Zu Produktinformationen springen
1 von 2
Krokusse Gelbe Riesen: Eine Pflanze mit leuchtenden Blüten, ideal für Gärtner aller Niveaus.

Die Blüten des Krokusse Gelbe Riesen sind ideal, um Ihre Steingärten, Einfassungen und Töpfe zum Leuchten zu bringen. Verwenden Sie ihn auch, um einen beeindruckenden Blumenteppich zu schaffen oder um schattige Bereiche aufzuhellen. Diese Pflanze stammt aus dem Mittelmeerraum und ist auch unter dem Namen Crocus flavus bekannt. Sie ist von Griechenland bis in den Nordwesten Chinas sehr bekannt. Da sie von Natur aus mehrjährig und widerstandsfähig ist, wurde sie in die ganze Welt importiert und angebaut und verschönert die Gärten bereits im zeitigen Frühjahr. Die Kultivierung dieser Pflanze ist einfach und sie zeigt jedes Jahr eine regelmäßige Blüte (am besten stehen lassen).

Die Besonderheiten des Krokusse Gelbe Riesen

Was den Krokusse Gelbe Riesen unverwechselbar macht, ist seine spektakuläre Blütezeit, die in der Regel zwischen März und April stattfindet. Seine großen, leuchtenden Blüten erscheinen früh in der Saison und bilden einen wunderbaren Kontrast zum letzten Schnee oder den ersten grünen Trieben. Jede Zwiebel produziert mehrere Blüten und bildet so einen leuchtenden Farbeffekt. Diese Pflanze ist wirklich ein Juwel der Natur, das jeden Frühling Freude und Schönheit bringt.

Art der Anpflanzung dieser Pflanze

Die Pflanzung des Krokusse Gelbe Riesen ist ein recht einfacher Vorgang, der auch von Menschen ohne Gartenerfahrung bewältigt werden kann. Zunächst einmal empfehlen Ihnen die Bakker-Spezialisten, einen Ort mit guter Drainage zu wählen, da diese Zwiebeln keine Staunässe vertragen. Wählen Sie dazu einen mittleren bis nährstoffreichen Boden, auch wenn diese sich an verschiedene Bodenbedingungen anpassen.

Pflanzen Sie die Zwiebeln im Herbst, bevor der erste Frost einsetzt. Wir empfehlen Ihnen, ein etwa 8 cm tiefes Loch zu graben. Setzen Sie dann jede Zwiebel mit der Spitze nach oben ein. Bedecken Sie sie dann mit Erde. Der Abstand zwischen den einzelnen Blumenzwiebeln sollte etwa 7-10 cm betragen, damit sich die Blüten entfalten können.

So pflegen Sie den Krokusse Gelbe Riesen richtig

Die Pflege des gelben Crocus flavus ist relativ einfach. Nach der Pflanzung, d. h. im Herbst, erledigt die Natur in der Regel die restliche Arbeit.

Im Frühjahr, wenn die ersten Blüten erscheinen, sollten Sie darauf achten, dass die Anbaufläche gut entwässert bleibt. Natürlich kann zu viel Wasser ihre Blumenzwiebeln verfaulen lassen. Allerdings ist das Gießen normalerweise nicht notwendig, außer in längeren Trockenperioden.

Nach der Blüte empfehlen Ihnen die bakker-Experten, ihre Blätter an Ort und Stelle zu lassen. Beachten Sie, dass diese die Energie der Sonne absorbieren, mit der die Zwiebel bis zur nächsten Wachstumssaison versorgt wird. Sobald die Blätter verwelkt sind, was in der Regel im späten Frühjahr oder frühen Sommer der Fall ist, können Sie sie entfernen.

Was die Düngung betrifft, so ist diese nicht allzu wichtig, da es sich bei diesen Krokussen um widerstandsfähige Pflanzen handelt, die unter verschiedenen Bedingungen gedeihen. Lediglich eine Schicht organischer Kompost im Herbst kann helfen, sowohl den Boden als auch die Zwiebeln für das nächste Jahr zu versorgen. Kurz gesagt: Die Pflege dieser Blumen ist minimal und erfordert nur wenig Aufwand.

Wussten Sie schon?

Der Anbau des Krokusse Gelbe Riesen hat noch weitere Vorteile. Neben seiner Schönheit zieht er im Frühjahr bestäubende Insekten an, was für die Artenvielfalt nützlich ist. Außerdem kann die Pflanze eingebürgert werden, da sie über einen längeren Zeitraum hinweg wunderschöne Blütenteppiche bilden kann. So sorgt sie jedes Jahr für eine noch erstaunlichere Blütenpracht. Schließlich kann sie aufgrund ihrer Lebendigkeit und ihrer großen Widerstandsfähigkeit verschiedenen Boden- und Klimabedingungen standhalten. Das macht sie zu einer hervorragenden Option für Gartenliebhaber.

Ref : 016459

Krokusse Gelbe Riesen

Crocus vernus yellow mammoth

Normaler Preis 5,95 €
Verkaufspreis 5,95 € Normaler Preis 5,95 €
inkl. MwSt.
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Blüte Januar - März
Pflanzzeit September - Dezember
Gelb
Mögliche Kultur im Topf oder im Tablett
-28°C (zone 5a)
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 5 cm
Beschreibung

Krokusse Gelbe Riesen: Eine Pflanze mit leuchtenden Blüten, ideal für Gärtner aller Niveaus.

Die Blüten des Krokusse Gelbe Riesen sind ideal, um Ihre Steingärten, Einfassungen und Töpfe zum Leuchten zu bringen. Verwenden Sie ihn auch, um einen beeindruckenden Blumenteppich zu schaffen oder um schattige Bereiche aufzuhellen. Diese Pflanze stammt aus dem Mittelmeerraum und ist auch unter dem Namen Crocus flavus bekannt. Sie ist von Griechenland bis in den Nordwesten Chinas sehr bekannt. Da sie von Natur aus mehrjährig und widerstandsfähig ist, wurde sie in die ganze Welt importiert und angebaut und verschönert die Gärten bereits im zeitigen Frühjahr. Die Kultivierung dieser Pflanze ist einfach und sie zeigt jedes Jahr eine regelmäßige Blüte (am besten stehen lassen).

Die Besonderheiten des Krokusse Gelbe Riesen

Was den Krokusse Gelbe Riesen unverwechselbar macht, ist seine spektakuläre Blütezeit, die in der Regel zwischen März und April stattfindet. Seine großen, leuchtenden Blüten erscheinen früh in der Saison und bilden einen wunderbaren Kontrast zum letzten Schnee oder den ersten grünen Trieben. Jede Zwiebel produziert mehrere Blüten und bildet so einen leuchtenden Farbeffekt. Diese Pflanze ist wirklich ein Juwel der Natur, das jeden Frühling Freude und Schönheit bringt.

Art der Anpflanzung dieser Pflanze

Die Pflanzung des Krokusse Gelbe Riesen ist ein recht einfacher Vorgang, der auch von Menschen ohne Gartenerfahrung bewältigt werden kann. Zunächst einmal empfehlen Ihnen die Bakker-Spezialisten, einen Ort mit guter Drainage zu wählen, da diese Zwiebeln keine Staunässe vertragen. Wählen Sie dazu einen mittleren bis nährstoffreichen Boden, auch wenn diese sich an verschiedene Bodenbedingungen anpassen.

Pflanzen Sie die Zwiebeln im Herbst, bevor der erste Frost einsetzt. Wir empfehlen Ihnen, ein etwa 8 cm tiefes Loch zu graben. Setzen Sie dann jede Zwiebel mit der Spitze nach oben ein. Bedecken Sie sie dann mit Erde. Der Abstand zwischen den einzelnen Blumenzwiebeln sollte etwa 7-10 cm betragen, damit sich die Blüten entfalten können.

So pflegen Sie den Krokusse Gelbe Riesen richtig

Die Pflege des gelben Crocus flavus ist relativ einfach. Nach der Pflanzung, d. h. im Herbst, erledigt die Natur in der Regel die restliche Arbeit.

Im Frühjahr, wenn die ersten Blüten erscheinen, sollten Sie darauf achten, dass die Anbaufläche gut entwässert bleibt. Natürlich kann zu viel Wasser ihre Blumenzwiebeln verfaulen lassen. Allerdings ist das Gießen normalerweise nicht notwendig, außer in längeren Trockenperioden.

Nach der Blüte empfehlen Ihnen die bakker-Experten, ihre Blätter an Ort und Stelle zu lassen. Beachten Sie, dass diese die Energie der Sonne absorbieren, mit der die Zwiebel bis zur nächsten Wachstumssaison versorgt wird. Sobald die Blätter verwelkt sind, was in der Regel im späten Frühjahr oder frühen Sommer der Fall ist, können Sie sie entfernen.

Was die Düngung betrifft, so ist diese nicht allzu wichtig, da es sich bei diesen Krokussen um widerstandsfähige Pflanzen handelt, die unter verschiedenen Bedingungen gedeihen. Lediglich eine Schicht organischer Kompost im Herbst kann helfen, sowohl den Boden als auch die Zwiebeln für das nächste Jahr zu versorgen. Kurz gesagt: Die Pflege dieser Blumen ist minimal und erfordert nur wenig Aufwand.

Wussten Sie schon?

Der Anbau des Krokusse Gelbe Riesen hat noch weitere Vorteile. Neben seiner Schönheit zieht er im Frühjahr bestäubende Insekten an, was für die Artenvielfalt nützlich ist. Außerdem kann die Pflanze eingebürgert werden, da sie über einen längeren Zeitraum hinweg wunderschöne Blütenteppiche bilden kann. So sorgt sie jedes Jahr für eine noch erstaunlichere Blütenpracht. Schließlich kann sie aufgrund ihrer Lebendigkeit und ihrer großen Widerstandsfähigkeit verschiedenen Boden- und Klimabedingungen standhalten. Das macht sie zu einer hervorragenden Option für Gartenliebhaber.

Ref : 016459
Unsere verifizierten Kundenmeinungen