Preis
-
Verfügbarkeit
Verfügbarkeit
Attract pollinators
Attract pollinators
Bio
Bio
Blätter das ganze Jahr über
Blätter das ganze Jahr über
Blütenfarbe
Blütenfarbe
Blütezeit
Blütezeit
Gießen
Gießen
Marke
Marke
Material
Material
Ort
Ort
Riechend
Riechend
Robuste Pflanze
Robuste Pflanze
Filtern und sortieren Filter
Filtern und sortieren Filter

149 Produkte

Preis
-
Verfügbarkeit
Attract pollinators
Bio
Blätter das ganze Jahr über
Blütenfarbe
Blütezeit
Gießen
Marke
Material
Ort
Riechend
Robuste Pflanze
149 Produkte

Wohnzimmerpflanzen

149 Produkte
  • Luftreinigende Pflanzen Mischung inkl. Ziertöpfe, grau

    Die 4 Töpfe von 12 cm und 4 Elho D14-Übertöpfe
    Normaler Preis 51,98 €
    Verkaufspreis 51,98 € Normaler Preis 57,75 €
    Normaler Preis 51,98 €
    Verkaufspreis 51,98 € Normaler Preis 57,75 €
    Derzeit nicht verfügbar
    Luftreinigende Pflanzen Mischung inkl. Ziertöpfe, grau (x4) - Luchtz. plant 4 st - Zimmerpflanzen
    Aktion -10%
  • Tropische Pflanzen Mischung inkl. Ziertöpfe, grau

    Die 4 Töpfe von 12 cm und 4 Elho D14-Übertöpfe
    Normaler Preis 50,18 €
    Verkaufspreis 50,18 € Normaler Preis 55,75 €
    Normaler Preis 50,18 €
    Verkaufspreis 50,18 € Normaler Preis 55,75 €
    Derzeit nicht verfügbar
    Tropische Pflanzen Mischung inkl. Ziertöpfe, grau (x4) - Chamaedorea, Syngonium, Musa, Coffea 'Fresh' - Zimmerpflanzen
    Aktion -10%
  • Baumfreund 'White Wave'

    Der topf / Ø 14cm / Lieferhöhe 35-45cm
    Normaler Preis 20,45 €
    Verkaufspreis 20,45 € Normaler Preis 20,45 €
    Normaler Preis 20,45 €
    Verkaufspreis 20,45 € Normaler Preis 20,45 €
    Dieses Produkt wird nicht mehr vermarktet
    Baumfreund 'White Wave' - Philodendron shangri la - Zimmerpflanzen
    Hängende Pflanze
  • Haworthia Mischung

    Der topf / 5.5cm / Lieferhöhe 5-10cm
    Normaler Preis 19,45 €
    Verkaufspreis 19,45 € Normaler Preis 19,45 €
    Normaler Preis 19,45 €
    Verkaufspreis 19,45 € Normaler Preis 19,45 €
    Dieses Produkt wird nicht mehr vermarktet
    Haworthia Mischung - Hawortia minima - Zimmerpflanzen
  • Der topf / Ø 12cm / Lieferhöhe ca. 25cm
    Normaler Preis 11,95 €
    Verkaufspreis 11,95 € Normaler Preis 11,95 €
    Normaler Preis 11,95 €
    Verkaufspreis 11,95 € Normaler Preis 11,95 €
    Dieses Produkt wird nicht mehr vermarktet

Wohnzimmerpflanzen

Pflanzen für das Wohnzimmer: Eine entspannte Atmosphäre für Ihren Innenbereich.

Zimmerpflanzen sind eine großartige Möglichkeit, jedem Raum in Ihrem Haus Leben und Farbe zu verleihen. Vor allem Wohnzimmerpflanzen sind sehr beliebt, da sie dabei helfen können, eine entspannte und gemütliche Atmosphäre im Raum zu schaffen. In diesem Text werden wir ihre verschiedenen Eigenschaften, die verfügbaren Sorten, die Pflanz- und Pflegemethoden und das gewisse Etwas, das den Unterschied ausmachen kann, erkunden. So können Sie ganz einfach diejenigen auswählen, die am besten zu Ihrem Stil und Ihren Bedürfnissen passen.

Die charakteristischen Merkmale von Wohnzimmerpflanzen

Es handelt sich um Zimmerpflanzen, die zur Dekoration und Verbesserung der Atmosphäre eines Innenraums verwendet werden können. Hier sind einige ihrer gemeinsamen Merkmale, die von den Bakker-Experten abgestimmt wurden:

Größe: Sie sollten an die Größe Ihrer Wohnung angepasst sein. Große Pflanzen können zum Füllen leerer Räume oder zur Schaffung von Brennpunkten verwendet werden, während kleine Pflanzen Farbe und Struktur in ein begrenztes Abteil bringen.

Schattentoleranz: Wohnzimmer können Bereiche mit wenig natürlichem Licht haben, daher ist es wichtig, schattentolerante Pflanzen wie Sansevieria, Zamioculcas oder Philodendron zu wählen. Sie sind gute Optionen für Bereiche mit wenig Licht.

Luftreinigung: Sie können auch bei der Luftreinigung helfen, indem sie Giftstoffe ausscheiden und die Luftfeuchtigkeit erhöhen. Sorten wie die Areca-Palme, der Ficus und der Boston-Farn sind eine gute Wahl, um die atmosphärische Atmosphäre in Ihrem Haus zu verbessern.

Ästhetik: Sie sollten ästhetisch ansprechend sein und mit dem Stil Ihrer Einrichtung harmonieren. Arten wie die Monstera, die Dracaena oder die Spinnenpflanze sind wegen ihres eleganten Aussehens und ihrer Pflegeleichtigkeit beliebt.

Die verschiedenen Sorten von Wohnzimmerpflanzen

Es gibt viele verschiedene Arten von Wohnzimmerpflanzen, von denen jede ihre eigenen ästhetischen und funktionalen Merkmale hat. Hier sind einige der bekanntesten Beispiele unter vielen anderen:

Ficus: Er ist wegen seiner dichten Blätter und seines eleganten Aussehens sehr beliebt. Es gibt mehrere Sorten, darunter den Ficus benjamina und den Ficus lyrata.

Sansevieria: Sie ist pflegeleicht und widerstandsfähig. Sie verträgt wenig Licht und muss nur wenig gegossen werden. Sie ist auch für ihre Eigenschaften zur Verbesserung der Luftqualität bekannt.

Philodendron: Sie benötigt nur wenig Pflege. Sie kann an Rankhilfen hochklettern, um einen interessanten visuellen Effekt zu erzielen. Sie hat die Fähigkeit, die Atmosphäre in ihrer Umgebung zu verbessern.

Die Monstera: Sie ist wegen ihres exotischen Aussehens und ihrer großen, herzförmigen Blätter sehr beliebt. Sie kann als Akzentpflanze oder als Brennpunkt in einem Raum verwendet werden.

Die Areca-Palme: Sie kann bis zu 2 Meter hoch werden. Sie wird wegen ihres tropischen Aussehens und ihrer Fähigkeit, ihr Anbaugebiet zu sanieren, aufgewertet.

Die Spinnenpflanze: Sie ist sehr hartnäckig und braucht nicht viel Pflege. Sie verträgt halbschattige Bereiche und benötigt wenig Wasser. Sie ist dafür bekannt, dass sie die Raumluft in ihrer Umgebung verbessert.

Zamioculcas: Sie ist robust und benötigt wenig Pflege. Sie braucht nicht viel Licht, um zu gedeihen. Sie gilt als luftreinigende Pflanze.

Boston-Farn: Dies ist eine Pflanze, die auch bei geringer Lichtintensität bestehen kann. Er ist sehr berühmt für sein üppiges Aussehen und seine Fähigkeit, das Raumklima zu klären.

Praktische Tipps für den Anbau von Pflanzen für das Wohnzimmer.

Die Art der Bepflanzung hängt von der betrachteten Art ab, die Sie aussäen möchten. Hier sind jedoch einige nützliche allgemeine Tipps für einen gesunden Anbau:

Wählen Sie den richtigen Topf: Nehmen Sie einen Topf, der für die Größe der Pflanze geeignet ist und über Drainagelöcher verfügt, damit das Wasser leicht abfließen kann. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, Tontöpfe anstelle von Plastiktöpfen zu wählen, da diese porös sind und eine bessere Luftzirkulation ermöglichen.

Wählen Sie die richtige Blumenerde: Entscheiden Sie sich für eine Blumenerde, die ihren Bedürfnissen entspricht. Einige benötigen eine feuchtere Erde, während andere eine trockenere Erde verlangen. Wir empfehlen Ihnen, eine Blumenerde zu wählen, die genügend Nährstoffe enthält.

Legen Sie eine Drainageschicht ein: Damit das Wasser nicht am Boden des Topfes stehen bleibt, positionieren Sie eine Schicht Kies, Tonkügelchen oder Perlit auf dem Boden des Topfes, bevor Sie den Humus hinzufügen.

Säen Sie die Pflanze aus: Setzen Sie sie in den Topf und geben Sie Kompost um die Wurzeln herum. Drücken Sie die Erde um die Wurzeln herum vorsichtig fest, um sie an Ort und Stelle zu halten. Achten Sie darauf, dass sie mittig im Behälter steht und dass der Bodenspiegel etwa 1 cm unter dem Rand des Behälters liegt.

Gießen Sie die Pflanze: Nach der Aufforstung sollten Sie die Pflanze gut gießen, damit sich die Erdmischung besser um die Rhizome legen kann. Vermeiden Sie eine übermäßige Bewässerung. Achten Sie darauf, dass das Gefäß Drainagevertiefungen hat, damit das Wasser abfließen kann.

Stellen Sie die Pflanze an einen geeigneten Ort: Stellen Sie die Pflanze an einen geeigneten Ort, der ihrem Bedarf an Licht und Feuchtigkeit entspricht. Manche brauchen viel Licht, während andere nur eine geringe Lichtintensität benötigen. Es gibt auch solche, die eine hohe Luftfeuchtigkeit benötigen, um zu überleben.

Wie pflegt man Pflanzen für das Wohnzimmer?

Die Pflege von Zimmerpflanzen für ein Wohnzimmer hängt von der Sorte ab, die Sie gewählt haben. Hier sind jedoch einige allgemeine Tipps für ihre Pflege:

Wasser: Stellen Sie sicher, dass die Pflanzen genügend Wasser zum Überleben erhalten. Die Häufigkeit des Gießens hängt von der jeweiligen Art, der Temperatur, dem Raum und der Jahreszeit ab. Die Bakker-Botaniker empfehlen Ihnen zu gießen, wenn sich die Bodenoberfläche trocken anfühlt. Vermeiden Sie eine übermäßige Bewässerung, da dies zu Wurzelfäule führen kann.

Licht: Sie brauchen Licht, um zu überleben. Platzieren Sie sie an Orten, an denen sie ausreichend natürliche Strahlung erhalten können. Vermeiden Sie es, sie direkt der Sonne auszusetzen. Pflanzen, die nur wenig Licht benötigen, können in dunklere Ecken Ihres Wohnraums gestellt werden.

Luftfeuchtigkeit: Sie benötigen eine hohe Luftfeuchtigkeit, um zu überleben. Wir empfehlen Ihnen, sie regelmäßig zu befeuchten, indem Sie eine Schale mit Wasser in die Nähe stellen oder einen Luftbefeuchter verwenden.

Beschneiden und Trimmen: Sie müssen in der Regel beschnitten werden, um das Wachstum zu fördern und ihre Form zu erhalten. Schneiden Sie tote Stängel und verwelkte Blätter ab, um die Ausbreitung von Krankheiten zu verhindern.

Ernährung: Sie benötigen Nährstoffe, um zu wachsen und gesund zu bleiben. Wir empfehlen Ihnen zusätzliche Nährstoffe, indem Sie einen Dünger für Zimmerpflanzen verwenden. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie sie nicht überfüttern, da dies ebenfalls zu Problemen führen kann.

Vorteile von Pflanzen für das Wohnzimmer

Es gibt viele Vorteile, Zimmerpflanzen in einem Wohnzimmer anzubauen. Hier sind einige davon:

Luftreinigung: Sie sind dafür bekannt, dass sie die Luft reinigen, indem sie Schadstoffe wie Formaldehyd, Benzol und Trichlorethylen entfernen. Sie können dazu beitragen, die Qualität des Raumklimas zu verbessern, was besonders für Menschen mit Allergien oder Asthma von Vorteil ist.

Stimmungsaufhellung: Sie können dazu beitragen, die Stimmung zu optimieren und Stress abzubauen. Sie bringen einen Hauch von Natur in Ihr Zuhause und können dazu beitragen, eine friedlichere und entspannendere Umgebung zu schaffen.

Dekoration: Sie können zur Dekoration Ihres Wohnzimmers verwendet werden und Ihrem Raum einen Hauch von Farbe und Leben verleihen. Es gibt eine große Vielfalt, jede mit ihren eigenen Besonderheiten und ihrem eigenen Stil.

Lärmminderung: Sie tragen dazu bei, den Lärm in Ihrem Zuhause zu reduzieren, indem sie Geräusche absorbieren.

Steigerung der Produktivität: Sie können die Produktivität und Konzentration steigern, indem sie eine angenehmere und anregendere Umgebung schaffen.

Das gewisse Extra

Neben den Eigenschaften und Sorten von Wohnzimmerpflanzen gibt es auch einige Tricks, um ihre Wirkung in Ihrem Wohnzimmer zu maximieren.

Zunächst einmal sollten Sie fesselnde Behälter wählen, die die Einrichtung Ihres Hauses vervollständigen. Töpfe aus Keramik, Holz oder Rattan können Ihrem Vorzimmer einen stilvollen Touch verleihen.

Dann können Sie auch in Betracht ziehen, sie zu gruppieren, um einen attraktiven Gruppeneffekt zu erzielen. Sie können nach Größe, Form oder Farbe zusammengestellt werden, um eine ästhetische Komposition zu schaffen.

Schließlich sollten Sie nicht vergessen, dass es sich bei den Tieren um Lebewesen handelt. Sie brauchen regelmäßige Aufmerksamkeit und Pflege, um gesund zu bleiben. Wir empfehlen Ihnen, sich jede Woche etwas Zeit zu nehmen, um sie auf Anzeichen von Schäden oder Krankheiten zu überprüfen. Nehmen Sie die notwendigen Anpassungen vor, um sie gesund zu erhalten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Pflanzen für das Wohnzimmer eine hervorragende Möglichkeit sind, Leben und Farbe in Ihr Zuhause zu bringen und gleichzeitig die Qualität der Raumluft zu verbessern. Durch die Auswahl der richtigen Sorten, den richtigen Anbau und die regelmäßige Pflege können Sie einen gesunden und attraktiven Innenraum für Ihre Familie und Ihre Gäste schaffen. Vergessen Sie nicht, Ihren Pflanzen eine persönliche Note zu verleihen, indem Sie Töpfe nehmen und sie auf kreative Weise gruppieren, um ihre visuelle Wirkung zu maximieren.

Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe