Strauchrose Grande Amore ®
Rosa Grande Amore ®
Zu Produktinformationen springen
1 von 3
Eine wunderschöne und widerstandsfähige Rose!

Die Rose Grande Amore ®, ein echter Favorit der Bakker-Experten, wird Ihre Sinne wecken und Ihren Garten zu einem unwiderstehlichen Ort machen, dank des besonders vibrierenden Rots, das ihre Blütenblätter zum Leuchten bringt. Ein wahres Juwel, das Sie jetzt entdecken sollten!

Die majestätischen Rosen haben einen bemerkenswerten Duft mit süßen Noten und eignen sich auch hervorragend für Blumensträuße. Sie können damit Ihre Innenräume schmücken oder als dekoratives Element bei glücklichen Anlässen verwendet werden. Im Freien können Sie mit dieser Rosenart hübsche Beete oder Rabatten gestalten und selbst als Einzelpflanze kann ihre Schönheit einen ganzen Garten verschönern. Achten Sie nur darauf, dass sie viel Sonne bekommt und die Erde nicht oder nur wenig kalkhaltig ist.

Für ihre ästhetischen Qualitäten und ihre hohe Winterhärte wurde diese außergewöhnliche Rose 2005 mit einem ADR ausgezeichnet. Die ADR ist eine Auszeichnung, die nur einzigartigen und besonders wertvollen Blumensorten verliehen wird.

Einige Ideen für Pflanzen, die Sie mit Ihrer Strauchrose Grande Amore ® kombinieren können

Für einen dauerhaft blühenden Garten sollten Sie diese erhabene Rose mit Pflanzen kombinieren, die zu verschiedenen Jahreszeiten blühen. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen beispielsweise Stiefmütterchen, die im Frühling und Herbst für Fröhlichkeit sorgen, und Taglilien, die im Sommer für noch mehr Helligkeit sorgen. Um Duftnoten hinzuzufügen, sollten Sie sich für Pflanzen wie Lavendel oder Minze entscheiden. Denken Sie auch an schwach wachsende Pflanzen wie indische Minze und Thymian: Sie werden ein wunderschönes Farbmosaik um Ihre Rose herum schaffen!

Entscheiden Sie sich in jedem Fall für Arten, deren Anforderungen an Wasser, Boden und Standort denen Ihrer Grande Amore ®-Rose ähneln oder mit ihr kompatibel sind. Das wird Ihnen das Leben enorm erleichtern!

Wie pflanzen Sie Ihre Strauchrose Grande Amore ® richtig?

Zunächst einmal sollten Sie einen geeigneten Standort mit viel Sonne wählen. Unserer Erfahrung nach benötigt diese schöne Sorte mindestens 6 Stunden Sonneneinstrahlung pro Tag, um gut zu gedeihen. Ebenso sollte der Standort vor starken Winden geschützt sein, da diese Schäden an den Beeten verursachen können.

Wenn Sie sich für einen Standort entschieden haben, graben Sie ein Loch, das etwa doppelt so groß ist wie der Wurzelballen. Reichern Sie den Boden mit einer Mischung aus Erde und Sand an und fügen Sie eine gute Menge Kompost hinzu, der ebenfalls zur Optimierung der Drainage beiträgt. Setzen Sie Ihre Pflanze vorsichtig ein, füllen Sie den Boden wieder auf, gießen Sie ein erstes Mal - und schon kann es losgehen!

In den ersten Wochen nach dem Einpflanzen sollten Sie regelmäßig und reichlich gießen. Dies hilft Ihrer Rose Grande Amore ®, sich an ihre neue Umgebung anzupassen, und sorgt dafür, dass Sie schon frühzeitig hervorragende Ergebnisse erzielen.

Unsere Tipps für die Pflege Ihrer Strauchrose Grande Amore ®.

Diese sehr pflegeleichte Rose braucht nur regelmäßig gegossen und gelegentlich gedüngt und geschnitten zu werden.

Gießen Sie die Pflanze alle zwei Wochen. Gehen Sie mit der Menge sparsam um: Die Wurzeln sollen feucht, aber nicht überwässert bleiben. Der ideale Zeitpunkt für die Düngung ist der Beginn des Frühlings. Die Experten von Bakker empfehlen Ihnen übrigens den speziellen Rosendünger, der nachweislich das Wachstum und die Robustheit der Rosen fördert.

Den Schnitt sollten Sie vor Beginn der Vegetationsperiode, also im Februar, durchführen. Entfernen Sie einfach vorsichtig tote oder zu schwache Äste. Schneiden Sie drei oder vier der stärksten Triebe auf eine Länge von 20-30 cm zurück. Dies ermöglicht ein gutes Anwachsen und generell eine gesündere Entwicklung der gesamten Pflanze.

Strauchrose Grande Amore ® Rosa Grande Amore ®

Strauchrose Grande Amore ®
Rosa Grande Amore ®
Normaler Preis 11,95 €
Verkaufspreis 11,95 € Normaler Preis 11,95 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Schnittblume
Riechend
Widerstandsfähigkeit -19°C (zone 6b)
Rot
Blüte Juni - Oktober
Pflanzzeit Februar - Dezember
Pflanzabstand 40 - 50 cm
Arten von Klimazonen Milder Ozean, Gemäßigtes Klima
Bodenarten Tonhaltiger Boden
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Wachstumshöhe 90 - 90 - 80 cm
Translation missing: de.products.accordions.specification-tab.use Isoliert, Beet
Beschreibung

Eine wunderschöne und widerstandsfähige Rose!

Die Rose Grande Amore ®, ein echter Favorit der Bakker-Experten, wird Ihre Sinne wecken und Ihren Garten zu einem unwiderstehlichen Ort machen, dank des besonders vibrierenden Rots, das ihre Blütenblätter zum Leuchten bringt. Ein wahres Juwel, das Sie jetzt entdecken sollten!

Die majestätischen Rosen haben einen bemerkenswerten Duft mit süßen Noten und eignen sich auch hervorragend für Blumensträuße. Sie können damit Ihre Innenräume schmücken oder als dekoratives Element bei glücklichen Anlässen verwendet werden. Im Freien können Sie mit dieser Rosenart hübsche Beete oder Rabatten gestalten und selbst als Einzelpflanze kann ihre Schönheit einen ganzen Garten verschönern. Achten Sie nur darauf, dass sie viel Sonne bekommt und die Erde nicht oder nur wenig kalkhaltig ist.

Für ihre ästhetischen Qualitäten und ihre hohe Winterhärte wurde diese außergewöhnliche Rose 2005 mit einem ADR ausgezeichnet. Die ADR ist eine Auszeichnung, die nur einzigartigen und besonders wertvollen Blumensorten verliehen wird.

Einige Ideen für Pflanzen, die Sie mit Ihrer Strauchrose Grande Amore ® kombinieren können

Für einen dauerhaft blühenden Garten sollten Sie diese erhabene Rose mit Pflanzen kombinieren, die zu verschiedenen Jahreszeiten blühen. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen beispielsweise Stiefmütterchen, die im Frühling und Herbst für Fröhlichkeit sorgen, und Taglilien, die im Sommer für noch mehr Helligkeit sorgen. Um Duftnoten hinzuzufügen, sollten Sie sich für Pflanzen wie Lavendel oder Minze entscheiden. Denken Sie auch an schwach wachsende Pflanzen wie indische Minze und Thymian: Sie werden ein wunderschönes Farbmosaik um Ihre Rose herum schaffen!

Entscheiden Sie sich in jedem Fall für Arten, deren Anforderungen an Wasser, Boden und Standort denen Ihrer Grande Amore ®-Rose ähneln oder mit ihr kompatibel sind. Das wird Ihnen das Leben enorm erleichtern!

Wie pflanzen Sie Ihre Strauchrose Grande Amore ® richtig?

Zunächst einmal sollten Sie einen geeigneten Standort mit viel Sonne wählen. Unserer Erfahrung nach benötigt diese schöne Sorte mindestens 6 Stunden Sonneneinstrahlung pro Tag, um gut zu gedeihen. Ebenso sollte der Standort vor starken Winden geschützt sein, da diese Schäden an den Beeten verursachen können.

Wenn Sie sich für einen Standort entschieden haben, graben Sie ein Loch, das etwa doppelt so groß ist wie der Wurzelballen. Reichern Sie den Boden mit einer Mischung aus Erde und Sand an und fügen Sie eine gute Menge Kompost hinzu, der ebenfalls zur Optimierung der Drainage beiträgt. Setzen Sie Ihre Pflanze vorsichtig ein, füllen Sie den Boden wieder auf, gießen Sie ein erstes Mal - und schon kann es losgehen!

In den ersten Wochen nach dem Einpflanzen sollten Sie regelmäßig und reichlich gießen. Dies hilft Ihrer Rose Grande Amore ®, sich an ihre neue Umgebung anzupassen, und sorgt dafür, dass Sie schon frühzeitig hervorragende Ergebnisse erzielen.

Unsere Tipps für die Pflege Ihrer Strauchrose Grande Amore ®.

Diese sehr pflegeleichte Rose braucht nur regelmäßig gegossen und gelegentlich gedüngt und geschnitten zu werden.

Gießen Sie die Pflanze alle zwei Wochen. Gehen Sie mit der Menge sparsam um: Die Wurzeln sollen feucht, aber nicht überwässert bleiben. Der ideale Zeitpunkt für die Düngung ist der Beginn des Frühlings. Die Experten von Bakker empfehlen Ihnen übrigens den speziellen Rosendünger, der nachweislich das Wachstum und die Robustheit der Rosen fördert.

Den Schnitt sollten Sie vor Beginn der Vegetationsperiode, also im Februar, durchführen. Entfernen Sie einfach vorsichtig tote oder zu schwache Äste. Schneiden Sie drei oder vier der stärksten Triebe auf eine Länge von 20-30 cm zurück. Dies ermöglicht ein gutes Anwachsen und generell eine gesündere Entwicklung der gesamten Pflanze.

Ref : 012652
Ref : 012652
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe