Korbmarante 'Makoyana'
Calathea makoyana
Zu Produktinformationen springen
1 von 3
Luftreiniger
Die Korbmarante 'Makoyana': eine Pflanze mit exotischen Blättern und Mustern, die ideal ist, um Ihren Hausgarten aufzupeppen.

Entdecken Sie die Korbmarante 'Makoyana' bei Bakker. Sie ist auch unter ihrem botanischen Namen Calathea makoyana bekannt. Sie ist eine Zierpflanze, die ihren Ursprung im tropischen Amerika, genauer gesagt in Brasilien, hat. Sie ist eine rhizombildende, mehrjährige krautige Pflanze aus der Familie der Marantaceae. Mit ihrem bewundernswert gemusterten, immergrünen Laub ist sie bei Gartenliebhabern sehr beliebt. Verleihen Sie Ihrem Wohnraum mit dieser Art einen tropischen und harmonischen Touch!

Besonderheiten der Korbmarante 'Makoyana'

Die Korbmarante 'Makoyana' unterscheidet sich von anderen Pflanzen vor allem durch die verblüffende Ähnlichkeit ihrer Blätter mit den Federn eines Pfaus. Die Blätter haben sehr lange, steife Blattstiele, die jeweils eine breite, abgerundete Blattspreite tragen. Die Blattspreite ist mit attraktiven, dunkelgrünen und silbrigen Adern versehen. Die Rückseite ist purpurfarben panaschiert. Diese Eigenschaften machen diese Sorte einzigartig und perfekt, um jeden Innenbereich zu verschönern.

Pflanzung

Die Korbmarante 'Makoyana' lässt sich leicht pflanzen. Um sie erfolgreich zu pflanzen, müssen Sie jedoch einige Dinge beachten. Als Standort bevorzugt sie gedämpftes Licht und Teilschatten. Die volle Sonne scheut diese Sorte und riskiert, dass ihre Blätter verbrennen. Bereiten Sie auch den Boden für die Anzucht im Pflanzgefäß vor. Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen, gut durchlüftete, humusreiche Blumenerde zu mischen. Achten Sie außerdem darauf, dass das Gefäß über eine gute Drainage verfügt, um Staunässe zu vermeiden, die für ihre Wurzeln schädlich ist. Wir empfehlen Ihnen, einen recht großen Topf aus Terrakotta oder Keramik zu wählen. Das Umpflanzen muss sehr behutsam erfolgen, damit die Wurzeln Ihrer Pflanze nicht beschädigt werden. Setzen Sie die Pflanze in die Mitte des Gefäßes. Drücken Sie dann den Boden leicht an, um Lufteinschlüsse zu vermeiden. Gießen Sie die Pflanze direkt nach dem Einpflanzen reichlich, damit sich ihre Wurzeln im neuen Topf gut etablieren können.

Geheimnisse für eine erfolgreiche Pflege der Korbmarante 'Makoyana'

Um Ihre Korbmarante 'Makoyana' richtig zu pflegen, empfehlen Ihnen die Bakker-Teams, die folgenden Tipps zu befolgen. Zunächst sollten Sie nach dem Umpflanzen immer darauf achten, dass die Pflanzerde leicht feucht bleibt. Wir empfehlen Ihnen, den Boden zu gießen, vor allem während die oberste Schicht austrocknet. Vermeiden Sie jedoch ein Übermaß, um Staunässe zu vermeiden. Verwenden Sie Wasser mit Zimmertemperatur, das jedoch nicht kalkhaltig sein darf, da dies das Aussehen und die Form Ihrer Pflanze beeinträchtigt. Außerdem ist es wichtig, dass Sie die Bedingungen seines natürlichen Lebensraums wiederherstellen. Um dies zu erreichen, nebeln Sie die Blätter regelmäßig mit chlorfreiem Wasser ein.

Außerdem sollten Sie Ihre Calathea makoyana während der Wachstumsphase monatlich mit einem ausgewogenen Dünger versorgen. Stellen Sie dies während der Wintersaison ein, da sie dann in eine Ruhephase eintritt. Was schließlich das Beschneiden betrifft, so ist dieses Manöver für die Pflanze fast nutzlos, außer um abgestorbene oder beschädigte Blätter zu entfernen. Zu diesem Zweck sollten Sie eine saubere und scharfe Schere verwenden. Und achten Sie darauf, keine gesunden Blätter zu zerreißen.

Verbindung mit anderen Pflanzen

Die Korbmarante 'Makoyana' mit ihren wunderschön verzierten Blättern, die an die Federn eines Pfaus erinnern, ist eine exquisite Zimmerpflanze, die Eleganz und Ruhe in jeden Raum bringt. Ihre komplex gemusterten Blätter in Dunkelgrün und Creme fangen das Licht ein und erzeugen ein faszinierendes Spiel aus Licht und Schatten. Diese natürliche Schönheit lässt sich gut mit Pflanzen wie dem Philodendron kombinieren, dessen herzförmige Blätter einen weichen Kontrast bilden, und dem Asparagus Fern, der eine zarte, luftige Textur hinzufügt. Die Anwesenheit einer Alocasia mit ihren großen, skulpturalen Blättern unterstreicht den tropischen und üppigen Effekt des Ensembles. Sie wird besonders für ihre Fähigkeit geschätzt, die Luft zu reinigen und so zu einem gesunden Raumklima beizutragen. Sie gedeiht auch unter schlechten Lichtverhältnissen, was sie zu einer idealen Begleiterin für Pflanzen mit ähnlichem Lichtbedarf macht. Durch ihre mäßige Pflege ist sie auch für unerfahrene Gärtner zugänglich, was sie zu einer idealen Wahl macht, um Wohn- und Büroräumen einen Hauch von pflanzlicher Raffinesse zu verleihen.

Korbmarante 'Makoyana' Calathea makoyana

Korbmarante 'Makoyana'
Calathea makoyana
Normaler Preis 30,95 €
Verkaufspreis 30,95 € Normaler Preis 30,95 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Auf Lager
Auf Lager
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 5 %
Sie sparen 8 %
Sie sparen 10 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Standort: Halber Schatten
Grün
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Wachstumshöhe 125 - 70 cm
Pflanzen
Was benötige ich?
• Übertopf
• Blumenerde
• Hydrokörner (optional)

Wie pflanze ich die Calathea in einen Topf?
Diese Zimmerpflanze wird in einem standardmäßigen Zuchttopf geliefert. Für das Wachstum der Calathea ist es gut, die Pflanze in einen Übertopf zu stellen. Wählen Sie dafür einen Topf, der mindestens 20 Prozent größer als der Zuchttopf ist.

Bedecken Sie den Boden des Übertopfes mit einer Schicht Blumenerde. Hat der Übertopf ein Loch? Beginnen Sie dann mit einer Schicht Hydrokörner, sodass das Wasser abfließen kann. Die Calanthea muss 1 bis 2 Zentimeter unter dem Rand bleiben. Entfernen Sie den Zuchttopf und stellen Sie die Pflanze mitten in den Übertopf. Befüllen Sie den Topf anschließend mit frischer Blumenerde und drücken Sie diese leicht an.
Pflege
Was benötige ich?
• Gießkanne
• Pflanzensprüher

Wie pflege ich die Calathea?
Die Calathea ist eine echte Urwaldpflanze, die regelmäßig gegossen werden muss. Versuchen Sie, den Boden leicht feucht zu halten und kontrollieren Sie dies ab und zu, indem Sie Ihren Finger in den Boden stecken. Die Pflanze darf auf keinen Fall in einer Wasserschicht stehen.

Auch eine gute Luftfeuchtigkeit von 60 bis 70 Prozent ist wichtig. Ansonsten können die Blattränder eintrocknen. Besprühen Sie die Blätter bei trockener Luft deshalb ein bis zwei Mal am Tag. Behalten Sie auch im Auge, dass die Calathea im Halbschatten steht. 
Extra
Die Calathea gehören zur Familie der Pfeilwurzgewächse (Marantaceae).

Die Pflanze wird nach einiger Zeit auch Blüten bilden, diese sind jedoch unauffällig.
Beschreibung

Luftreiniger

Die Korbmarante 'Makoyana': eine Pflanze mit exotischen Blättern und Mustern, die ideal ist, um Ihren Hausgarten aufzupeppen.

Entdecken Sie die Korbmarante 'Makoyana' bei Bakker. Sie ist auch unter ihrem botanischen Namen Calathea makoyana bekannt. Sie ist eine Zierpflanze, die ihren Ursprung im tropischen Amerika, genauer gesagt in Brasilien, hat. Sie ist eine rhizombildende, mehrjährige krautige Pflanze aus der Familie der Marantaceae. Mit ihrem bewundernswert gemusterten, immergrünen Laub ist sie bei Gartenliebhabern sehr beliebt. Verleihen Sie Ihrem Wohnraum mit dieser Art einen tropischen und harmonischen Touch!

Besonderheiten der Korbmarante 'Makoyana'

Die Korbmarante 'Makoyana' unterscheidet sich von anderen Pflanzen vor allem durch die verblüffende Ähnlichkeit ihrer Blätter mit den Federn eines Pfaus. Die Blätter haben sehr lange, steife Blattstiele, die jeweils eine breite, abgerundete Blattspreite tragen. Die Blattspreite ist mit attraktiven, dunkelgrünen und silbrigen Adern versehen. Die Rückseite ist purpurfarben panaschiert. Diese Eigenschaften machen diese Sorte einzigartig und perfekt, um jeden Innenbereich zu verschönern.

Pflanzung

Die Korbmarante 'Makoyana' lässt sich leicht pflanzen. Um sie erfolgreich zu pflanzen, müssen Sie jedoch einige Dinge beachten. Als Standort bevorzugt sie gedämpftes Licht und Teilschatten. Die volle Sonne scheut diese Sorte und riskiert, dass ihre Blätter verbrennen. Bereiten Sie auch den Boden für die Anzucht im Pflanzgefäß vor. Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen, gut durchlüftete, humusreiche Blumenerde zu mischen. Achten Sie außerdem darauf, dass das Gefäß über eine gute Drainage verfügt, um Staunässe zu vermeiden, die für ihre Wurzeln schädlich ist. Wir empfehlen Ihnen, einen recht großen Topf aus Terrakotta oder Keramik zu wählen. Das Umpflanzen muss sehr behutsam erfolgen, damit die Wurzeln Ihrer Pflanze nicht beschädigt werden. Setzen Sie die Pflanze in die Mitte des Gefäßes. Drücken Sie dann den Boden leicht an, um Lufteinschlüsse zu vermeiden. Gießen Sie die Pflanze direkt nach dem Einpflanzen reichlich, damit sich ihre Wurzeln im neuen Topf gut etablieren können.

Geheimnisse für eine erfolgreiche Pflege der Korbmarante 'Makoyana'

Um Ihre Korbmarante 'Makoyana' richtig zu pflegen, empfehlen Ihnen die Bakker-Teams, die folgenden Tipps zu befolgen. Zunächst sollten Sie nach dem Umpflanzen immer darauf achten, dass die Pflanzerde leicht feucht bleibt. Wir empfehlen Ihnen, den Boden zu gießen, vor allem während die oberste Schicht austrocknet. Vermeiden Sie jedoch ein Übermaß, um Staunässe zu vermeiden. Verwenden Sie Wasser mit Zimmertemperatur, das jedoch nicht kalkhaltig sein darf, da dies das Aussehen und die Form Ihrer Pflanze beeinträchtigt. Außerdem ist es wichtig, dass Sie die Bedingungen seines natürlichen Lebensraums wiederherstellen. Um dies zu erreichen, nebeln Sie die Blätter regelmäßig mit chlorfreiem Wasser ein.

Außerdem sollten Sie Ihre Calathea makoyana während der Wachstumsphase monatlich mit einem ausgewogenen Dünger versorgen. Stellen Sie dies während der Wintersaison ein, da sie dann in eine Ruhephase eintritt. Was schließlich das Beschneiden betrifft, so ist dieses Manöver für die Pflanze fast nutzlos, außer um abgestorbene oder beschädigte Blätter zu entfernen. Zu diesem Zweck sollten Sie eine saubere und scharfe Schere verwenden. Und achten Sie darauf, keine gesunden Blätter zu zerreißen.

Verbindung mit anderen Pflanzen

Die Korbmarante 'Makoyana' mit ihren wunderschön verzierten Blättern, die an die Federn eines Pfaus erinnern, ist eine exquisite Zimmerpflanze, die Eleganz und Ruhe in jeden Raum bringt. Ihre komplex gemusterten Blätter in Dunkelgrün und Creme fangen das Licht ein und erzeugen ein faszinierendes Spiel aus Licht und Schatten. Diese natürliche Schönheit lässt sich gut mit Pflanzen wie dem Philodendron kombinieren, dessen herzförmige Blätter einen weichen Kontrast bilden, und dem Asparagus Fern, der eine zarte, luftige Textur hinzufügt. Die Anwesenheit einer Alocasia mit ihren großen, skulpturalen Blättern unterstreicht den tropischen und üppigen Effekt des Ensembles. Sie wird besonders für ihre Fähigkeit geschätzt, die Luft zu reinigen und so zu einem gesunden Raumklima beizutragen. Sie gedeiht auch unter schlechten Lichtverhältnissen, was sie zu einer idealen Begleiterin für Pflanzen mit ähnlichem Lichtbedarf macht. Durch ihre mäßige Pflege ist sie auch für unerfahrene Gärtner zugänglich, was sie zu einer idealen Wahl macht, um Wohn- und Büroräumen einen Hauch von pflanzlicher Raffinesse zu verleihen.

Ref : 030598
Ref : 030598
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe