Schmetterlingsflieder 'Gulliver'
Buddleja davidii 'gulliver'
Zu Produktinformationen springen
1 von 3
Strahlendes Lila-Violett
Der Schmetterlingsflieder ‘Gulliver’ : Ein botanischer Schatz, den es zu entdecken gilt

In der grünen Welt der Botanik sticht der Schmetterlingsflieder ‘Gulliver’, wissenschaftlich als "Buddleja Gulliver" bezeichnet, wie eine Sternschnuppe am Nachthimmel hervor. Laut den Bakker-Experten lässt er Gartenliebhaber in eine Welt der Schönheit und Gelassenheit eintauchen. Begeben Sie sich also auf ein Abenteuer, um diese bemerkenswerte Pflanze zu entdecken !

Die Merkmale des Schmetterlingsbaums Gulliver

Mit seinen schlanken Ästen, die in den Himmel ragen, bietet der Schmetterlingsflieder ‘Gulliver’ Trauben von tiefvioletten Blüten, die Duftwolken ähneln. Diese Blüten, die wie kleine Trompeten geformt sind, ziehen Schmetterlinge an. Der Kontrast zwischen diesen Blüten und seinem glänzenden smaragdgrünen Laub ist atemberaubend und schafft eine Farbharmonie, die das Auge erfreut. Er wächst harmonisch und erreicht in der Regel eine Höhe von 2 bis 3 Metern. Mit seiner majestätisch aufblühenden Krone kann er sich weit ausbreiten und bietet so einen schattigen Unterschlupf und ein unvergleichliches visuelles Spektakel. Dieser Strauch verwandelt sich in ein wunderschönes, lebendes Gemälde, das die Essenz natürlicher Schönheit einfängt, wenn es voll ausgereift ist.

Die verschiedenen Sorten des Schmetterlingsbaums Gulliver

Der Schmetterlingsflieder ‘Gulliver’ ist ein botanischer Schatz, den es in unzähligen Sorten gibt, von denen jede ihre eigenen Nuancen und Reize hat.

Zu diesen Juwelen gehört die "Gulliver Blue" mit ihren himmelblauen Blüten, die sich durch Eleganz und Frische auszeichnen. Diese Sorte steht in einem wunderbaren Kontrast zu "Gulliver White", die schneeweiße, reine Blüten hat, die an eine zauberhafte Winterlandschaft erinnern. Darüber hinaus bietet "Gulliver Pink" zartrosa Blüten, die die sanften Töne der Morgendämmerung widerspiegeln, perfekt für diejenigen, die einen exotischeren Touch bevorzugen.

Obwohl jede dieser Sorten ihre eigene Persönlichkeit hat, sind sie alle in der Lage, eine Vielzahl von Schmetterlingen anzuziehen und so ein luftiges Ballett im Garten zu schaffen. Sie sind für jeden Gärtner geeignet.

Tipps für die richtige Pflanzung des Schmetterlingsflieder ‘Gulliver’s

Um den Schmetterlingsbaum Gulliver zu pflanzen, empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, einen sonnigen Platz mit gut durchlässigem, fruchtbarem und leicht feuchtem Boden zu wählen, damit er seine Flügel ausbreiten kann. Bitte geben Sie ihm bei der Pflanzung ausreichend Platz, damit er seine Wurzeln ausbreiten und seine Krone entfalten kann. Achten Sie dann darauf, dass er in ein großzügiges Loch gesetzt und mit Kompost oder Blumenerde angereichert wird, damit er sich voll entfalten kann.

Tipps für die Pflege des Schmetterlingsbaums Gulliver

Die Pflege des Schmetterlingsbaums Gulliver ist eine relativ einfache Aufgabe. So empfehlen Ihnen die Bakker-Spezialisten, den Baum regelmäßig zu gießen, vor allem in den ersten Jahren und in Trockenperioden, um seine Wurzeln zu etablieren. Entfernen Sie die Äste des Vorjahres vor Beginn des neuen Frühjahrswachstums, um die Produktion neuer blühender Triebe anzuregen. Scheuen Sie sich nicht vor einem großzügigen Rückschnitt, denn dieser Strauch ist belastbar und wächst kräftig nach.

Das kleine Extra

Der Schmetterlingsflieder ‘Gulliver’ mit seinen zarten Blüten und dem üppigen Laub ist ein Wunder der Natur, das durch eine sorgfältige Auswahl an Accessoires sublimiert werden kann. Um eine visuelle Harmonie zu schaffen, sollten Sie die Integration von Dekoelementen in sanften Farbtönen in Erwägung ziehen, die die Nuancen des Baumes ergänzen, ohne sie zu dominieren. Eine rustikale Holzbank in der Nähe lädt zum Verweilen ein, während dezente Laternen, die an den Ästen hängen, in den Abendstunden für gedämpftes Licht sorgen. Blumenkästen aus Terrakotta oder Stein, die mit niedrigen Stauden gefüllt sind, können den Baum einrahmen und so seine Statur betonen. Ein kleiner Teich oder Brunnen in der Nähe schafft schließlich eine beruhigende Atmosphäre, lockt Wildtiere an und spiegelt die Schönheit des Schmetterlingsflieder ‘Gulliver’s wider.

Schmetterlingsflieder 'Gulliver' Buddleja davidii 'gulliver'

Schmetterlingsflieder 'Gulliver'
Buddleja davidii 'gulliver'
Normaler Preis 8,95 €
Verkaufspreis 8,95 € Normaler Preis 8,95 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Lila
Blüte Juni - September
Winterhart
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 2 cm
Riechend
Pflanzzeit März, September
Arten von Klimazonen Milder Ozean, Mittelmeerregion, Resistent gegen Bergklima, Gemäßigtes Klima
Bodenarten Tonhaltiger Boden, Kalkhaltiger Boden, Feuchter Boden, Trockener Boden, Reichhaltiger Boden, Drainierter Boden
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Ja
Translation missing: de.products.accordions.specification-tab.use Hecke, Isoliert, Beet
Pflanzen
Was benötige ich?
  • Schaufel
  • Eimer
  • Gießkanne oder Gartenschlauch

Sorgen Sie dafür, dass der Wurzelballen der Buddleja feucht ist. Stellen Sie den Zierstrauch vor dem Pflanzen zunächst für 15 Minuten in einen Eimer mit Wasser. Graben Sie ein großes Pflanzloch und lockern Sie den Boden gut auf. Setzen Sie den Wurzelballen des Schmetterlingsbuschs in das Pflanzloch. Der obere Teil des Wurzelballens muss knapp unter Bodenniveau liegen. Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde und drücken Sie sie fest. Gießen Sie sofort nach dem Pflanzen.

 

Der Schmetterlingsbusch wächst auf allen feuchtigkeitsdurchlässigen (entwässernden) Bodentypen und bevorzugt die volle Sonne. Kombinieren Sie den Schmetterlingsstrauch mit einer Bartblume und Schattierungen für einen echten Schmetterlingsgarten.
Pflege
Was benötige ich?
  • Gartenschere
  • Kuhdunggranulat
  • Gießkanne oder Gartenschlauch

Ist Ihr Schmetterlingsbusch zu groß geworden? Schneiden Sie alle Äste auf eine Höhe von 30-40 cm. Die Pflanze blüht auf einjährigen Zweigen, so dass dies nicht zu Lasten der Blüte geht. Schneiden Sie abgestorbene Äste im Frühjahr vollständig ab. Bei strengen Wintern den unteren Meter des Schmetterlingsbuschs gut einpacken.

 

Streuen Sie im Frühling und im Sommer Kuhdunggranulat um den Zierstrauch. Befeuchten Sie das Granulat sofort.
Beschreibung

Strahlendes Lila-Violett

Der Schmetterlingsflieder ‘Gulliver’ : Ein botanischer Schatz, den es zu entdecken gilt

In der grünen Welt der Botanik sticht der Schmetterlingsflieder ‘Gulliver’, wissenschaftlich als "Buddleja Gulliver" bezeichnet, wie eine Sternschnuppe am Nachthimmel hervor. Laut den Bakker-Experten lässt er Gartenliebhaber in eine Welt der Schönheit und Gelassenheit eintauchen. Begeben Sie sich also auf ein Abenteuer, um diese bemerkenswerte Pflanze zu entdecken !

Die Merkmale des Schmetterlingsbaums Gulliver

Mit seinen schlanken Ästen, die in den Himmel ragen, bietet der Schmetterlingsflieder ‘Gulliver’ Trauben von tiefvioletten Blüten, die Duftwolken ähneln. Diese Blüten, die wie kleine Trompeten geformt sind, ziehen Schmetterlinge an. Der Kontrast zwischen diesen Blüten und seinem glänzenden smaragdgrünen Laub ist atemberaubend und schafft eine Farbharmonie, die das Auge erfreut. Er wächst harmonisch und erreicht in der Regel eine Höhe von 2 bis 3 Metern. Mit seiner majestätisch aufblühenden Krone kann er sich weit ausbreiten und bietet so einen schattigen Unterschlupf und ein unvergleichliches visuelles Spektakel. Dieser Strauch verwandelt sich in ein wunderschönes, lebendes Gemälde, das die Essenz natürlicher Schönheit einfängt, wenn es voll ausgereift ist.

Die verschiedenen Sorten des Schmetterlingsbaums Gulliver

Der Schmetterlingsflieder ‘Gulliver’ ist ein botanischer Schatz, den es in unzähligen Sorten gibt, von denen jede ihre eigenen Nuancen und Reize hat.

Zu diesen Juwelen gehört die "Gulliver Blue" mit ihren himmelblauen Blüten, die sich durch Eleganz und Frische auszeichnen. Diese Sorte steht in einem wunderbaren Kontrast zu "Gulliver White", die schneeweiße, reine Blüten hat, die an eine zauberhafte Winterlandschaft erinnern. Darüber hinaus bietet "Gulliver Pink" zartrosa Blüten, die die sanften Töne der Morgendämmerung widerspiegeln, perfekt für diejenigen, die einen exotischeren Touch bevorzugen.

Obwohl jede dieser Sorten ihre eigene Persönlichkeit hat, sind sie alle in der Lage, eine Vielzahl von Schmetterlingen anzuziehen und so ein luftiges Ballett im Garten zu schaffen. Sie sind für jeden Gärtner geeignet.

Tipps für die richtige Pflanzung des Schmetterlingsflieder ‘Gulliver’s

Um den Schmetterlingsbaum Gulliver zu pflanzen, empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, einen sonnigen Platz mit gut durchlässigem, fruchtbarem und leicht feuchtem Boden zu wählen, damit er seine Flügel ausbreiten kann. Bitte geben Sie ihm bei der Pflanzung ausreichend Platz, damit er seine Wurzeln ausbreiten und seine Krone entfalten kann. Achten Sie dann darauf, dass er in ein großzügiges Loch gesetzt und mit Kompost oder Blumenerde angereichert wird, damit er sich voll entfalten kann.

Tipps für die Pflege des Schmetterlingsbaums Gulliver

Die Pflege des Schmetterlingsbaums Gulliver ist eine relativ einfache Aufgabe. So empfehlen Ihnen die Bakker-Spezialisten, den Baum regelmäßig zu gießen, vor allem in den ersten Jahren und in Trockenperioden, um seine Wurzeln zu etablieren. Entfernen Sie die Äste des Vorjahres vor Beginn des neuen Frühjahrswachstums, um die Produktion neuer blühender Triebe anzuregen. Scheuen Sie sich nicht vor einem großzügigen Rückschnitt, denn dieser Strauch ist belastbar und wächst kräftig nach.

Das kleine Extra

Der Schmetterlingsflieder ‘Gulliver’ mit seinen zarten Blüten und dem üppigen Laub ist ein Wunder der Natur, das durch eine sorgfältige Auswahl an Accessoires sublimiert werden kann. Um eine visuelle Harmonie zu schaffen, sollten Sie die Integration von Dekoelementen in sanften Farbtönen in Erwägung ziehen, die die Nuancen des Baumes ergänzen, ohne sie zu dominieren. Eine rustikale Holzbank in der Nähe lädt zum Verweilen ein, während dezente Laternen, die an den Ästen hängen, in den Abendstunden für gedämpftes Licht sorgen. Blumenkästen aus Terrakotta oder Stein, die mit niedrigen Stauden gefüllt sind, können den Baum einrahmen und so seine Statur betonen. Ein kleiner Teich oder Brunnen in der Nähe schafft schließlich eine beruhigende Atmosphäre, lockt Wildtiere an und spiegelt die Schönheit des Schmetterlingsflieder ‘Gulliver’s wider.

Ref : 030859
Ref : 030859
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe