Dahlie 'Fleurel' (x3)
Dahlia 'fleurel'
Zu Produktinformationen springen
1 von 3
Strahlendes Weiß
Dahlie ‘Fleurel’ ': Perfekt für die Gestaltung eines strahlenden und attraktiven Platzes.

Um Ihren Garten zu verschönern, sollten Sie die Dahlie ‘Fleurel’ ' adoptieren. Diese hübsche Pflanze sorgt für mehr Farbe und Authentizität in Ihrem Außenbereich. Außerdem ist sie leicht zu kultivieren und zu pflegen. Bestellen Sie sie jetzt, um Ihre Dekoration zu ergänzen.

Die Eigenschaften der Dahlie ‘Fleurel’ '

Die wunderschönen Blüten der Dahlie ‘Fleurel’ ' haben leicht gebogene Blütenblätter, die zarte und üppige Pompons bilden. Die Blüten sind mit einem Durchmesser von bis zu 25 Zentimetern sehr groß. Ihre Färbung reicht von makellosem Weiß über Scharlachrot bis hin zu zartem Rosa.

Die Pflanze besteht aus kräftigen Stängeln und dunkelgrünen Blättern. Die Pflanze blüht vom Sommer bis zum Frost in großer Fülle. Sie kann eine Höhe von bis zu 1,2 Metern erreichen. Die Bakker-Profis empfehlen daher, die Dahlie als prächtigen Blumenhintergrund in Beeten oder entlang von Zäunen zu verwenden.

Pflanzbedingungen für die Dahlie ‘Fleurel’ '

Um die Dahlie ‘Fleurel’ ' erfolgreich anzubauen, müssen Sie folgende Schritte beachten.

Zunächst empfehlen wir Ihnen, einen Standort in voller Sonne oder im Teilschatten zu wählen. Entscheiden Sie sich für einen gut durchlässigen Boden, um Staunässe um die Wurzeln herum zu verhindern.

Bereiten Sie den Boden vor. Die Bakker-Spezialisten raten Ihnen, den Boden mit gut verrottetem Kompost oder Mist aufzulockern. Dies dient der Versorgung mit wichtigen Nährstoffen und der Speicherung von Feuchtigkeit.

Diese Sorten werden aus den Knollen gepflanzt. Der ideale Zeitpunkt für den Anbau liegt im Frühjahr. Dazu machen Sie ein etwa 15 cm tiefes Loch und legen die Knolle mit dem oberen Teil nach oben hinein. Lassen Sie zwischen den Knollen einen Abstand von etwa 60 Zentimetern.

Gießen Sie die Pflanzen schließlich angemessen, um eine gute Verwurzelung zu gewährleisten.

Pflegetipps für die Fleurel-Riesen-Dahlie

Sobald die Fleurel-Riesen-Dahlie etabliert ist, muss sie regelmäßig gegossen werden, um den Boden konstant feucht zu halten. Außerdem braucht sie einen starken Pfahl, damit die Stängel unter dem Gewicht der Blüten nicht verkümmern.

Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen außerdem, Ihre Pflanze zu Beginn der Wachstumsperiode mit einem ausgewogenen Dünger zu düngen, der mit Phosphor und Kalium angereichert ist. Dadurch wird eine dichte Blüte optimiert.

Außerdem sollten Sie verblühte Blüten systematisch auskneifen, um die Produktion neuer Blüten anzuregen und eine kontinuierliche Blüte zu fördern.

Kontrollieren Sie außerdem Blattläuse, Nacktschnecken und Schnecken, die Ihre Dahlien schädigen könnten. Setzen Sie bei Bedarf biologische Bekämpfungsverfahren oder geeignete Pestizide ein.

Kürzen Sie am Ende der Saison die Stängel der Dahlie bis auf wenige Zentimeter über dem Boden, wenn der erste Frost naht. Wir empfehlen Ihnen, die Knollen anzuheben, sie einige Tage im Schatten zu trocknen und bis zum nächsten Frühjahr an einem kühlen, trockenen Ort aufzubewahren.

Wussten Sie schon?

Die Dahlie ‘Fleurel’ ' mit ihren großen, strahlend weißen Blüten lässt sich harmonisch mit einer Vielzahl anderer Pflanzen kombinieren. Um einen starken Kontrast zu schaffen, kann man sie mit purpurfarbenen Stauden wie Echinacea oder mit Gräsern in dunklen Grüntönen kombinieren. Astern mit ihren kleinen, zarten Blüten ergänzen die imposante Statur der Fleurel gut und sorgen für ein optisches Gleichgewicht im Garten. Einjährige wie Petunien oder Zinnien bieten eine ergänzende Farbpalette, während Pflanzen mit silbernem Laub wie die Artemisia sein Erscheinungsbild aufwerten können. Diese Kombination ermöglicht es, einen Garten mit unterschiedlichen Texturen und Farben zu gestalten und gleichzeitig die natürliche Schönheit der Dahlie 'Fleurel' hervorzuheben.

Dahlie 'Fleurel' (x3) Dahlia 'fleurel'

Dahlie 'Fleurel' (x3)
Dahlia 'fleurel'
Normaler Preis 35,82 €
Verkaufspreis 35,82 € Normaler Preis 39,80 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Weiß
Blüte Juli - Oktober
Schnittblume
Standort: Halber Schatten
Standort: Voller Schatten
Pflanzzeit März - Mai
Pflanztiefe 10 - 15 cm
Pflanzabstand 50 cm
Arten von Klimazonen Milder Ozean
Bodenarten Tonhaltiger Boden, Drainierter Boden
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Translation missing: de.products.accordions.specification-tab.use Beet, Topf oder Kübel
Pflanzen
Sobald Sie die Dahlienknollen von uns erhalten, können Sie pflanzen. Dahlien sind frostempfindlich, achten Sie daher auf späten Nachtfrost. Von Ende April bis Mitte Mai ist ein guter Zeitraum, um Dahlien ins Freiland zu pflanzen. Graben Sie ein geräumiges Pflanzloch und füllen Sie das Pflanzloch mit fruchtbarer Erde. Legen Sie die Knollen vorsichtig in das Pflanzloch und bedecken Sie sie mit 3-5 cm Erde. Drücken Sie sie vorsichtig an und geben Sie gleich Wasser. Dahlien blühen am üppigsten in der vollen Sonne. Dahlien vorziehen  Für eine besonders frühe Blüte Ihrer Dahlien können Sie die Knollen vorziehen. Legen Sie die Dahlienknollen ab April in feuchten Torfmull bei 15-20 ºC. Pflanzen Sie sie in Blumenerde ein, wenn die Triebe erscheinen und gewöhnen sie Anfang Mai an die Außentemperatur. Ab Mitte Mai können Sie die Dahlien draußen ins Beet oder in einen Topf pflanzen.
 
Pflege
Mit einer monatlichen Gabe von Dünger werden Ihre Dahlien bis zum ersten Nachtfrost weiterblühen. Schneiden Sie für eine gute zweite Blüte die verblühten Blüten ab. Sorgen Sie dafür, dass der Boden in trockenen Zeit nicht austrocknet. Diese Dahlie wird recht hoch, manchmal muss man die Blumenstängel stützen. Dahlien überwintern Schneiden Sie alle Stiele 15 cm über der Knolle ab. Befestigen Sie ein Etikett mit dem Namen der Dahlie an der Knolle. Dann wissen Sie im nächsten Frühjahr noch, um welche Dahlie es sich handelt. Schütteln Sie die Erde von der Knolle ab und legen Sie die Dahlie in eine Kiste mit Torfmull oder grobem Sand. Lagern Sie die Dahlienknollen in einem frostfreien Raum. Im nächsten Frühling können Sie sie wieder pflanzen und wird die Pflanze Sie mit ihren prächtigen Blüten belohnen.
Extra
Diese kleine aber sehr verschiedenartige Gattung stammt ursprünglich aus Mittelamerika. Es wurde in der ganzen Welt häufig gekreuzt und selektiert, wodurch es jetzt viele tausende Zuchtformen gibt. Diese unterscheiden sich in Höhe, Blütenfarbe, Blütengröße und Blütenform. Deswegen wurden die Dahlien-Zuchtformen in verschiedene Blütenform-Gruppen eingeteilt.
Die Dahlie gehört zur Familie der Korbblütler (Compositae). 
Beschreibung

Strahlendes Weiß

Dahlie ‘Fleurel’ ': Perfekt für die Gestaltung eines strahlenden und attraktiven Platzes.

Um Ihren Garten zu verschönern, sollten Sie die Dahlie ‘Fleurel’ ' adoptieren. Diese hübsche Pflanze sorgt für mehr Farbe und Authentizität in Ihrem Außenbereich. Außerdem ist sie leicht zu kultivieren und zu pflegen. Bestellen Sie sie jetzt, um Ihre Dekoration zu ergänzen.

Die Eigenschaften der Dahlie ‘Fleurel’ '

Die wunderschönen Blüten der Dahlie ‘Fleurel’ ' haben leicht gebogene Blütenblätter, die zarte und üppige Pompons bilden. Die Blüten sind mit einem Durchmesser von bis zu 25 Zentimetern sehr groß. Ihre Färbung reicht von makellosem Weiß über Scharlachrot bis hin zu zartem Rosa.

Die Pflanze besteht aus kräftigen Stängeln und dunkelgrünen Blättern. Die Pflanze blüht vom Sommer bis zum Frost in großer Fülle. Sie kann eine Höhe von bis zu 1,2 Metern erreichen. Die Bakker-Profis empfehlen daher, die Dahlie als prächtigen Blumenhintergrund in Beeten oder entlang von Zäunen zu verwenden.

Pflanzbedingungen für die Dahlie ‘Fleurel’ '

Um die Dahlie ‘Fleurel’ ' erfolgreich anzubauen, müssen Sie folgende Schritte beachten.

Zunächst empfehlen wir Ihnen, einen Standort in voller Sonne oder im Teilschatten zu wählen. Entscheiden Sie sich für einen gut durchlässigen Boden, um Staunässe um die Wurzeln herum zu verhindern.

Bereiten Sie den Boden vor. Die Bakker-Spezialisten raten Ihnen, den Boden mit gut verrottetem Kompost oder Mist aufzulockern. Dies dient der Versorgung mit wichtigen Nährstoffen und der Speicherung von Feuchtigkeit.

Diese Sorten werden aus den Knollen gepflanzt. Der ideale Zeitpunkt für den Anbau liegt im Frühjahr. Dazu machen Sie ein etwa 15 cm tiefes Loch und legen die Knolle mit dem oberen Teil nach oben hinein. Lassen Sie zwischen den Knollen einen Abstand von etwa 60 Zentimetern.

Gießen Sie die Pflanzen schließlich angemessen, um eine gute Verwurzelung zu gewährleisten.

Pflegetipps für die Fleurel-Riesen-Dahlie

Sobald die Fleurel-Riesen-Dahlie etabliert ist, muss sie regelmäßig gegossen werden, um den Boden konstant feucht zu halten. Außerdem braucht sie einen starken Pfahl, damit die Stängel unter dem Gewicht der Blüten nicht verkümmern.

Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen außerdem, Ihre Pflanze zu Beginn der Wachstumsperiode mit einem ausgewogenen Dünger zu düngen, der mit Phosphor und Kalium angereichert ist. Dadurch wird eine dichte Blüte optimiert.

Außerdem sollten Sie verblühte Blüten systematisch auskneifen, um die Produktion neuer Blüten anzuregen und eine kontinuierliche Blüte zu fördern.

Kontrollieren Sie außerdem Blattläuse, Nacktschnecken und Schnecken, die Ihre Dahlien schädigen könnten. Setzen Sie bei Bedarf biologische Bekämpfungsverfahren oder geeignete Pestizide ein.

Kürzen Sie am Ende der Saison die Stängel der Dahlie bis auf wenige Zentimeter über dem Boden, wenn der erste Frost naht. Wir empfehlen Ihnen, die Knollen anzuheben, sie einige Tage im Schatten zu trocknen und bis zum nächsten Frühjahr an einem kühlen, trockenen Ort aufzubewahren.

Wussten Sie schon?

Die Dahlie ‘Fleurel’ ' mit ihren großen, strahlend weißen Blüten lässt sich harmonisch mit einer Vielzahl anderer Pflanzen kombinieren. Um einen starken Kontrast zu schaffen, kann man sie mit purpurfarbenen Stauden wie Echinacea oder mit Gräsern in dunklen Grüntönen kombinieren. Astern mit ihren kleinen, zarten Blüten ergänzen die imposante Statur der Fleurel gut und sorgen für ein optisches Gleichgewicht im Garten. Einjährige wie Petunien oder Zinnien bieten eine ergänzende Farbpalette, während Pflanzen mit silbernem Laub wie die Artemisia sein Erscheinungsbild aufwerten können. Diese Kombination ermöglicht es, einen Garten mit unterschiedlichen Texturen und Farben zu gestalten und gleichzeitig die natürliche Schönheit der Dahlie 'Fleurel' hervorzuheben.

Ref : 030873-4
Ref : 030873-4
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe