Preis
-
Verfügbarkeit
Verfügbarkeit
Attract pollinators
Attract pollinators
Bio
Bio
Blätter das ganze Jahr über
Blätter das ganze Jahr über
Blütenfarbe
Blütenfarbe
Blütezeit
Blütezeit
Erntezeit
Erntezeit
Gießen
Gießen
Ort
Ort
Riechend
Riechend
Robuste Pflanze
Robuste Pflanze
Filtern und sortieren Filter
Filtern und sortieren Filter

146 Produkte

Preis
-
Verfügbarkeit
Attract pollinators
Bio
Blätter das ganze Jahr über
Blütenfarbe
Blütezeit
Erntezeit
Gießen
Ort
Riechend
Robuste Pflanze
146 Produkte

Immergrüne Gartenpflanzen

146 Produkte

Immergrüne Gartenpflanzen

Immergrüne Gartenpflanzen: ideal für einen Hauch von Grün

Immergrüne Gartenpflanzen sind die beste Wahl, wenn Sie einen Hauch von Grün in Ihrem Außenbereich genießen möchten. Mit ihrem dichten, attraktiven und ganzjährig grünen Laub sorgen sie selbst im Winter für einen Hauch von Farbe und Struktur. Sie können das ganze Jahr über als Abdeckung für Gartenbereiche dienen, die im Winter kahl erscheinen. Da sie in verschiedenen Sorten erhältlich sind, bieten die Bakker-Gärtner sie Ihnen an und helfen Ihnen bei der Pflanzung und Pflege.

Merkmale von immergrünen Gartenpflanzen

Immergrüne Gartenpflanzen haben viele Merkmale, die sie von anderen Pflanzenarten unterscheiden. Eine davon ist ihr dichtes, immergrünes Laub, das die Fähigkeit hat, seine Farbe und Textur das ganze Jahr über zu behalten, sogar im Winter. Sie werden wegen ihrer großen Anpassungsfähigkeit an eine Vielzahl von Böden und klimatischen Bedingungen geschätzt. Außerdem zeichnen sie sich durch ihre Langlebigkeit aus. Bei richtiger Pflege können einige Arten Jahrzehnte und sogar Jahrhunderte alt werden

.

Diese immergrünen Pflanzen sind oftmals widerstandsfähiger gegen schwierige klimatische Bedingungen als sommergrüne. Einige Arten haben die Fähigkeit, extrem kalten Temperaturen, starken Winden und kargen Böden standzuhalten.

Immergrüne Bäume und Sträucher eignen sich hervorragend, um dem Garten Struktur und Höhe zu verleihen. Immergrüne Stauden hingegen werden häufig für Einfassungen oder Bodendecker empfohlen.

Einige Sorten produzieren Früchte und Beeren, die zu einer Nahrungsquelle für Vögel und kleine Säugetiere werden.

Eine immergrüne Gartenpflanze bietet das ganze Jahr über einen ästhetischen Anblick. Sie fügt selbst im Winter Farbe und Textur hinzu, während andere Pflanzen in dieser Jahreszeit kahl und leblos wirken können.

Einige Sorten immergrüner Gartenpflanzen

Es gibt viele verschiedene Arten von immergrünen Gartenpflanzen, jede mit ihren einzigartigen Merkmalen. Dazu gehören auch immergrüne Bäume, die häufig verwendet werden, um dem Garten Höhe und Struktur zu verleihen. Zu den häufig angebauten Sorten gehören Magnolien, Stechpalmen, Zypressen, Tannen, Kiefern und Lorbeerbäume.

Immergrüne Sträucher werden für Hecken, Beeteinfassungen und Sichtschutzwände empfohlen. Oleander, Rhododendron, Buchsbaum, Brennender Busch, Wacholder und Schmetterlingsstrauch sind beliebte Sorten von immergrünen Sträuchern.

Immergrüne Stauden werden vor allem für Bodendecker und Gartenbegrenzungen verwendet. Sie können Stauden wie Maiglöckchen, Helleborus, Gänseblümchen, Ajuga und Bergenie wählen.

Immergrüne Gräser eignen sich, um Ihrem Garten Struktur und Farbe zu verleihen. Dazu gehören Miscanthus, Carex, Blauschwingel, Pennisetum und Pampasgras.

Immergrüne Kletterpflanzen können zur Bedeckung von Wänden, Spalieren und Pergolen verwendet werden. Beispiele für beliebte Sorten sind Jasmin, Efeu, Geißblatt, Bostoner Efeu und Goldhopfen.

Wie kultiviert man immergrüne Gartenpflanzen?

Der Anbau von immergrünen Gartenpflanzen ist ein einfacher Prozess. Wir empfehlen Ihnen, die folgenden wichtigen Schritte zu befolgen, um ein gesundes und kräftiges Wachstum zu gewährleisten.

Wählen Sie zunächst einen Standort, der ihnen ausreichend Licht, Schatten, Platz und Boden bietet. Sie brauchen einen geeigneten Platz, um zu gedeihen. Achten Sie darauf, dass Sie die Bedürfnisse jeder Sorte, die Sie auswählen, genau kennen, denn einige vertragen feuchte Böden, während andere einen gut durchlässigen Boden bevorzugen.

Bereiten Sie den Boden vor dem Pflanzen vor, indem Sie Unkraut ent