Goldglöckchen
Forsythia x intermedia Spectabilis
Unumgängliche frühlingshafte Hecke
Zu Produktinformationen springen
Niedriger Preis
1 von 6
Alles über Forsythia Spectabilis

Die Forsythia Spectabilis ist ein Zierstrauch, der wegen seiner wunderschönen gelben Blüten sehr beliebt ist. Sie erhellt jeden Frühling auf angenehme Weise den Garten. Sie ist auch als Pariser Mimose bekannt und ihre Blüten haben eine intensive Farbe. Sie können sie als Hecke, im Beet, einzeln oder gemischt mit anderen Sträuchern, die zeitversetzt blühen, verwenden. Laut den Bakker-Gärtnern ist sie eine ausgezeichnete Wahl, um eine Grünfläche zu schmücken.

Die Forsythie ist ein Frühlingsbotenstrauch par excellence. Sie blüht bereits im März, noch vor den meisten anderen Bäumen. Die vielen kleinen, glockenförmigen Blüten in leuchtendem Gelb kommen dem Laub voraus. Sie bedecken die Zweige vollständig und ziehen den Blick auf sich, wenn die Vegetation erwacht. Zögern Sie nicht, diese Pflanze in Ihren Garten zu holen!

Wie pflanzen und pflegen Sie Ihre Forsythia Spectabilis?

Um sich voll entfalten zu können, sollten Sie die Forsythia Spectabilis in voller Sonne oder im Halbschatten auf normalem Boden pflanzen. Die Forsythie ist winterhart und verträgt Temperaturen bis -15 °C. Ihre Höhe kann im ausgewachsenen Zustand bis zu 3 Meter betragen. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, den Strauch von Februar bis Mai oder von Oktober bis Dezember zu kultivieren. Der schnell wachsende Strauch ist sehr pflegeleicht. Er muss nur regelmäßig geschnitten werden, um seine Form zu erhalten und die Blüte zu optimieren. Nach der Blüte werden die Zweige, die geblüht haben, abgeschnitten, um den Strauch zu lichten. Außerdem fördert er die Entwicklung neuer Zweige.

Sie können die Forsythia spectabilis auch in Töpfe pflanzen. Dies ist die beste Option für diejenigen, die einen kleinen Garten, eine Terrasse oder einen Balkon haben. Wir empfehlen Ihnen, einen Topf zu wählen, der groß genug ist, damit sich der Baum gut entwickeln kann. Dies sorgt auch für eine gute Drainage. Dennoch sollten Sie den Baum vor kalten Winden schützen und ihn an einen sonnigen Ort stellen.

Vielleicht ist es Ihnen nicht bewusst, aber die Pflanzung dieser Bonsai-Pflanze ist praktikabel und aufgrund ihres schnellen Wachstums ideal. Sie ist auch in der Lage, Äste und dünne Blätter zu bilden. Dieser Gartenstil zielt darauf ab, das Wachstum des Baumes im Miniaturformat zu erhalten, indem er auf Methoden des Beschneidens und Modellierens zurückgreift.

Verwendung im Garten

Heutzutage sind Forsythien in Gärten weit verbreitet, wo sie die erste jährliche Blüte im zeitigen Frühjahr bilden. Unserer Erfahrung nach verschönern sie ein Beet oder eine Hecke auf angenehme Weise. Sie können auch als Schutzvorhang oder zur Verzierung einer Mauer dienen. Es ist durchaus möglich, die Zweige zu forcieren. Damit sie blühen können, müssen Sie sie abschneiden und dann in einen beheizten Raum stellen.

Unserem Expertenteam zufolge ist dieser Baum das perfekte Element für die Gestaltung eines Ziergartens. Er eignet sich hervorragend für Verteidigungshecken, Vergnügungsparks, botanische Gärten, zoologische Gärten, Steingärten und vieles mehr. Sie können ihn auch für private Gärten, öffentliche Parks, Kindergärten oder Freizeitanlagen verwenden.

Wussten Sie schon?

Neben ihrer ästhetischen Seite fördert die Forsythia spectabilis auch den Erhalt der Artenvielfalt. Sie zieht bestäubende Insekten wie Bienen oder Schmetterlinge an. Diese ernähren sich von seinem Nektar und tragen zur Bestäubung anderer Pflanzen bei. Der Strauch dient auch als Lebensraum für viele Kleintiere, unter anderem für Vögel.

Er kann in der traditionellen Medizin verwendet werden. Die Blätter des Strauchs werden zur Behandlung von Halsschmerzen, Atemwegsinfektionen und Gelenkschmerzen verwendet. Die Blüten helfen bei Blasenbeschwerden und Harnwegsinfektionen.

Goldglöckchen Forsythia x intermedia Spectabilis

Goldglöckchen
Forsythia x intermedia Spectabilis
Unumgängliche frühlingshafte Hecke
Normaler Preis 6,45 €
Verkaufspreis 6,45 € Normaler Preis 6,45 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Auf Lager
Auf Lager
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 5 %
Sie sparen 8 %
Sie sparen 10 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Schnittblume
Widerstandsfähigkeit -28°C (zone 5a)
Gelb
Blüte März - April
Pflanzzeit Februar - Mai, September - Dezember
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 150 cm
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Wachstumshöhe 300 - 300 - 300 cm
Beschreibung

Alles über Forsythia Spectabilis

Die Forsythia Spectabilis ist ein Zierstrauch, der wegen seiner wunderschönen gelben Blüten sehr beliebt ist. Sie erhellt jeden Frühling auf angenehme Weise den Garten. Sie ist auch als Pariser Mimose bekannt und ihre Blüten haben eine intensive Farbe. Sie können sie als Hecke, im Beet, einzeln oder gemischt mit anderen Sträuchern, die zeitversetzt blühen, verwenden. Laut den Bakker-Gärtnern ist sie eine ausgezeichnete Wahl, um eine Grünfläche zu schmücken.

Die Forsythie ist ein Frühlingsbotenstrauch par excellence. Sie blüht bereits im März, noch vor den meisten anderen Bäumen. Die vielen kleinen, glockenförmigen Blüten in leuchtendem Gelb kommen dem Laub voraus. Sie bedecken die Zweige vollständig und ziehen den Blick auf sich, wenn die Vegetation erwacht. Zögern Sie nicht, diese Pflanze in Ihren Garten zu holen!

Wie pflanzen und pflegen Sie Ihre Forsythia Spectabilis?

Um sich voll entfalten zu können, sollten Sie die Forsythia Spectabilis in voller Sonne oder im Halbschatten auf normalem Boden pflanzen. Die Forsythie ist winterhart und verträgt Temperaturen bis -15 °C. Ihre Höhe kann im ausgewachsenen Zustand bis zu 3 Meter betragen. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, den Strauch von Februar bis Mai oder von Oktober bis Dezember zu kultivieren. Der schnell wachsende Strauch ist sehr pflegeleicht. Er muss nur regelmäßig geschnitten werden, um seine Form zu erhalten und die Blüte zu optimieren. Nach der Blüte werden die Zweige, die geblüht haben, abgeschnitten, um den Strauch zu lichten. Außerdem fördert er die Entwicklung neuer Zweige.

Sie können die Forsythia spectabilis auch in Töpfe pflanzen. Dies ist die beste Option für diejenigen, die einen kleinen Garten, eine Terrasse oder einen Balkon haben. Wir empfehlen Ihnen, einen Topf zu wählen, der groß genug ist, damit sich der Baum gut entwickeln kann. Dies sorgt auch für eine gute Drainage. Dennoch sollten Sie den Baum vor kalten Winden schützen und ihn an einen sonnigen Ort stellen.

Vielleicht ist es Ihnen nicht bewusst, aber die Pflanzung dieser Bonsai-Pflanze ist praktikabel und aufgrund ihres schnellen Wachstums ideal. Sie ist auch in der Lage, Äste und dünne Blätter zu bilden. Dieser Gartenstil zielt darauf ab, das Wachstum des Baumes im Miniaturformat zu erhalten, indem er auf Methoden des Beschneidens und Modellierens zurückgreift.

Verwendung im Garten

Heutzutage sind Forsythien in Gärten weit verbreitet, wo sie die erste jährliche Blüte im zeitigen Frühjahr bilden. Unserer Erfahrung nach verschönern sie ein Beet oder eine Hecke auf angenehme Weise. Sie können auch als Schutzvorhang oder zur Verzierung einer Mauer dienen. Es ist durchaus möglich, die Zweige zu forcieren. Damit sie blühen können, müssen Sie sie abschneiden und dann in einen beheizten Raum stellen.

Unserem Expertenteam zufolge ist dieser Baum das perfekte Element für die Gestaltung eines Ziergartens. Er eignet sich hervorragend für Verteidigungshecken, Vergnügungsparks, botanische Gärten, zoologische Gärten, Steingärten und vieles mehr. Sie können ihn auch für private Gärten, öffentliche Parks, Kindergärten oder Freizeitanlagen verwenden.

Wussten Sie schon?

Neben ihrer ästhetischen Seite fördert die Forsythia spectabilis auch den Erhalt der Artenvielfalt. Sie zieht bestäubende Insekten wie Bienen oder Schmetterlinge an. Diese ernähren sich von seinem Nektar und tragen zur Bestäubung anderer Pflanzen bei. Der Strauch dient auch als Lebensraum für viele Kleintiere, unter anderem für Vögel.

Er kann in der traditionellen Medizin verwendet werden. Die Blätter des Strauchs werden zur Behandlung von Halsschmerzen, Atemwegsinfektionen und Gelenkschmerzen verwendet. Die Blüten helfen bei Blasenbeschwerden und Harnwegsinfektionen.

Ref : 007301
Ref : 007301
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe