Bananenpflanze Musa 'Basjoo'

Musa 'Basjoo'

Bananenpflanze Musa 'Basjoo'

Musa 'Basjoo'
Eine tropische Überraschung im eigenen Garten
Ursprünglich kommt diese Sorte aus dem Himalaya Gebirge und kann sich daher auf den Winter einstellen: Oberirdisch friert sie ab aber unterirdisch nicht. Im Frühjahr treibt sie wieder aufs Neue aus! Am besten pflanzt man die Banane in einen großen Topf, so dass sie im Winter doch einigermaßen vor Frost geschützt werden kann. Kann aber auch in den Gartenboden.
 
 
Mehr lesen
Weniger lesen

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar

GRATIS LIEFERUNG AB 50 €
GRATIS LIEFERUNG AB 50 €
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
DAS GRÖSST SORTIMENT
DAS GRÖSST SORTIMENT
Bananenpflanze Musa 'Basjoo'
Bananenpflanze Musa 'Basjoo'
Bananenpflanze Musa 'Basjoo'
Bananenpflanze Musa 'Basjoo'
Spezifikationen:
Lateinischer Name: Musa 'Basjoo'
Lieferart: Wird als Pflanze in einem Anzuchttopf geliefert
Garantie: 5 Jahre Garantie
Standort: Volle Sonne, Halber Schatten
Blätter das ganze Jahr: Nein
Winterhärte: Ja
Selbstbestäubung: Nein
Essbar: Nein
Riechend: Nicht parfümiert
Gepfropft: Nein
Schnittblume: Nein
Wachsende Höhe: 100 - 120 cm
Pflanzabstand: 80 - 100 cm
Pflanzen+
Musa basjoo ist eine besondere Blattpflanze mit einer tropischen Ausstrahlung. Pflanzen Sie die Pflanze so schnell wie möglich nach Erhalt in einen geräumigen Blumentopf oder Balkonkasten mit Löchern im Boden. Verwenden Sie am liebsten Kübelpflanzenerde und mischen Sie einige Kuhdungkörner darunter. Geben Sie Erde in den Blumentopf und setzen Sie den Wurzelballen der Musa basjoo in die richtige Tiefe. Füllen Sie mit Erde auf und drücken Sie sie fest an. Geben Sie der Bananenpflanze gleich nach dem Pflanzen Wasser. Stellen Sie den Blumentopf an einen geschützten, warmen und hellen Platz. In der Wuchssaison kann der Kübel auf einen Untersetzer gestellt werden.
Pflege+
Geben Sie Ihrer Bananenpflanze regelmäßig Wasser, der Boden sollte nie austrocknen, auch nicht im Winter! Musa basjoo mag jedoch auch keine 'nassen Füße', das Gießwasser muss also gut ablaufen können. Fügen Sie vom Frühjahr bis in den Herbst regelmäßig Pflanzendünger in das Gießwasser. Die Pflanze liebt die Wärme. Blätter mit einer Länge von mehr als 1 Meter sind keine Ausnahme!

Einkaufswagen

×

Product title

1 x 29,95 €

Zwischensumme

Zur Kasse