Rispenhortensie 'Switch Ophelia'®
Hydrangea paniculata 'switch ophelia'®
Zu Produktinformationen springen
1 von 4
Romantische Blumen
Rispenhortensie 'Switch Ophelia'®: Eine anmutige und elegante Pflanze.

Die Rispenhortensie 'Switch Ophelia'® zeichnet sich durch ihre Eleganz und Anmut aus. Ihre Blüten erblühen wie ein Feuerwerk an Schattierungen von reinem Weiß bis hin zu zartem Rosa. Diese Sorte ist ein wahres Schmuckstück für jeden Garten. Ihr kompakter Wuchs und die kräftigen Stiele eignen sich hervorragend für kleine Räume. Sie sorgen für ein schönes optisches Interesse.

Vorstellung der Pflanze

Die Rispenhortensie 'Switch Ophelia'® ist für ihre schöne Blüte bekannt. Diese entfaltet sich großzügig vom Sommer bis zum Herbst. Die originellen zapfenförmigen Blüten sind zu Beginn der Blütezeit makellos weiß. Nach und nach verfärben sie sich in ein zartes Rosa und sorgen für ein lebendiges Bild. Die Pflanze erreicht eine bescheidene Höhe, die in der Regel zwischen 1 und 1,5 m liegt. Sie eignet sich perfekt für mittelgroße Gärten oder als Randelement.

Die verschiedenen Sorten

Die Rispenhortensie 'Switch Ophelia'® zeichnet sich durch ihre außergewöhnliche Schönheit und ihre schöne Blüte aus. Diese Sorte wird wegen ihrer Fähigkeit, die Farbe zu wechseln, geschätzt. Ihre Blüte beginnt in reinem Weiß, bevor sie sich im Laufe der Jahreszeiten in einen zarten Rosaton verwandelt. Sie bietet einen variablen Anblick in Ihrem Garten. Die Pflanze ist von kompakter Statur und wird in der Regel nicht höher als 1 bis 1,5 m.

Tipps für die Anpflanzung

Für die Pflanzung der Rispenhortensie 'Switch Ophelia'® empfehlen Ihnen die Bakker-Experten einen Standort, der morgens Sonnenlicht und nachmittags leichten Schatten erhält. Wir empfehlen Ihnen, einen nährstoffreichen, gut durchlässigen und leicht sauren Boden zu bevorzugen. Dies ist die ideale Voraussetzung für die optimale Entwicklung der Sorte. Bei der Pflanzung empfehlen Ihnen die Bakker-Spezialisten, gut verrotteten Kompost oder Mist zur Anreicherung des Bodens hinzuzufügen. Wir empfehlen Ihnen, die Pflanzen weit auseinander zu setzen, um eine gute Luftzirkulation zu ermöglichen. Dies dient auch der Vorbeugung von Krankheiten.

Pflege der Pflanzen

Die Pflege der Rispenhortensie 'Switch Ophelia'® erfordert keine besonderen Fähigkeiten. Sie eignet sich auch für Menschen, die keinen grünen Daumen haben. Die Bakker-Experten empfehlen regelmäßiges, mäßiges Gießen, vor allem in trockenen Perioden. Wir empfehlen, um die Basis der Pflanze herum organischen Mulch zu verteilen. Dadurch wird die Bodenfeuchtigkeit aufrechterhalten und das Unkraut reduziert. Beschneiden Sie die Sorte im späten Winter oder frühen Frühling. Wir empfehlen Ihnen, die Stängel aus dem Vorjahr abzuschneiden, um das Wachstum neuer Blüten zu fördern.

Pflanzen für die Kombination

Die Rispenhortensie 'Switch Ophelia'® lässt sich harmonisch mit verschiedenen Pflanzen kombinieren. Sie passt gut zu Stauden wie Hostas mit ihrem breiten und vielfältigen Laub. Zusammen bilden sie einen wunderbaren Kontrast zu den zarten Blüten der Art. Ziergräser werden Textur und Bewegung hinzufügen. Sie ergänzen die Struktur der Sorte sehr gut. Um einen Masseneffekt zu erzielen, kombinieren Sie diese mit anderen blühenden Sträuchern wie Azaleen und Rhododendren. Dies garantiert eine Explosion von Farben und Texturen.

Kleines Plus

Um die Rispenhortensie 'Switch Ophelia'® zu sublimieren, ist es sinnvoll, Accessoires zu wählen, die ihre natürliche Ästhetik ergänzen, ohne sie in den Schatten zu stellen. Ein dezenter Übertopf aus mattem Terrakotta oder Keramik harmoniert mit ihrer eleganten Form. Schmiedeeiserne oder rustikale Holzgestelle sorgen für einen interessanten Strukturkontrast und werten die Silhouette auf. Die Integration von kleinen weißen oder warmfarbigen LED-Leuchten hebt die Farbe und Struktur der Blumen hervor, besonders bei abendlichen Anlässen. Kieselsteine oder Moos können für einen authentischen Touch um die Basis herum angeordnet werden. Ein neutraler Hintergrund oder ein Jutetuch schließlich betont ihre Schönheit, ohne abzulenken.

Rispenhortensie 'Switch Ophelia'® Hydrangea paniculata 'switch ophelia'®

Rispenhortensie 'Switch Ophelia'®
Hydrangea paniculata 'switch ophelia'®
Normaler Preis 30,95 €
Verkaufspreis 30,95 € Normaler Preis 30,95 €
inkl. MwSt.
Auf Bestellung
Versand ab 29 Apr
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 5 %
Sie sparen 8 %
Sie sparen 10 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Rosa
Blüte Juli, September
Winterhart
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 75 - 100 cm
Pflanzzeit Februar, November
Arten von Klimazonen Milder Ozean, Mittelmeerregion, Gemäßigtes Klima
Bodenarten Saurer Boden
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Translation missing: de.products.accordions.specification-tab.use Isoliert, Beet, Topf oder Kübel
Pflanzen
Was benötige ich?

• Eimer
• Spaten
• Gartentorf
 
Sorgen Sie für eine gut befeuchtete Wurzel der Rispen-Hortensie. Stellen Sie den Strauch vor dem Pflanzen erst in einen Eimer lauwarmes Wasser. Graben Sie ein großes Pflanzloch und lockern Sie den Boden gut auf. Setzen Sie die Hydrangea paniculata in richtiger Höhe in das Pflanzloch. Der obere Teil des Wurzelballens muss knapp unter Bodenniveau liegen. Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde und drücken Sie sie fest. Gießen Sie sofort nach dem Pflanzen.

Die Rispen-Hortensie wächst am besten in einem feuchten und humusreichen Boden. Fügen Sie Ihrer Gartenerde Kompost zu, um sie zu verbessern. Geben Sie dem Busch einen Platz in voller Sonne oder im Halbschatten. Rispen-Hortensien kombinieren Die großen Blütenrispen der Hydrangea paniculata werden viele bewundernde Blicke auf sich ziehen. Daher ist dieser Zierstrauch ideal als Einzelpflanze. Diese üppig blühende Hortensie ist auch in einem Beet wunderschön.

Mit dem amerikanischen Flieder (Ceanothus pallidaus „Marie Simon“) können Sie eine auffallende Kombination kreieren. Oder füllen Sie ein geräumiges Blumenbeet mit dieser fantastischen Rispen-Hortensie für ein bezauberndes Ergebnis.
Pflege
Was benötige ich?

• Gießkanne
• Pflanzennahrung
• Kuhmist

Wie versorge ich die Hortensie?

Geben Sie der Rispen-Hortensie in trockenen Perioden zusätzliches Wasser. Trockenen Boden verträgt die Pflanze schlecht. Schneiden der Rispen-Hortensie
 
Die Hydrangea paniculata blüht auf einjährigen Zweigen. Deshalb können Sie alle Zweige der Rispen-Hortensie pro Frühjahr etwa 40 cm über dem Boden schneiden. Dies fördert ein kompaktes Wachstum und eine üppige Blüte. Sie bevorzugen einen großen Strauch? In dem Fall ist das Schneiden nicht notwendig.

Wenn Sie nicht beschneiden, kann dieser Strauch bis zu 4 Meter hoch werden und ansonsten bis zu 1,75 Meter.
 
Extra
Wussten Sie, dass der Blütenstand einer Rispen-Hortensie nur ein Schirm mit Blumen ist, dessen Mitte immer weiter wächst? So gesehen ist sie verwandt mit den Bauernhortensien mit „sphärischen Schirmen“ und den „flachen Schirmen“ der Hydrangea macrophylla.
Beschreibung

Romantische Blumen

Rispenhortensie 'Switch Ophelia'®: Eine anmutige und elegante Pflanze.

Die Rispenhortensie 'Switch Ophelia'® zeichnet sich durch ihre Eleganz und Anmut aus. Ihre Blüten erblühen wie ein Feuerwerk an Schattierungen von reinem Weiß bis hin zu zartem Rosa. Diese Sorte ist ein wahres Schmuckstück für jeden Garten. Ihr kompakter Wuchs und die kräftigen Stiele eignen sich hervorragend für kleine Räume. Sie sorgen für ein schönes optisches Interesse.

Vorstellung der Pflanze

Die Rispenhortensie 'Switch Ophelia'® ist für ihre schöne Blüte bekannt. Diese entfaltet sich großzügig vom Sommer bis zum Herbst. Die originellen zapfenförmigen Blüten sind zu Beginn der Blütezeit makellos weiß. Nach und nach verfärben sie sich in ein zartes Rosa und sorgen für ein lebendiges Bild. Die Pflanze erreicht eine bescheidene Höhe, die in der Regel zwischen 1 und 1,5 m liegt. Sie eignet sich perfekt für mittelgroße Gärten oder als Randelement.

Die verschiedenen Sorten

Die Rispenhortensie 'Switch Ophelia'® zeichnet sich durch ihre außergewöhnliche Schönheit und ihre schöne Blüte aus. Diese Sorte wird wegen ihrer Fähigkeit, die Farbe zu wechseln, geschätzt. Ihre Blüte beginnt in reinem Weiß, bevor sie sich im Laufe der Jahreszeiten in einen zarten Rosaton verwandelt. Sie bietet einen variablen Anblick in Ihrem Garten. Die Pflanze ist von kompakter Statur und wird in der Regel nicht höher als 1 bis 1,5 m.

Tipps für die Anpflanzung

Für die Pflanzung der Rispenhortensie 'Switch Ophelia'® empfehlen Ihnen die Bakker-Experten einen Standort, der morgens Sonnenlicht und nachmittags leichten Schatten erhält. Wir empfehlen Ihnen, einen nährstoffreichen, gut durchlässigen und leicht sauren Boden zu bevorzugen. Dies ist die ideale Voraussetzung für die optimale Entwicklung der Sorte. Bei der Pflanzung empfehlen Ihnen die Bakker-Spezialisten, gut verrotteten Kompost oder Mist zur Anreicherung des Bodens hinzuzufügen. Wir empfehlen Ihnen, die Pflanzen weit auseinander zu setzen, um eine gute Luftzirkulation zu ermöglichen. Dies dient auch der Vorbeugung von Krankheiten.

Pflege der Pflanzen

Die Pflege der Rispenhortensie 'Switch Ophelia'® erfordert keine besonderen Fähigkeiten. Sie eignet sich auch für Menschen, die keinen grünen Daumen haben. Die Bakker-Experten empfehlen regelmäßiges, mäßiges Gießen, vor allem in trockenen Perioden. Wir empfehlen, um die Basis der Pflanze herum organischen Mulch zu verteilen. Dadurch wird die Bodenfeuchtigkeit aufrechterhalten und das Unkraut reduziert. Beschneiden Sie die Sorte im späten Winter oder frühen Frühling. Wir empfehlen Ihnen, die Stängel aus dem Vorjahr abzuschneiden, um das Wachstum neuer Blüten zu fördern.

Pflanzen für die Kombination

Die Rispenhortensie 'Switch Ophelia'® lässt sich harmonisch mit verschiedenen Pflanzen kombinieren. Sie passt gut zu Stauden wie Hostas mit ihrem breiten und vielfältigen Laub. Zusammen bilden sie einen wunderbaren Kontrast zu den zarten Blüten der Art. Ziergräser werden Textur und Bewegung hinzufügen. Sie ergänzen die Struktur der Sorte sehr gut. Um einen Masseneffekt zu erzielen, kombinieren Sie diese mit anderen blühenden Sträuchern wie Azaleen und Rhododendren. Dies garantiert eine Explosion von Farben und Texturen.

Kleines Plus

Um die Rispenhortensie 'Switch Ophelia'® zu sublimieren, ist es sinnvoll, Accessoires zu wählen, die ihre natürliche Ästhetik ergänzen, ohne sie in den Schatten zu stellen. Ein dezenter Übertopf aus mattem Terrakotta oder Keramik harmoniert mit ihrer eleganten Form. Schmiedeeiserne oder rustikale Holzgestelle sorgen für einen interessanten Strukturkontrast und werten die Silhouette auf. Die Integration von kleinen weißen oder warmfarbigen LED-Leuchten hebt die Farbe und Struktur der Blumen hervor, besonders bei abendlichen Anlässen. Kieselsteine oder Moos können für einen authentischen Touch um die Basis herum angeordnet werden. Ein neutraler Hintergrund oder ein Jutetuch schließlich betont ihre Schönheit, ohne abzulenken.

Ref : 030819
Ref : 030819
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe