Fiederspiere Pink Hopi®
Sorbaria sorbifolia pink hopi ®
Zu Produktinformationen springen
1 von 3

Die Sorbaria Pink Hopi®: ein Zierstrauch, der äußerst attraktiv ist

Tauchen Sie ein in die Welt der Sorbaria Pink Hopi®! Diese aus Asien stammende Hybridsorte hat sich mit ihrer spektakulären Blüte und den fein geschnittenen Blättern einen festen Platz in den europäischen Gärten erobert. Ihre zarte Schönheit und erstaunliche Widerstandsfähigkeit machen sie besonders attraktiv für diejenigen, die ihre Grünflächen mit pflegeleichten Zierpflanzen bereichern möchten.

Die Eigenschaften der Sorbaria Pink Hopi®

Die Sorbaria Pink Hopi® zeichnet sich durch ihre sommergrünen Blätter aus, die eine kräftige grüne Farbe haben und fein gelappt sind. Sie trägt rosafarbene Blütentrauben, die im Sommer sofort ins Auge fallen. Die Blüten, die in dichten Blütenständen stehen, sind leuchtend rosa gefärbt und bilden einen wunderschönen Kontrast zu den Blättern. Außerdem kann diese Pflanze eine Höhe von 1,5 bis 2 Metern erreichen, was sie zu einer ausgezeichneten Wahl für die Verschönerung von Hecken oder Beeten macht. Sie wächst schnell, so dass man schnell einen bedeutenden visuellen Effekt erzielen kann. Sie ist besonders widerstandsfähig gegen Krankheiten und Schädlinge, was sie für Gärtner noch attraktiver macht.

Tipps für eine erfolgreiche Pflanzung der Pink Hopi® Sorbaria

Die Sorbus Pink Hopi® kann im Herbst oder im zeitigen Frühjahr gepflanzt werden, wenn der Boden noch feucht ist, aber keine Frostgefahr besteht. Um dies zu tun, empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, die Pflanze in einen gut durchlässigen, leicht sauren Boden zu setzen, obwohl sie sich an eine Vielzahl von Bodenbedingungen anpassen kann. Entscheiden Sie sich für einen Standort in der prallen Sonne oder im Halbschatten, da diese Pflanze viel Licht braucht, um zu gedeihen. Verbessern Sie die Textur und Fruchtbarkeit des Bodens, indem Sie ihn richtig bearbeiten und mit Kompost anreichern. Achten Sie darauf, dass Sie nach dem Pflanzen reichlich gießen, um das Wurzelwachstum anzuregen.

Tipps für die richtige Pflege der Pink Hopi® Eberesche

Auf einfache und unkomplizierte Weise kann jeder Gärtner die Sorbaria Pink Hopi® pflegen. Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen nämlich, den Boden feucht zu halten, um die Wurzelbildung zu fördern, vor allem in den ersten Wochen nach der Pflanzung. Sobald sie sich etabliert hat, können Sie die Häufigkeit des Gießens reduzieren, da die Pflanze recht trockenheitstolerant wird. Nehmen Sie sich die Zeit, die Pflanze im Frühjahr leicht zu beschneiden, um neues Wachstum zu fördern und eine kompakte Form zu erhalten. Achten Sie auch darauf, verblühte Blüten zu entfernen, um die Blütezeit zu verlängern. Trotz ihrer natürlichen Fähigkeit, Frost zu widerstehen, bedecken Sie bitte ihre Basis mit organischem Mulch, um ihre Wurzeln vor sehr niedrigen Temperaturen zu schützen.

Mögliche Kombinationen der Pink Hopi® Eberesche mit anderen Pflanzen

Die Sorbaria Pink Hopi® lässt sich harmonisch mit verschiedenen Pflanzen kombinieren, um einen ästhetischen und ausgewogenen Garten zu schaffen. Die mehrjährige Pflanze lässt sich hervorragend mit Ziergräsern wie Miscanthus oder Pennisetum kombinieren und bringt Leichtigkeit und Bewegung in die Landschaft. Sie passt auch gut zu farbenfrohen Stauden wie Echinacea und Rudbeckia, deren leuchtende Blüten einen Kontrast zum zarten Laub der Sorbaria bilden. Für eine strukturierte und voluminöse Wirkung sind Sträucher wie Physocarpus und Spiraea die idealen Partner. Darüber hinaus verleihen Bodendecker wie Heuchera eine zusätzliche Dimension und helfen gleichzeitig, die Bodenfeuchtigkeit zu erhalten. Durch die sorgfältige Auswahl dieser Begleiter lassen sich attraktive und abwechslungsreiche Pflanzenkompositionen schaffen.


Fiederspiere Pink Hopi® Sorbaria sorbifolia pink hopi ®

Fiederspiere Pink Hopi®
Sorbaria sorbifolia pink hopi ®
Normaler Preis 5,95 €
Verkaufspreis 5,95 € Normaler Preis 5,95 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Auf Lager
Auf Lager
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 5 %
Sie sparen 8 %
Sie sparen 10 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Widerstandsfähigkeit -16°C (zone 7a)
Weiß
Blüte Juni - Juli
Pflanzzeit Februar - Mai, September - Dezember
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 100 cm
Bewässerungshäufigkeit Hoch
Wachstumshöhe 150 cm
Beschreibung

Die Sorbaria Pink Hopi®: ein Zierstrauch, der äußerst attraktiv ist

Tauchen Sie ein in die Welt der Sorbaria Pink Hopi®! Diese aus Asien stammende Hybridsorte hat sich mit ihrer spektakulären Blüte und den fein geschnittenen Blättern einen festen Platz in den europäischen Gärten erobert. Ihre zarte Schönheit und erstaunliche Widerstandsfähigkeit machen sie besonders attraktiv für diejenigen, die ihre Grünflächen mit pflegeleichten Zierpflanzen bereichern möchten.

Die Eigenschaften der Sorbaria Pink Hopi®

Die Sorbaria Pink Hopi® zeichnet sich durch ihre sommergrünen Blätter aus, die eine kräftige grüne Farbe haben und fein gelappt sind. Sie trägt rosafarbene Blütentrauben, die im Sommer sofort ins Auge fallen. Die Blüten, die in dichten Blütenständen stehen, sind leuchtend rosa gefärbt und bilden einen wunderschönen Kontrast zu den Blättern. Außerdem kann diese Pflanze eine Höhe von 1,5 bis 2 Metern erreichen, was sie zu einer ausgezeichneten Wahl für die Verschönerung von Hecken oder Beeten macht. Sie wächst schnell, so dass man schnell einen bedeutenden visuellen Effekt erzielen kann. Sie ist besonders widerstandsfähig gegen Krankheiten und Schädlinge, was sie für Gärtner noch attraktiver macht.

Tipps für eine erfolgreiche Pflanzung der Pink Hopi® Sorbaria

Die Sorbus Pink Hopi® kann im Herbst oder im zeitigen Frühjahr gepflanzt werden, wenn der Boden noch feucht ist, aber keine Frostgefahr besteht. Um dies zu tun, empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, die Pflanze in einen gut durchlässigen, leicht sauren Boden zu setzen, obwohl sie sich an eine Vielzahl von Bodenbedingungen anpassen kann. Entscheiden Sie sich für einen Standort in der prallen Sonne oder im Halbschatten, da diese Pflanze viel Licht braucht, um zu gedeihen. Verbessern Sie die Textur und Fruchtbarkeit des Bodens, indem Sie ihn richtig bearbeiten und mit Kompost anreichern. Achten Sie darauf, dass Sie nach dem Pflanzen reichlich gießen, um das Wurzelwachstum anzuregen.

Tipps für die richtige Pflege der Pink Hopi® Eberesche

Auf einfache und unkomplizierte Weise kann jeder Gärtner die Sorbaria Pink Hopi® pflegen. Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen nämlich, den Boden feucht zu halten, um die Wurzelbildung zu fördern, vor allem in den ersten Wochen nach der Pflanzung. Sobald sie sich etabliert hat, können Sie die Häufigkeit des Gießens reduzieren, da die Pflanze recht trockenheitstolerant wird. Nehmen Sie sich die Zeit, die Pflanze im Frühjahr leicht zu beschneiden, um neues Wachstum zu fördern und eine kompakte Form zu erhalten. Achten Sie auch darauf, verblühte Blüten zu entfernen, um die Blütezeit zu verlängern. Trotz ihrer natürlichen Fähigkeit, Frost zu widerstehen, bedecken Sie bitte ihre Basis mit organischem Mulch, um ihre Wurzeln vor sehr niedrigen Temperaturen zu schützen.

Mögliche Kombinationen der Pink Hopi® Eberesche mit anderen Pflanzen

Die Sorbaria Pink Hopi® lässt sich harmonisch mit verschiedenen Pflanzen kombinieren, um einen ästhetischen und ausgewogenen Garten zu schaffen. Die mehrjährige Pflanze lässt sich hervorragend mit Ziergräsern wie Miscanthus oder Pennisetum kombinieren und bringt Leichtigkeit und Bewegung in die Landschaft. Sie passt auch gut zu farbenfrohen Stauden wie Echinacea und Rudbeckia, deren leuchtende Blüten einen Kontrast zum zarten Laub der Sorbaria bilden. Für eine strukturierte und voluminöse Wirkung sind Sträucher wie Physocarpus und Spiraea die idealen Partner. Darüber hinaus verleihen Bodendecker wie Heuchera eine zusätzliche Dimension und helfen gleichzeitig, die Bodenfeuchtigkeit zu erhalten. Durch die sorgfältige Auswahl dieser Begleiter lassen sich attraktive und abwechslungsreiche Pflanzenkompositionen schaffen.


Ref : 023940
Ref : 023940
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe