Gelbe Teichrose gelb

Nuphar lutea

Gelbe Teichrose gelb

Nuphar lutea
Für den großen Teich
Sieht aus wie eine große Butterblume! Große runde Blätter mit fröhlichen gelben Blüten. Die Gelbe Teichrose (Nuphar lutea) verleiht unserem Teich etwas ganz Besonderes. Aufgrund des bitteren Geschmacks der Blüte lassen die Fische die Gelbe Teichrose in Ruhe. Die Uferpflanze kann im Frühjahr gepflanzt werden. Die Blume blüht im Sommer.
Eine Pflanztiefe von 40 bis 120 cm einhalten. Die Teichpflanze an einen Ort in die Sonne setzen. Wir liefern die Anlage mit einem Teichkorb.
Butterblumen in unserem Teich!
Mehr lesen

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar

GRATIS LIEFERUNG AB 55 €
GRATIS LIEFERUNG AB 55 €
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
EINFACH UND SCHNELL ZU HAUSE
DAS GRÖßTE SORTIMENT
DAS GRÖßTE SORTIMENT
Gelbe Teichrose gelb
Gelbe Teichrose gelb
Gelbe Teichrose gelb
Gelbe Teichrose gelb
Gelbe Teichrose gelb
Spezifikationen:
Lateinischer Name: Nuphar lutea
Lieferart: Wird als Pflanze in einem Anzuchttopf geliefert
Garantie: 100% Anwuchs- und Blühgarantie
Farbe: Gelb
Standort: Volle Sonne
Grün bleibende: Nein
Blätter das ganze Jahr: Nein
Winterhärte: Ja
Selbstbestäubung: Nein
Essbar: Nein
Riechend: Herrlich duftend
Gepfropft: Nein
Schnittblume: Nein
Blütezeit: Juni - September
Wachsende Höhe: 40 cm
Pflanzentiefe: 40 - 120 cm
Pflanzen+

Pflanzen Sie den Wurzelstock der Gelben Teichrose (Nuphar lutea) fast horizontal in einen großen Teichkorb, der mit spezieller Seerosenerde gefüllt ist. Kleiden Sie den Korb zuvor mit etwas Jute aus. Setzen Sie die Gelbe Teichrose in den Korb und füllen Sie ihn mit Erde auf. Decken Sie alles mit der übrigen Jute und einer dünnen Schicht Stroh ab. Pflanzen Sie die Gelbe Teichrose im Teich in der richtigen Tiefe und an einem sonnigen Platz, damit sie reich blüht. Lichter Schatten wird ebenfalls vertragen.

Pflege+

Entfernen Sie im Herbst die abgestorbenen Blätter der Gelben Teichrose aus dem Teich. Setzen Sie den Korb mit der Gelben Teichrose (Nuphar lutea) im Winter mindestens 40 cm tief, um ein Erfrieren zu vermeiden. Wird die Gelbe Teichrose zu groß? Dann können Sie den Wurzelstock im Mai ausgraben. Schneiden Sie den dicken Wurzelstock mit einem Messer in kleinere Stücke und pflanzen Sie einen Teil neu.

Extra+

Die Blüten der Gelben Teichrose (Nuphar lutea) sind wunderbar gelb. Die Gelbe Teichrose bringt von Juni bis zum September neue Blüten hervor! Die befruchteten Blüten bilden große, fleischförmige Samenkapseln, die wegtreiben und auseinander brechen, um die Samen zu verteilen. Die eiförmigen Blätter treiben auf dem Wasser wie Seerosenblätter.

Nuphar lutea gehört zur Familie der Seerosen (Nymphaeaceae).

Einkaufswagen

×

Product title

1 x 29,95 €

Zwischensumme

Zur Kasse