Winterschneeball 'Dawn'
Viburnum bodnantense dawn
Frühblüher
Zu Produktinformationen springen
1 von 4
Prächtiger Winterblüher!
Die Winterschneeball 'Dawn': eine hübsche Blume mit strahlender Schönheit.

Gehen Sie auf Entdeckungsreise und lernen Sie die Winterschneeball 'Dawn' kennen! Es handelt sich um eine außergewöhnliche Pflanze, die jedem Garten einen Hauch von Eleganz und Farbe verleiht. Sie verkörpert natürliche Schönheit durch ihre wunderschönen, leuchtend rosafarbenen Blüten und ihr üppiges Laub.

Die Eigenschaften der Winterschneeball 'Dawn'

Die Winterschneeball 'Dawn' zeichnet sich durch ihre Blüten aus, die sich im Frühling zu öffnen beginnen und Blütenblätter in einem leuchtenden, vibrierenden Pink enthüllen, die sofort die Blicke auf sich ziehen. Sie sehen aus wie kleine Blütensterne und sorgen so für einen atemberaubenden Anblick im Garten. Die Pflanze hat außerdem ein dichtes, üppiges Laub, das den ganzen Sommer über attraktiv bleibt, sodass sie einen perfekten Hintergrund für die anderen Pflanzen in ihrer Umgebung bietet. Ihre dunkelgrünen Blätter sind oval und leicht gezackt, was einen perfekten Kontrast zu ihren rosafarbenen Blüten bildet. Im ausgewachsenen Zustand kann sie bis zu ca. 1,5 bis 2 m hoch werden und eine ähnliche Flügelspannweite haben. Darüber hinaus produziert diese wunderbare Pflanze im Herbst attraktive rote Beeren. Diese Beeren sind nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern ziehen auch Vögel an.

Die Methode ihrer Anpflanzung.

Um das Wachstum der Winterschneeball 'Dawn' zu fördern, empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, einen Standort mit mindestens sechs Sonnenstunden täglich zu wählen. Bevorzugen Sie einen gut durchlässigen und fruchtbaren Boden. Vermeiden Sie Bereiche mit Staunässe, da dies zu Wurzelschäden führen kann. Um die Fruchtbarkeit und Drainage zu verbessern, bereiten Sie den Boden vor, indem Sie ihn vor dem Pflanzen mit Kompost oder organischem Material aufbessern. Graben Sie danach ein Loch, das doppelt so breit und tief wie der Wurzelballen Ihrer Pflanze ist. Nehmen Sie die Pflanze vorsichtig aus ihrem Behälter und setzen Sie sie in das vorbereitete Loch, wobei Sie darauf achten, dass die Oberseite des Wurzelballens mit dem umgebenden Boden bündig ist. Füllen Sie dann das Loch mit Erde auf und drücken Sie es vorsichtig fest, um Lufteinschlüsse zu beseitigen. Besprühen Sie die Pflanze reichlich, um das Wurzelwachstum zu fördern.

Tipps zu seiner Pflege.

Um das Anwachsen der Winterschneeball 'Dawn' zu fördern, empfehlen Ihnen die Bakker-Spezialisten im ersten Jahr nach der Pflanzung eine regelmäßige Bewässerung. Gießen Sie sie danach in Trockenperioden tief, wobei Sie den Boden gleichmäßig feucht, aber nicht nass halten sollten. Um das Wachstum eines neuen Triebs anzuregen, können Sie die Pflanze nach der Blüte leicht zurückschneiden, indem Sie regelmäßig tote oder beschädigte Äste entfernen. Im Allgemeinen ist es nicht notwendig, diese Pflanze zu düngen, wenn der Boden bereits mit organischem Material verbessert wurde. Wenn Sie jedoch einen Mangel an Wachstum oder Kraft feststellen, empfiehlt Ihnen das Bakker-Team, im Frühjahr einen ausgewogenen Dünger zu verwenden. Außerdem empfehlen wir Ihnen, die Pflanze vor Kälte zu schützen, wenn sie in Regionen mit harten Wintern steht. Verwenden Sie eine dicke Mulchschicht, um eine konstantere Temperatur um ihre Basis herum zu erhalten.

Winterschneeball 'Dawn' Viburnum bodnantense dawn

Winterschneeball 'Dawn'
Viburnum bodnantense dawn
Frühblüher
Normaler Preis 10,45 €
Verkaufspreis 10,45 € Normaler Preis 10,45 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Auf Lager
Auf Lager
Auf Lager
Auf Lager
Auf Lager

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Rosa
Blüte Dezember - März
Wachstumshöhe 200 - 200 cm
Winterhart
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 70 - 80 cm
Riechend
Widerstandsfähigkeit -14°C (zone 7b)
Pflanzzeit Februar - Mai, Oktober - Dezember
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Ja
Pflanzen
Sorgen Sie dafür, dass der Wurzelballen von Viburnum bodnantense 'Dawn' richtig feucht ist. Stellen Sie den Strauch vor dem Pflanzen erst in einen Eimer mit lauwarmem Wasser. Graben Sie ein großes Pflanzloch und lockern die Erde gut auf. Stellen Sie den Wurzelballen des Winterschneeballs 'Dawn' in der richtigen Höhe in das Pflanzloch. Die Oberseite des Wurzelballens sollte knapp unter der Erdoberfläche liegen. Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde und drücken Sie sie fest an. Geben Sie ihm nach dem Pflanzen gleich Wasser. Der Winterschneeball wächst gut in fruchtbarem Boden. Verbessern Sie Gartenerde mit Kompost und Gartendünger. Geben Sie dem Strauch einen Platz in der vollen Sonne oder im Halbschatten.  
Pflege
Viburnum bodnantense 'Dawn' ist ein robuster Zierstrauch, der Ihnen kaum Arbeit macht. Sie können den Winterschneeball 'Dawn' nach der Blüte im April-Mai etwas schneiden. Viel Schneiden ist nicht notwendig, denn der Strauch hat von selbst schon eine schöne Form. Kürzen Sie zu lange Zweige etwas, damit er seine Form behält. Sie können sich kreuzende Zweige ganz entfernen. Dieser robuste Zierstrauch verträgt das Schneiden also gut. 
Extra
Viburnum bodnantense 'Dawn' ist einer der wenigen echten Winterblüher. Die hübschen kleinen rosa Blüten vertragen die Kälte im Winter ausgezeichnet. Je nach Wetter erscheinen die Blüten manchmal schon im November, bis im März können Sie mit Blüten rechnen. Die Blüten verbreiten einen herrlichen Duft: Wie ein intensives Parfüm füllt er schnell den ganzen Garten! Die schmalen Blätter fallen im Winter ab, vorher tragen sie aber noch schöne Herbsttöne. Diese langsam wachsende Pflanze eignet sich für den kleinen Garten. 
Beschreibung

Prächtiger Winterblüher!

Die Winterschneeball 'Dawn': eine hübsche Blume mit strahlender Schönheit.

Gehen Sie auf Entdeckungsreise und lernen Sie die Winterschneeball 'Dawn' kennen! Es handelt sich um eine außergewöhnliche Pflanze, die jedem Garten einen Hauch von Eleganz und Farbe verleiht. Sie verkörpert natürliche Schönheit durch ihre wunderschönen, leuchtend rosafarbenen Blüten und ihr üppiges Laub.

Die Eigenschaften der Winterschneeball 'Dawn'

Die Winterschneeball 'Dawn' zeichnet sich durch ihre Blüten aus, die sich im Frühling zu öffnen beginnen und Blütenblätter in einem leuchtenden, vibrierenden Pink enthüllen, die sofort die Blicke auf sich ziehen. Sie sehen aus wie kleine Blütensterne und sorgen so für einen atemberaubenden Anblick im Garten. Die Pflanze hat außerdem ein dichtes, üppiges Laub, das den ganzen Sommer über attraktiv bleibt, sodass sie einen perfekten Hintergrund für die anderen Pflanzen in ihrer Umgebung bietet. Ihre dunkelgrünen Blätter sind oval und leicht gezackt, was einen perfekten Kontrast zu ihren rosafarbenen Blüten bildet. Im ausgewachsenen Zustand kann sie bis zu ca. 1,5 bis 2 m hoch werden und eine ähnliche Flügelspannweite haben. Darüber hinaus produziert diese wunderbare Pflanze im Herbst attraktive rote Beeren. Diese Beeren sind nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern ziehen auch Vögel an.

Die Methode ihrer Anpflanzung.

Um das Wachstum der Winterschneeball 'Dawn' zu fördern, empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, einen Standort mit mindestens sechs Sonnenstunden täglich zu wählen. Bevorzugen Sie einen gut durchlässigen und fruchtbaren Boden. Vermeiden Sie Bereiche mit Staunässe, da dies zu Wurzelschäden führen kann. Um die Fruchtbarkeit und Drainage zu verbessern, bereiten Sie den Boden vor, indem Sie ihn vor dem Pflanzen mit Kompost oder organischem Material aufbessern. Graben Sie danach ein Loch, das doppelt so breit und tief wie der Wurzelballen Ihrer Pflanze ist. Nehmen Sie die Pflanze vorsichtig aus ihrem Behälter und setzen Sie sie in das vorbereitete Loch, wobei Sie darauf achten, dass die Oberseite des Wurzelballens mit dem umgebenden Boden bündig ist. Füllen Sie dann das Loch mit Erde auf und drücken Sie es vorsichtig fest, um Lufteinschlüsse zu beseitigen. Besprühen Sie die Pflanze reichlich, um das Wurzelwachstum zu fördern.

Tipps zu seiner Pflege.

Um das Anwachsen der Winterschneeball 'Dawn' zu fördern, empfehlen Ihnen die Bakker-Spezialisten im ersten Jahr nach der Pflanzung eine regelmäßige Bewässerung. Gießen Sie sie danach in Trockenperioden tief, wobei Sie den Boden gleichmäßig feucht, aber nicht nass halten sollten. Um das Wachstum eines neuen Triebs anzuregen, können Sie die Pflanze nach der Blüte leicht zurückschneiden, indem Sie regelmäßig tote oder beschädigte Äste entfernen. Im Allgemeinen ist es nicht notwendig, diese Pflanze zu düngen, wenn der Boden bereits mit organischem Material verbessert wurde. Wenn Sie jedoch einen Mangel an Wachstum oder Kraft feststellen, empfiehlt Ihnen das Bakker-Team, im Frühjahr einen ausgewogenen Dünger zu verwenden. Außerdem empfehlen wir Ihnen, die Pflanze vor Kälte zu schützen, wenn sie in Regionen mit harten Wintern steht. Verwenden Sie eine dicke Mulchschicht, um eine konstantere Temperatur um ihre Basis herum zu erhalten.

Ref : 007043
Ref : 007043
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe