Margariten Sweet Daisy Rebecca
Leucanthemum sweet daisy 'rebecca'
Zu Produktinformationen springen
1 von 2
Leucanthemum Sweet Daisy Rebecca: Verleihen Sie Ihrem Garten mit dieser umwerfenden Sorte einen besonderen Charme.

Die Leucanthemum Sweet Daisy Rebecca ist ein wunderschönes Produkt, das durch seine üppige und strahlende Blüte auffällt. Sie wird jedem Gartenstil einen Hauch von Farbe und Schönheit verleihen.

Alles über die Leucanthemum Sweet Daisy Rebecca.

Diese Pflanze hat große, gefüllte Blüten, die reinweiß und cremefarben mit rosa Flecken sind. Sie blüht den ganzen Sommer über. Ihre üppigen, dunkelgrünen Blätter bilden einen wunderbaren Kontrast zu den Blüten. Die Sorte ist pflegeleicht und bietet eine gute Widerstandsfähigkeit. Das macht sie zu einer idealen Wahl für Anfänger und erfahrene Gärtner.

Die Leucantheme gehört zur Familie der Asteraceae. Sie umfasst etwa 40 Arten, die in Asien, Nord- und Südamerika beheimatet sind. Die meisten im Garten angebauten Leucanthemen sind Hybriden und Kultivare von L. x superbum, einer natürlichen Hybride zwischen L. americanum und L. helenium. Es ist gut möglich, dass Leucanthemum Sweet Daisy Rebecca ein Kultivar von L. x superbum ist.

Diese lebenden Pflanzen können je nach Sorte eine Höhe von 60 bis 150 cm erreichen. Einige von ihnen haben einen kompakteren und eingeschränkteren Wuchs als andere. Die Leucanthemum Sweet Daisy Rebecca erweist sich als eine mittelgroße bis kleine Pflanze. Die Bakker-Experten raten Ihnen, die Maße beim Züchter oder Lieferanten zu überprüfen, um genauere Informationen über die Größe dieser Pflanze zu erhalten.

Unsere Tipps zur Pflanzung und Pflege der Leucanthemum Sweet Daisy Rebecca.

Der ideale Zeitpunkt für die Pflanzung der Leucanthemum Sweet Daisy Rebecca hängt von Ihrer Region und Ihrem Klima ab. In der Regel empfehlen Ihnen die Bakker Baumschulen, die Pflanze anzubauen, wenn sie noch in der Ruhephase ist. In den meisten Regionen kann ihr Anbau im zeitigen Frühjahr oder im Spätherbst erfolgen, wenn die Temperaturen kühl sind und die Gefahr von Trockenheit geringer ist. In wärmeren Regionen jedoch, pflanzen Sie die Leucanthemum Sweet Daisy Rebecca im Herbst.

Es handelt sich um eine mehrjährige Pflanze, die in vielen Klimazonen und Regionen Frankreichs und Europas angebaut werden kann. Dennoch sollten Sie Sorten bevorzugen, die an Ihr Klima angepasst sind, um ein optimales Wachstum und eine optimale Blüte zu gewährleisten.

Die Leucanthemum Sweet Daisy Rebecca bevorzugt einen nährstoffreichen, gut durchlässigen und leicht sauren bis neutralen Boden (pH 6,0 bis 7,0). Sie kann einen leicht trockenen Boden tolerieren, aber regelmäßiges Gießen ist unerlässlich, um die Bodenfeuchtigkeit während der aktiven Wachstumsphase zu gewährleisten. Halten Sie anschließend eine gute Drainage aufrecht, um Wurzelfäule zu verhindern, vor allem wenn der Boden kompakt oder lehmig ist.

Wir empfehlen Ihnen, vor dem Pflanzen von Leucanthemum Sweet Daisy Rebecca einen organischen Bodenverbesserer, der reich an organischen Stoffen ist, wie Torf, kompostierter Mist oder Kompost, mit dem Boden zu vermischen. Dies hilft, die Bodenqualität zu verbessern und die Nährstoffe zu liefern, die für ein gesundes Wachstum der Pflanze notwendig sind.

Wussten Sie schon?

Die Leucanthemum Sweet Daisy Rebecca reagiert empfindlich auf alkalische Böden (pH-Wert über 7). Die Bakker Gärtner empfehlen Ihnen, den pH-Wert Ihres Bodens vor der Pflanzung zu überprüfen und gegebenenfalls anzupassen. Überprüfen Sie auch die Bodenverhältnisse in Ihrem Garten, da manche Böden in verschiedenen Gebieten saurer oder alkalischer sein können.

Ref : 029582

Margariten Sweet Daisy Rebecca Leucanthemum sweet daisy 'rebecca'

Margariten Sweet Daisy Rebecca
Leucanthemum sweet daisy 'rebecca'
Normaler Preis 9,45 €
Verkaufspreis 9,45 € Normaler Preis 9,45 €
inkl. MwSt.
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 8 %
Sie sparen 10 %
Sie sparen 15 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Grün
Blüte Juni - Juli
Pflanzzeit April - Mai, Oktober - Dezember
Standort: Halber Schatten
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Beschreibung

Leucanthemum Sweet Daisy Rebecca: Verleihen Sie Ihrem Garten mit dieser umwerfenden Sorte einen besonderen Charme.

Die Leucanthemum Sweet Daisy Rebecca ist ein wunderschönes Produkt, das durch seine üppige und strahlende Blüte auffällt. Sie wird jedem Gartenstil einen Hauch von Farbe und Schönheit verleihen.

Alles über die Leucanthemum Sweet Daisy Rebecca.

Diese Pflanze hat große, gefüllte Blüten, die reinweiß und cremefarben mit rosa Flecken sind. Sie blüht den ganzen Sommer über. Ihre üppigen, dunkelgrünen Blätter bilden einen wunderbaren Kontrast zu den Blüten. Die Sorte ist pflegeleicht und bietet eine gute Widerstandsfähigkeit. Das macht sie zu einer idealen Wahl für Anfänger und erfahrene Gärtner.

Die Leucantheme gehört zur Familie der Asteraceae. Sie umfasst etwa 40 Arten, die in Asien, Nord- und Südamerika beheimatet sind. Die meisten im Garten angebauten Leucanthemen sind Hybriden und Kultivare von L. x superbum, einer natürlichen Hybride zwischen L. americanum und L. helenium. Es ist gut möglich, dass Leucanthemum Sweet Daisy Rebecca ein Kultivar von L. x superbum ist.

Diese lebenden Pflanzen können je nach Sorte eine Höhe von 60 bis 150 cm erreichen. Einige von ihnen haben einen kompakteren und eingeschränkteren Wuchs als andere. Die Leucanthemum Sweet Daisy Rebecca erweist sich als eine mittelgroße bis kleine Pflanze. Die Bakker-Experten raten Ihnen, die Maße beim Züchter oder Lieferanten zu überprüfen, um genauere Informationen über die Größe dieser Pflanze zu erhalten.

Unsere Tipps zur Pflanzung und Pflege der Leucanthemum Sweet Daisy Rebecca.

Der ideale Zeitpunkt für die Pflanzung der Leucanthemum Sweet Daisy Rebecca hängt von Ihrer Region und Ihrem Klima ab. In der Regel empfehlen Ihnen die Bakker Baumschulen, die Pflanze anzubauen, wenn sie noch in der Ruhephase ist. In den meisten Regionen kann ihr Anbau im zeitigen Frühjahr oder im Spätherbst erfolgen, wenn die Temperaturen kühl sind und die Gefahr von Trockenheit geringer ist. In wärmeren Regionen jedoch, pflanzen Sie die Leucanthemum Sweet Daisy Rebecca im Herbst.

Es handelt sich um eine mehrjährige Pflanze, die in vielen Klimazonen und Regionen Frankreichs und Europas angebaut werden kann. Dennoch sollten Sie Sorten bevorzugen, die an Ihr Klima angepasst sind, um ein optimales Wachstum und eine optimale Blüte zu gewährleisten.

Die Leucanthemum Sweet Daisy Rebecca bevorzugt einen nährstoffreichen, gut durchlässigen und leicht sauren bis neutralen Boden (pH 6,0 bis 7,0). Sie kann einen leicht trockenen Boden tolerieren, aber regelmäßiges Gießen ist unerlässlich, um die Bodenfeuchtigkeit während der aktiven Wachstumsphase zu gewährleisten. Halten Sie anschließend eine gute Drainage aufrecht, um Wurzelfäule zu verhindern, vor allem wenn der Boden kompakt oder lehmig ist.

Wir empfehlen Ihnen, vor dem Pflanzen von Leucanthemum Sweet Daisy Rebecca einen organischen Bodenverbesserer, der reich an organischen Stoffen ist, wie Torf, kompostierter Mist oder Kompost, mit dem Boden zu vermischen. Dies hilft, die Bodenqualität zu verbessern und die Nährstoffe zu liefern, die für ein gesundes Wachstum der Pflanze notwendig sind.

Wussten Sie schon?

Die Leucanthemum Sweet Daisy Rebecca reagiert empfindlich auf alkalische Böden (pH-Wert über 7). Die Bakker Gärtner empfehlen Ihnen, den pH-Wert Ihres Bodens vor der Pflanzung zu überprüfen und gegebenenfalls anzupassen. Überprüfen Sie auch die Bodenverhältnisse in Ihrem Garten, da manche Böden in verschiedenen Gebieten saurer oder alkalischer sein können.

Ref : 029582

Das könnte Ihnen auch gefallen

Bakker Trusted Shop