Preis
-
Verfügbarkeit
Verfügbarkeit
Attract pollinators
Attract pollinators
Bio
Bio
Blätter das ganze Jahr über
Blätter das ganze Jahr über
Blütenfarbe
Blütenfarbe
Blütezeit
Blütezeit
Erntezeit
Erntezeit
Gießen
Gießen
Ort
Ort
Riechend
Riechend
Robuste Pflanze
Robuste Pflanze
Filtern und sortieren Filter
Filtern und sortieren Filter

8 Produkte

Preis
-
Verfügbarkeit
Attract pollinators
Bio
Blätter das ganze Jahr über
Blütenfarbe
Blütezeit
Erntezeit
Gießen
Ort
Riechend
Robuste Pflanze
8 Produkte

Großblütige Blumenzwiebeln

8 Produkte

Großblütige Blumenzwiebeln

Frühlingsblüher mit vielen Qualitäten

Großblütige Bulben sind Stauden mit einer besonders üppigen Blüte. Sobald der Frühling kommt, bieten sie eine breite Palette an lebendigen, strahlenden Farben, die sich perfekt eignen, um jedem Außenbereich zusätzlichen Charme und Leben zu verleihen. Ebenfalls in einer Vielzahl von Formen und Größen erhältlich, werden sie häufig in Blumenbeeten oder Rabatten gepflanzt und können als Schnittblumen verwendet werden, um Farbe in den Innenbereich zu bringen. Da sie leicht anzubauen und zu pflegen sind, ist ihr Anbau auch für Gartenanfänger oder weniger verfügbare Gärtner geeignet. Ohne zu zögern mitnehmen!

Welche Eigenschaften haben diese Blumenzwiebeln?

Mit einer durchschnittlichen Lebensdauer von drei bis fünf Jahren ausgestattet, wachsen diese außergewöhnlichen Pflanzen aus unterirdischen Zwiebeln, die als Nährstoffspeicher dienen, und produzieren große, glockenförmige Blüten. Diese hängen an hohen, dünnen Stielen und können eine besonders dekorative rote, rosafarbene, weiße, gelbe, violette oder orange Farbe annehmen. Wenn sie in Gruppen gepflanzt werden, wirken sie einfach spektakulär!

Diese Blumen sind auch wegen ihres zarten, süßen Dufts und ihrer Fähigkeit, Insekten wie Schmetterlinge und Bienen anzuziehen, sehr beliebt. Ihre Anwesenheit trägt somit zur Bestäubung anderer Pflanzen im Garten bei und macht sie zu einer besonders beliebten Wahl für Zier- und Blumengärten. Dank der Fülle an großen Blüten, die sie produzieren, und der sehr breiten Palette, die sie bieten, können Sie mit diesen Bulben auch farbenfrohe und vibrierende Blumenarrangements gestalten.

Aufgrund ihrer natürlichen Widerstandsfähigkeit und ihres unkomplizierten Charakters stellen großblumige Zwiebeln nur geringe Anforderungen an die Pflege. In manchen Fällen können sie sogar einmal gepflanzt und dann für mehrere Jahre praktisch vergessen werden! Es handelt sich hierbei um mehrjährige Pflanzen, die Jahr für Jahr blühen, ohne dass sie neu gepflanzt werden müssen.

Einige bemerkenswerte Sorten von großblütigen Blumenzwiebeln

Tulpen

Tulpen gehören zu den beliebtesten Blumensorten, die man verschenken kann. Es gibt sie in vielen verschiedenen Sorten und sie bieten eine große Auswahl an Farben, Formen und Größen der Blüten. Diese können einfach oder gefüllt sein und werden durch schmale grüne Blätter mit einer einfachen und eleganten Linie hervorgehoben. Für eine noch auffälligere Blüte im Spätwinter oder zu Beginn der warmen Jahreszeit empfehlen Ihnen die Bakker Gärtner, sie in Gruppen oder Reihen zu pflanzen - so vervielfachen Sie ihre dekorative Wirkung! Ihre Blütezeit ist früh: Sie beginnt im zeitigen Frühjahr und kann bis zu vier Wochen dauern.

Die Narzissen

Die Blüten der Narzisse sind in verschiedenen Farben erhältlich und lassen sich an ihrem herrlich süßen Duft und ihrer trompetenförmigen Hauptform erkennen, die von kleineren Blütenblättern umgeben ist. Ihre grünen, breiten und flachen Blätter ähneln Grasblättern. Diese Art blüht früh im Frühling und kann ihre Blüten bis zu sechs Wochen lang behalten. Wie die Tulpen kann sie in Gruppen oder Reihen gepflanzt werden, um einen maximalen dekorativen Effekt zu erzielen.

Die Hyazinthen

Hyazinthen sind für ihren süßen Duft und ihre leuchtenden Farben bekannt. Sie werden oft in kompakten Haufen gepflanzt, um wunderschöne Farbteppiche zu schaffen. Sie eignen sich auch zur Gestaltung von schönen und funktionalen Rabatten. Ihre Blüten erscheinen im Frühjahr und sind auch wegen ihres außergewöhnlichen Duftes sehr beliebt.

Die Iris

Die Blüten der Iris sind in einer Vielzahl von Farben erhältlich, halten bis zu zwei Wochen und zeichnen sich durch drei nach oben gerichtete Blütenblätter aus, zu denen drei weitere nach unten gerichtete Blütenblätter hinzukommen. Iris haben lange, schmale grüne Blätter und blühen spät im Sommer oder im Frühling.

Die Lilien

Mit ihrer charakteristischen Trompetenform sind Lilien in einer Vielzahl von Farben erhältlich, die sich ideal für einzigartige Schnittblumenarrangements eignen. Ihre Blüten erscheinen spät im Sommer und halten bis zu zwei Wochen lang.

Die Alliums

Diese großblumigen Zwiebeln zeichnen sich durch kugelförmige, kugelförmige Blüten aus, deren Farbe von Violett über Weiß bis hin zu sehr eleganten Rosatönen reichen kann. Alliums blühen spät im Sommer und können dann bis zu sechs Wochen lang halten!

Die idealen Bedingungen für eine erfolgreiche Pflanzung Ihrer großblumigen Bulben

Damit das Pflanzen von großblumigen Zwiebeln unabhängig von Ihrem gärtnerischen Können gelingt, finden Sie hier einige praktische, wirksame und einfach umzusetzende Empfehlungen.

Zunächst sollten Sie beachten, dass diese Pflanzen am besten an einem sonnigen Standort und auf gut durchlässigem Boden gedeihen. Vermeiden Sie Bereiche mit zu feuchtem Boden und möglicher Staunässe, da dies zur Fäulnis der Blumenzwiebeln führen kann. Wenn Sie den richtigen Standort gewählt haben, bereiten Sie den Boden vor und graben Sie das Pflanzloch, das etwa 15 bis 25 cm tief sein sollte. Um den Boden fruchtbarer zu machen, empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, den Kompost mit Dünger zu mischen. Bei einer Reihenpflanzung sollten Sie zwischen den Löchern Abstände von etwa 10 bis 15 cm einplanen, damit jede Pflanze einen guten Wachstumsspielraum hat. Dies sorgt auch für eine bessere Luftzirkulation!

Setzen Sie jede Zwiebel vorsichtig in ihr Pflanzloch und achten Sie darauf, dass die Nadel nach oben zeigt. Um die Spitze sicher zu erkennen, besteht der Trick der Bakker-Spezialisten einfach darin, die Zwiebel genau zu betrachten: Die Spitze ist immer der spitzeste Teil, während die Basis immer mehr oder weniger flach ist. Wenn die Zwiebeln an ihrem Platz sind, bedecken Sie sie mit der Mischung aus Erde, Kompost und Dünger und drücken Sie sie leicht an. Nehmen Sie eine erste kräftige, aber nicht übertriebene Bewässerung vor, um ihnen zu helfen, sich an ihrem neuen Standort einzugewöhnen. Zum Schluss fügen Sie eine dicke Schicht Mulch hinzu, am besten aus organischem Material wie Stroh oder einfachem Laub. Diese Schicht hilft, den Boden kühl zu halten, schützt Ihre Blumenzwiebeln vor den harten Wintermonaten und verhindert das Wachstum von Unkraut.

Wie pflegt man großblumige Blumenzwiebeln?

Die Pflege von großblumigen Bulben ist sehr einfach und beruht auf einigen grundlegenden Punkten, die jeder Gärtner befolgen kann.

Das Wichtigste ist, sie regelmäßig in angemessenen Mengen zu gießen, um den Boden feucht, aber nicht nass zu halten. Unserer Erfahrung nach ist eine Bewässerung alle 7 bis 10 Tage ideal. Vermeiden Sie auf jeden Fall stehendes Wasser, da dies der Gesundheit Ihrer Blumenzwiebeln sehr schadet.

Düngen Sie sie im zeitigen Frühjahr und nach der Blüte mit einem organischen Dünger, damit sie ausreichend mit Nährstoffen versorgt werden. Dies ist für ein gesundes und kräftiges Wachstum unerlässlich. Achten Sie in diesem Zusammenhang auch auf die Beseitigung von Unkraut, das Ihren Pflanzen Wasser und Nährstoffe entziehen könnte. Zur Erinnerung: Das Problem des Unkrauts kann durch eine Mulchschicht vermieden werden. Sie können auch Kompost in die Anzuchterde geben, um diese auf 100% natürliche Weise anzureichern.

Was das Beschneiden betrifft, so sind bei großblumigen Bulben keine besonderen Maßnahmen erforderlich. Wenn Sie jedoch an bestimmten Blattgruppen eine starke Welke oder Gelbfärbung beobachten, sollten Sie einen Schnitt vornehmen, um einen Neubeginn des Wachstums an dieser Stelle des Stängels zu fördern. Alle drei bis fünf Jahre sollten Sie außerdem daran denken, die Zwiebeln zu teilen, um zu verhindern, dass sie zu sperrig werden und Ihre Flächen überfüllen. Dieser Vorgang hilft auch, eine reiche Blütenproduktion sowie ein optimales Wachstum aufrechtzuerhalten! Beachten Sie schließlich, dass großblumige Bulben relativ resistent gegen Schädlinge und Krankheiten sind, aber manchmal von Problemen wie Wurzelfäule oder Blattläusen befallen werden können. Beobachten Sie die Pflanzen regelmäßig auf Anzeichen eines Befalls und ergreifen Sie sofort die notwendigen Maßnahmen, um Komplikationen zu vermeiden.

Die kleinen "Extras", die den Unterschied ausmachen.

Neben ihren ästhetischen Qualitäten und ihrer Pflegeleichtigkeit besitzen großblumige Zwiebeln ein kleines Extra, das sie noch begehrenswerter macht: ihre Fähigkeit, sich einzubürgern! Diese außergewöhnlichen Pflanzen sind nämlich in der Lage, sich in Ihrem Garten Jahr für Jahr von selbst zu verbreiten und zu vermehren. Vom ersten Sommer oder Frühling an und über viele weitere Zyklen hinweg werden sie dort systematisch einen schönen Teppich aus Farben und süßen Düften schaffen.

Darüber hinaus bringt diese natürliche Vermehrung eine gewisse Spontaneität mit sich: Unerwartet auftauchende Blumen bieten einen besonderen Charme und Zauber, mit dem bewusst angeordnete Pflanzen nicht mithalten können. Diese spontanen Erscheinungen können auch Blumen mit einzigartigen Merkmalen in Bezug auf Größe, Form, Farben usw. hervorbringen und können Ihrem gesamten Garten eine gute Portion Vielfalt verleihen.

Die Einbürgerung von großblumigen Zwiebeln bringt auch viele andere Vorteile mit sich. Beispielsweise ist sie eine hervorragende Möglichkeit, jedes Jahr Geld für den Kauf neuer Pflanzen zu sparen. Sie brauchen die Zwiebeln nur einmal zu kaufen, um dann von einer praktisch unbegrenzten Vermehrung zu profitieren! Auf ökologischer Ebene trägt dies unter anderem dazu bei, dass in Ihrem Garten weniger Abfall anfällt. Das bedeutet auch einen geringeren Pflegeaufwand, was vor allem Anfängern oder Gärtnern mit wenig Zeit zugutekommt.

Bakker Trusted Shop