Edelflieder Gelb
Syringa vulgaris primrose
Zu Produktinformationen springen
1 von 3
Gelber Flieder: ein duftender Strauch mit leuchtenden Blüten

Der Gelbe Flieder (Syringa vulgaris) ist ein Strauch mit einem anziehenden Duft und wunderschönen, leuchtenden, cremegelben Blüten. Seine Blüten sind auch in Sträußen sehr beliebt und bringen einen Hauch von Farbe und Duft in Ihre Wohnung. Die Pflanze ist sehr einfach zu kultivieren, was sie zu einer idealen Wahl für Beete, frei blühende Hecken und Sträuße macht.

Eine duftende und leuchtende Blüte

Diese Sorte zeichnet sich durch ihre Blüten aus, die den Garten mit ihrer leuchtenden Schönheit erhellen. Neben ihrem attraktiven Aussehen sind die Blüten auch stark duftend und verbreiten einen angenehmen Frühlingsduft in der Luft. Diese Kombination macht sie zu einer bemerkenswerten Wahl, um Ihren Garten aufzuhellen und Ihre Sinne zu wecken.

Kontrast und Harmonie im Garten

Die Besonderheit des gelben Flieders liegt in seiner Fähigkeit, auffallende visuelle Kontraste zu schaffen. Wenn Sie ihn vor dunklen Sträuchern oder neben einem lilafarbenen Flieder platzieren, raten Ihnen die Bakker-Experten, den Farbkontrast zu betonen und eine starke visuelle Wirkung zu erzielen. Dies verleiht Ihrem Garten mehr Tiefe und Dynamik. Außerdem kann er auch harmonisch in einem Strauß verwendet werden und bringt einen Hauch von Farbe und frischem Duft in Ihr Zuhause.

Einfacher Anbau für dauerhafte Schönheit

Der Anbau des Gelben Flieders ist sehr einfach, was ihn zu einer Pflanze für jeden Gärtner macht, egal ob er erfahren oder unerfahren ist. Er passt sich an verschiedene Bodenarten an und toleriert Klimaschwankungen gut. Um eine üppige Blüte zu gewährleisten, empfehlen Ihnen die Bakker-Spezialisten, sie an einem sonnigen Ort zu pflanzen, obwohl die Pflanze auch im Halbschatten gedeiht. Bei regelmäßiger Pflege, die einen leichten Rückschnitt nach der Blüte und eine ausreichende Bewässerung umfasst, wird Sie Ihr gelber Flieder lange Zeit mit seinem Charme belohnen.

Die richtige Pflege für das Wohlbefinden dieser Sorte

Die Pflege des Gelben Flieders gilt als einfach, was ihn zu einer beliebten Pflanze für Gärtner macht. Ist dieser Strauch erst einmal etabliert, benötigt er kaum besondere Aufmerksamkeit. Das Bakker-Team empfiehlt Ihnen jedoch, verblühte Blüten zu entfernen und ein gesundes Wachstum zu fördern. Außerdem trägt regelmäßiges Gießen in trockenen Perioden dazu bei, seine Gesundheit und Vitalität zu erhalten.

In Bezug auf die Winterhärte zeigt diese Sorte eine gute Widerstandsfähigkeit gegen Kälte. Sie kann relativ niedrige Wintertemperaturen von bis zu -20 °C aushalten, wodurch sie in verschiedenen Regionen gedeihen kann. Diese Fähigkeit ermöglicht es ihr, auch in harten Wintern eine lang anhaltende Schönheit zu bieten.

Auch die Trockenheitsresistenz des Gelben Flieders ist ein Pluspunkt. Wenn der Strauch gut verwurzelt ist, kann er auch mäßige Trockenperioden überstehen. Wir empfehlen jedoch eine regelmäßige Bewässerung, vor allem in heißen und trockenen Perioden, um sein kräftiges Aussehen zu erhalten und übermäßigem Wasserstress vorzubeugen.

Was seine Größe betrifft, so kann er eine durchschnittliche Höhe von etwa 2-3 m erreichen, bei entsprechender Flügelspannweite. Die Größe kann jedoch je nach Wachstumsbedingungen und Pflegepraktiken variieren. Um den Strauch herum sollte unbedingt ausreichend Platz gelassen werden, damit er sich optimal entwickeln kann und der Zugang für den notwendigen Schnitt und die Pflege erleichtert wird.

Edelflieder Gelb Syringa vulgaris primrose

Edelflieder Gelb
Syringa vulgaris primrose
Normaler Preis 19,95 €
Verkaufspreis 19,95 € Normaler Preis 19,95 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Auf Lager
Verfügbar ab 01/10
Auf Lager

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Blüte April - Juni
Schnittblume
Riechend
Pflanzzeit Februar - Mai, Oktober - Dezember
Gelb, Grün
Widerstandsfähigkeit -28°C (zone 5a)
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 150 cm
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Wachstumshöhe 300 - 250 cm
Beschreibung

Gelber Flieder: ein duftender Strauch mit leuchtenden Blüten

Der Gelbe Flieder (Syringa vulgaris) ist ein Strauch mit einem anziehenden Duft und wunderschönen, leuchtenden, cremegelben Blüten. Seine Blüten sind auch in Sträußen sehr beliebt und bringen einen Hauch von Farbe und Duft in Ihre Wohnung. Die Pflanze ist sehr einfach zu kultivieren, was sie zu einer idealen Wahl für Beete, frei blühende Hecken und Sträuße macht.

Eine duftende und leuchtende Blüte

Diese Sorte zeichnet sich durch ihre Blüten aus, die den Garten mit ihrer leuchtenden Schönheit erhellen. Neben ihrem attraktiven Aussehen sind die Blüten auch stark duftend und verbreiten einen angenehmen Frühlingsduft in der Luft. Diese Kombination macht sie zu einer bemerkenswerten Wahl, um Ihren Garten aufzuhellen und Ihre Sinne zu wecken.

Kontrast und Harmonie im Garten

Die Besonderheit des gelben Flieders liegt in seiner Fähigkeit, auffallende visuelle Kontraste zu schaffen. Wenn Sie ihn vor dunklen Sträuchern oder neben einem lilafarbenen Flieder platzieren, raten Ihnen die Bakker-Experten, den Farbkontrast zu betonen und eine starke visuelle Wirkung zu erzielen. Dies verleiht Ihrem Garten mehr Tiefe und Dynamik. Außerdem kann er auch harmonisch in einem Strauß verwendet werden und bringt einen Hauch von Farbe und frischem Duft in Ihr Zuhause.

Einfacher Anbau für dauerhafte Schönheit

Der Anbau des Gelben Flieders ist sehr einfach, was ihn zu einer Pflanze für jeden Gärtner macht, egal ob er erfahren oder unerfahren ist. Er passt sich an verschiedene Bodenarten an und toleriert Klimaschwankungen gut. Um eine üppige Blüte zu gewährleisten, empfehlen Ihnen die Bakker-Spezialisten, sie an einem sonnigen Ort zu pflanzen, obwohl die Pflanze auch im Halbschatten gedeiht. Bei regelmäßiger Pflege, die einen leichten Rückschnitt nach der Blüte und eine ausreichende Bewässerung umfasst, wird Sie Ihr gelber Flieder lange Zeit mit seinem Charme belohnen.

Die richtige Pflege für das Wohlbefinden dieser Sorte

Die Pflege des Gelben Flieders gilt als einfach, was ihn zu einer beliebten Pflanze für Gärtner macht. Ist dieser Strauch erst einmal etabliert, benötigt er kaum besondere Aufmerksamkeit. Das Bakker-Team empfiehlt Ihnen jedoch, verblühte Blüten zu entfernen und ein gesundes Wachstum zu fördern. Außerdem trägt regelmäßiges Gießen in trockenen Perioden dazu bei, seine Gesundheit und Vitalität zu erhalten.

In Bezug auf die Winterhärte zeigt diese Sorte eine gute Widerstandsfähigkeit gegen Kälte. Sie kann relativ niedrige Wintertemperaturen von bis zu -20 °C aushalten, wodurch sie in verschiedenen Regionen gedeihen kann. Diese Fähigkeit ermöglicht es ihr, auch in harten Wintern eine lang anhaltende Schönheit zu bieten.

Auch die Trockenheitsresistenz des Gelben Flieders ist ein Pluspunkt. Wenn der Strauch gut verwurzelt ist, kann er auch mäßige Trockenperioden überstehen. Wir empfehlen jedoch eine regelmäßige Bewässerung, vor allem in heißen und trockenen Perioden, um sein kräftiges Aussehen zu erhalten und übermäßigem Wasserstress vorzubeugen.

Was seine Größe betrifft, so kann er eine durchschnittliche Höhe von etwa 2-3 m erreichen, bei entsprechender Flügelspannweite. Die Größe kann jedoch je nach Wachstumsbedingungen und Pflegepraktiken variieren. Um den Strauch herum sollte unbedingt ausreichend Platz gelassen werden, damit er sich optimal entwickeln kann und der Zugang für den notwendigen Schnitt und die Pflege erleichtert wird.

Ref : 029683
Ref : 029683
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe