Schneeglanz Luciliae
Chionodoxa 'luciliae'
Zu Produktinformationen springen
1 von 2
Beleben Sie Ihren Garten mit der Schneeglanz Luciliae

Entdecken Sie die Schneeglanz Luciliae, eine ideale Wahl für unerfahrene Gärtner. Sie ist einfach zu kultivieren und verleiht dem Garten im zeitigen Frühjahr einen zarten Farbtupfer. Ihre blauen Blüten erscheinen bereits im März und bringen Beete, Steingärten und Rasenflächen zum Leuchten. Diese widerstandsfähige Staude verschönert Ihre Außenbereiche und sorgt Saison für Saison für lang anhaltende Eleganz.

Was zeichnet die Schneeglanz Luciliae aus?

Die Schneeglanz Luciliae, auch Chionodoxa 'Luciliae' genannt, ist eine Zwiebelpflanze mit blauen Blüten mit einem weißen Herzen. Diese sind sternförmig und etwa 15 cm groß. Sie gedeiht im Freien, sei es im Freiland, im Beet, im Steingarten oder sogar im Blumenkasten. Ursprünglich stammt es von den Berghängen sowie den bewaldeten Lichtungen auf Kreta, Zypern und in der Westtürkei und hat dort seine Wurzeln.

Dieses kleinwüchsige Gras ist robust und anpassungsfähig an die kalte Jahreszeit und kann Temperaturen von bis zu -20° C aushalten. Es bietet eine frühe Blütezeit, manchmal schon im Frühjahr oder in Regionen mit milderem Klima sogar schon im Februar. Sie bietet einen fesselnden visuellen Reiz, indem sie Farbnuancen hinzufügt, um den Garten schon im Spätwinter zu verschönern.

Praktische Tipps zum Anpflanzen der Schneeglanz Luciliae

Die Spezialisten von Bakker empfehlen Ihnen, die Zwiebeln der Schneeglanz Luciliae im Herbst zu pflanzen. Im Frühjahr, etwa sechs Monate später, können Sie das Erscheinen der ersten sternförmigen Triebe beobachten. Vergraben Sie die Knollen direkt in der Erde, etwa 5 cm tief. Erfahrungsgemäß sollte zwischen den einzelnen Pflanzen ein Abstand von 10-12 cm eingehalten werden. Entscheiden Sie sich für einen Standort in Beeten, Rabatten, Steingärten oder am Fuß von Bäumen und Sträuchern, wo diese Staude einen blühenden Teppich bildet. Die grünen Blätter werden von Stängeln abgelöst, die kleine, sternförmige Blütentrauben tragen. Achten Sie darauf, dass Sie einen leichten, gut belüfteten Standort wählen. Vermeiden Sie feuchte Bereiche und wählen Sie einen Standort mit direkter Sonneneinstrahlung oder im Halbschatten.

Wenn Sie die Pflanze in einen Blumenkasten setzen möchten, empfehlen wir Ihnen, Gartenerde und Sand im gleichen Verhältnis zu mischen. Sie verträgt keine übermäßige Wasserzufuhr, vermeiden Sie in diesem Fall wasserspeichernde Schalen unter dem Pflanzgefäß. Um sie erfolgreich auf einer überwiegend lehmigen Oberfläche anzubauen, bereiten Sie den Boden vor, indem Sie Kies hinzufügen. Dies wird eine gute Drainage ermöglichen, um ihr Wachstum zu optimieren.

Tipps zur Pflege der Schneeglanz Luciliae

Um die Chionodoxa 'Luciliae' zu pflegen, sollten Sie sie nicht zu viel gießen, außer bei Trockenheit, dann reicht gelegentliches leichtes Gießen. Sie benötigt nur wenig Pflege. Nach der Blüte empfiehlt das Bakker-Team, die verblühten Blüten zu entfernen und den Rest der Pflanze auf natürliche Weise trocknen zu lassen, bevor sie abgeschnitten wird. Die Zwiebeln müssen nicht ausgegraben werden, sondern können das ganze Jahr über in der Erde bleiben. Wenn Sie die Pflanzen vermehren möchten, empfehlen wir, die Knollen alle 2 bis 4 Jahre zu teilen und die Gelegenheit zu nutzen, um sie in anderen Teilen des Gartens wieder einzupflanzen.

Wussten Sie schon?

Um Blumenbeete anzulegen, empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, die Knolle mit anderen kleinen Staudenblumen zu kombinieren. Sie können die Chionodoxa 'Luciliae' mit verschiedenen Narzissensorten und anderen Zwiebelgewächsen, die zur gleichen Zeit blühen, vermählen. Auf diese Weise erhalten Sie auffällige Blumenarrangements in Ihrem Garten. Erkunden Sie die verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf!

Schneeglanz Luciliae Chionodoxa 'luciliae'

Schneeglanz Luciliae
Chionodoxa 'luciliae'
Normaler Preis 5,95 €
Verkaufspreis 5,95 € Normaler Preis 5,95 €
inkl. MwSt.
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Blüte April - Mai
Pflanzzeit September - Januar
Blau
Grün
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 10 cm
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Wachstumshöhe 15 cm
Beschreibung

Beleben Sie Ihren Garten mit der Schneeglanz Luciliae

Entdecken Sie die Schneeglanz Luciliae, eine ideale Wahl für unerfahrene Gärtner. Sie ist einfach zu kultivieren und verleiht dem Garten im zeitigen Frühjahr einen zarten Farbtupfer. Ihre blauen Blüten erscheinen bereits im März und bringen Beete, Steingärten und Rasenflächen zum Leuchten. Diese widerstandsfähige Staude verschönert Ihre Außenbereiche und sorgt Saison für Saison für lang anhaltende Eleganz.

Was zeichnet die Schneeglanz Luciliae aus?

Die Schneeglanz Luciliae, auch Chionodoxa 'Luciliae' genannt, ist eine Zwiebelpflanze mit blauen Blüten mit einem weißen Herzen. Diese sind sternförmig und etwa 15 cm groß. Sie gedeiht im Freien, sei es im Freiland, im Beet, im Steingarten oder sogar im Blumenkasten. Ursprünglich stammt es von den Berghängen sowie den bewaldeten Lichtungen auf Kreta, Zypern und in der Westtürkei und hat dort seine Wurzeln.

Dieses kleinwüchsige Gras ist robust und anpassungsfähig an die kalte Jahreszeit und kann Temperaturen von bis zu -20° C aushalten. Es bietet eine frühe Blütezeit, manchmal schon im Frühjahr oder in Regionen mit milderem Klima sogar schon im Februar. Sie bietet einen fesselnden visuellen Reiz, indem sie Farbnuancen hinzufügt, um den Garten schon im Spätwinter zu verschönern.

Praktische Tipps zum Anpflanzen der Schneeglanz Luciliae

Die Spezialisten von Bakker empfehlen Ihnen, die Zwiebeln der Schneeglanz Luciliae im Herbst zu pflanzen. Im Frühjahr, etwa sechs Monate später, können Sie das Erscheinen der ersten sternförmigen Triebe beobachten. Vergraben Sie die Knollen direkt in der Erde, etwa 5 cm tief. Erfahrungsgemäß sollte zwischen den einzelnen Pflanzen ein Abstand von 10-12 cm eingehalten werden. Entscheiden Sie sich für einen Standort in Beeten, Rabatten, Steingärten oder am Fuß von Bäumen und Sträuchern, wo diese Staude einen blühenden Teppich bildet. Die grünen Blätter werden von Stängeln abgelöst, die kleine, sternförmige Blütentrauben tragen. Achten Sie darauf, dass Sie einen leichten, gut belüfteten Standort wählen. Vermeiden Sie feuchte Bereiche und wählen Sie einen Standort mit direkter Sonneneinstrahlung oder im Halbschatten.

Wenn Sie die Pflanze in einen Blumenkasten setzen möchten, empfehlen wir Ihnen, Gartenerde und Sand im gleichen Verhältnis zu mischen. Sie verträgt keine übermäßige Wasserzufuhr, vermeiden Sie in diesem Fall wasserspeichernde Schalen unter dem Pflanzgefäß. Um sie erfolgreich auf einer überwiegend lehmigen Oberfläche anzubauen, bereiten Sie den Boden vor, indem Sie Kies hinzufügen. Dies wird eine gute Drainage ermöglichen, um ihr Wachstum zu optimieren.

Tipps zur Pflege der Schneeglanz Luciliae

Um die Chionodoxa 'Luciliae' zu pflegen, sollten Sie sie nicht zu viel gießen, außer bei Trockenheit, dann reicht gelegentliches leichtes Gießen. Sie benötigt nur wenig Pflege. Nach der Blüte empfiehlt das Bakker-Team, die verblühten Blüten zu entfernen und den Rest der Pflanze auf natürliche Weise trocknen zu lassen, bevor sie abgeschnitten wird. Die Zwiebeln müssen nicht ausgegraben werden, sondern können das ganze Jahr über in der Erde bleiben. Wenn Sie die Pflanzen vermehren möchten, empfehlen wir, die Knollen alle 2 bis 4 Jahre zu teilen und die Gelegenheit zu nutzen, um sie in anderen Teilen des Gartens wieder einzupflanzen.

Wussten Sie schon?

Um Blumenbeete anzulegen, empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, die Knolle mit anderen kleinen Staudenblumen zu kombinieren. Sie können die Chionodoxa 'Luciliae' mit verschiedenen Narzissensorten und anderen Zwiebelgewächsen, die zur gleichen Zeit blühen, vermählen. Auf diese Weise erhalten Sie auffällige Blumenarrangements in Ihrem Garten. Erkunden Sie die verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf!

Ref : 030450
Ref : 030450
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe