blattläuse und rote Spinnen sein können. Behandeln Sie Schädlinge schnell, um zu verhindern, dass sie größeren Schaden anrichten.

Wenn Ihre Hängepflanze anfängt, zu groß für ihren Behälter zu werden, verpflanzen Sie sie in einen größeren Behälter. Wählen Sie ein Modell, das etwas größer ist als das ursprüngliche und achten Sie darauf, dass es eine gute Drainage hat.

Nutzen Sie die Vorteile, indem Sie Hängepflanzen für die Terrasse und den Balkon anbauen.

Hängepflanzen für die Terrasse und den Balkon sind eine hervorragende Option für Ihren Außenbereich. Sie können nämlich Farbe, Struktur und Leben in den Raum bringen. Sie werden perfekt sein, um Ihre Inneneinrichtung erfolgreich zu gestalten. Sie können Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon einen grünen und frischen Touch verleihen.

Weitere Vorteile sind, dass sie Platz in Ihrem Garten schaffen, Mauern oder Zäune verdecken und eine entspannende Atmosphäre schaffen können. Sie werden häufig gepflanzt, um grüne Kaskaden entlang von Mauern oder Geländern zu schaffen, die jedem Außenbereich einen Hauch von Farbe und Textur verleihen.

Sie sind leicht zu kultivieren und benötigen nur wenig Pflege. Außerdem eignen sie sich hervorragend, um Ihrem Außenbereich einen kreativen und persönlichen Touch zu verleihen. Sie können Hängekörbe in verschiedenen Größen und Farben verwenden, um eine originelle Komposition zu schaffen. Sie können Pflanzen in verschiedenen Höhen aufhängen, um die Illusion von Tiefe und Raum zu erzeugen.

Eine Hängepflanze kann bei der Luftreinigung helfen, indem sie Kohlendioxid absorbiert und frischen Sauerstoff freisetzt. Sie kann helfen, Lärm zu reduzieren und so eine ruhigere Atmosphäre zu schaffen, und die Temperatur zu senken, um eine angenehmere Umgebung zu genießen.

Bakker Trusted Shop