Zu Produktinformationen springen
1 von 4

Ein Sommerfest. Einfach frisch aus dem Boden.

Schöne Sommerblüher? Das sind diese bunten Stockrosen 'Spring Celebrities'. Sie sind echte Bienen- und Schmetterlingsmagnete. Sie erhalten die Stockrose als nackte Wurzeln (bare rooted) in einem Säckchen aus Zuckerrohr. Das ist umweltfreundlicher als Zuchttöpfe aus Kunststoff. Die Wurzeln kommen frisch aus dem Boden. Sie sind dann bereits ein Jahr alt. Dies gibt ihnen zusätzliche Kraft und lässt sie schneller wachsen als Pflanzen im Anzuchttopf. Wurzelnackte Pflanzen passen sich auch leichter an ihre neue Umgebung an. Sie blühen besser und bieten mehr Vorteile. Wurzelnackte Pflanzen wachsen bei frühlingshaften Temperaturen. Es sind winterharte Stauden. Sie können jederzeit gepflanzt werden, sofern der Boden nicht gefroren ist. Die Stockrose blüht ab dem Sommer. Monatelang. Sie sind wahre Sonnenanbeter. Wir pflanzen die Stockrosen an einem Platz in der direkten Sonne. Einzeln im Garten oder in Blumentöpfen für die (Dach-)Terrasse oder den Balkon. Oder in einem kleinen Bodenrand zwischen dem Haus und dem Gehweg.

3x Stockrose 'Spring Celebrities' rot-gelb-weiß – wurzelnackt - Winterhart

Alcea rosea 'Spring Celebrities'

Dieses Produkt ist derzeit nicht auf Lager

Vielleicht interessieren Sie unsere Alternativen in der Kategorie Alle Gartenstauden

Gratis Versand ab 49 €

Sorgfältig & nachhaltig verpackt

Spezifikationen
Gemischt
Lieferung als nicht getopfte Pflanze
Nicht essbar
Blüte Juli - August
Schnittblume
Wachstumshöhe 160 - 200 cm
6 Monate Wachstums- und Blühgarantie
Winterhart
Laubabwerfend
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 30 - 40 cm
Pflanzen
Die Stockrose Alcea rosea ist ein echter Sonnenanbeter. Ein sonniges Plätzchen an einer Südwand oder einem Zaun ist ideal für diesen romantischen Sommerblüher. Gut durchlässiger, etwas sandiger Boden ist am besten. Sorgen Sie aber für ausreichend Dünger und lassen den Boden nicht austrocknen. Pflanzen Sie die jungen Pflanzen im Abstand von ungefähr 50 cm. Die Stockrose und Kletterrosen Stockrosen harmonieren ausgezeichnet mit anderen Pflanzen. Kletterrosen gedeihen bestens an dem selben Standort und sind darum ein guter Partner. Schmücken Sie Ihre sonnige Mauer oder den Zaun darum einmal mit Kletterrosen und Stockrosen. Auch mit Lavendel ergibt sich eine gelungene Kombination.
Pflege
Die Pflanzen, die wir Ihnen senden, blühen gleich im selben Jahr. Die Stockrose wird meist zweijährig gezüchtet. Das bedeutet, dass die Pflanze nach der Blüte abstirbt. Wenn sie sich im Herbst braun verfärbt, können Sie die ganze Pflanze abschneiden. Selbst Stockrosen säen
 
Lassen Sie die Samen in den dekorativen Samenkapseln reifen, um selbst neue Stockrosen zu säen. Säen kann man im Juni an einem schattenreichen Platz. Setzen Sie die jungen Pflanzen im September an die richtige Stelle im Garten. Mit etwas Laub vor strengem Frost schützen. Die Pflanzen blühen im nächsten Jahr ab Juni-Juli. Die Blütenfarbe ist dann immer wieder eine Überraschung!
 
Extra
Die großen Blüten unserer Stockrosen sind dicht gefüllt. Sie erhalten eine Mischung von Pflanzen mit verschiedenen Blütenfarben. Die Blütenfarbe variiert von Rot, Gelb, Dunkelrosa und Hellrosa bis Weiß. Die langen kräftigen Blütenrispen der Stockrose sorgen für einen starken vertikalen Akzent in Ihrem Garten. Die Form ergibt eine wunderschöne Kombination mit der eher flachen Form des Roten Sonnenhuts (Echinacea purpurea) oder dem lockeren Blütenstand der Wiesenraute (Thalictrum rochebrunianum).
Beschreibung

Ein Sommerfest. Einfach frisch aus dem Boden.

Schöne Sommerblüher? Das sind diese bunten Stockrosen 'Spring Celebrities'. Sie sind echte Bienen- und Schmetterlingsmagnete. Sie erhalten die Stockrose als nackte Wurzeln (bare rooted) in einem Säckchen aus Zuckerrohr. Das ist umweltfreundlicher als Zuchttöpfe aus Kunststoff. Die Wurzeln kommen frisch aus dem Boden. Sie sind dann bereits ein Jahr alt. Dies gibt ihnen zusätzliche Kraft und lässt sie schneller wachsen als Pflanzen im Anzuchttopf. Wurzelnackte Pflanzen passen sich auch leichter an ihre neue Umgebung an. Sie blühen besser und bieten mehr Vorteile. Wurzelnackte Pflanzen wachsen bei frühlingshaften Temperaturen. Es sind winterharte Stauden. Sie können jederzeit gepflanzt werden, sofern der Boden nicht gefroren ist. Die Stockrose blüht ab dem Sommer. Monatelang. Sie sind wahre Sonnenanbeter. Wir pflanzen die Stockrosen an einem Platz in der direkten Sonne. Einzeln im Garten oder in Blumentöpfen für die (Dach-)Terrasse oder den Balkon. Oder in einem kleinen Bodenrand zwischen dem Haus und dem Gehweg.

Oft zusammen gekauft

Andere haben sich auch angesehen

Lassen sie sich von @bakkercom inspirieren