Gartenpflanzen - Blütenbäume

Zuerst die schönen Blüten im Frühling, dann eine volle Blattkrone im Sommer und im Spätsommer und im Herbst Früchte - all das haben Obstbäume zu bieten. Pflücken Sie Ihre eigenen Pfirsiche aus Ihrem Pfirsichbaum (Prunus persica), machen Sie einen Apfelkuchen mit den Äpfeln Ihres Apfelbaums (Malus) und essen Sie die leckersten Pflaumen von Ihrem Pflaumenbaum (Prunus domestica). Lassen Sie sich vom intensiven Geschmack frischer Früchte überraschen! Außerdem ist es für Kinder lehrreich und es macht Spaß, einen Apfel, Pfirsich oder eine Pflaume wachsen zu sehen. Sie haben keinen Garten? Es sind auch kleine kompakte Bäume für die Terrasse oder den Balkon verfügbar.

Variationen

Blütenbäume sind in den verschiedensten Variationen erhältlich. Als Baum sehen sie sich alle ähnlich: nicht zu hoher Stamm, Blüten im Frühling, dann volle Krone mit ziemlich spitzen, dunkelgrünen Blättern und anschließend die Frucht. Die Auswahl ist reichhaltig, es gibt viele Apfel-, Pflaumen- und Pfirsichsorten zur Auswahl. Für diejenigen, die keinen Platz im Boden haben, gibt es auch kompaktere Varianten für einen Topf auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon. Es gibt sogar Obstbäume, bei denen verschiedene Apfelsorten, Pflaumen oder Pfirsiche an einem Baum vorkommen.

Obstbäume pflegen

  • Blütenbäume stehen gerne in der Sonne und ab und zu im Halbschatten.
  • Pflanzen Sie Blütenbäume tief, so dass sie fest in Böden stehen, die das Wasser problemlos ableiten.
  • Geben Sie nach dem Einpflanzen sofort Wasser und gießen Sie sie dann erneut.
  • Düngen Sie einmal im Monat während der Blüte mit organischem Dünger, darüber hinaus reicht einmal pro Saison aus.

Obstbäume beschneiden

Beschneiden Sie Apfel- und Pfirsichbäume im März, unmittelbar nach dem Winter und vor der Blüte. Der Pflaumenbaum darf im Spätsommer nach der Ernte beschnitten werden. Blütenbäume und Nachtfrost? Bedecken Sie den Baum mit Vlies oder besprühen Sie die Blüten, damit sie vorübergehend einfrieren, so dass die Chance besteht, später Früchte zu ernten.

Trivia

Alle Blütenbäume wachsen in gemäßigten Regionen der nördlichen Hemisphäre. Der Apfelbaum und der Pflaumenbaum stammen aus Zentralasien, der Pfirsichbaum stammt aus dem Nordwesten Chinas und wurde über die alte Seidenstraße nach Westen gebracht. Jeder von ihnen ist seit Jahrhunderten Teil des Lebensumfelds der Menschen in Eurasien und ihrer Speisekarte.

Einkaufswagen

×

Product title

1 x 29,95 €

Zwischensumme

Zur Kasse