Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Farbenfrohes Fest

Eine Mischung, die nicht enttäuscht. Der Nelkenmix 'Granadin' (Dianthus caryophyllus) hat viele gelbe Blüten, die noch dazu toll riechen. Für ein buntes Fest in unserem Garten oder auf dem Balkon. Der 'Grenadin'-Mix ist leicht zu züchten. Sie erhalten die Nelken wurzelnackt (bare rooted) in einem umweltfreundlichen Säckchen aus Zuckerrohr. Die Wurzeln kommen direkt aus dem Boden. Sie sind dann bereits ein Jahr alt. Dies gibt ihnen zusätzliche Kraft und lässt sie schneller wachsen. Wurzelnackte Pflanzen passen sich zudem leichter an ihre neue Umgebung an. Wurzelnackte Pflanzen wachsen bei frühlingshaften Temperaturen. Diese winterharten Stauden wachsen jedes Jahr erneut. Die Blumen blühen im Sommer.
Die Nelke in die Sonne pflanzen. Regelmäßig gießen, damit der Boden um die Wurzeln nicht austrocknet. Ein nasser Boden wird nicht gut vertragen.

8x Nelke Dianthus 'Grenadin' - Mischung - Wurzelnackte Pflanzen - Winterhart

Dianthus caryophyllus 'Granadin'

Dieses Produkt ist derzeit nicht auf Lager

Vielleicht interessieren Sie unsere Alternativen in der Kategorie Stauden

Gratis Versand ab 49 €

Sorgfältig & nachhaltig verpackt

Spezifikationen
Gemischt
Lieferung als nicht getopfte Pflanze
Nicht essbar
Blüte Juni - August
Schnittblume
Wachstumshöhe 40 - 50 cm
6 Monate Wachstums- und Blühgarantie
Winterhart
Laubabwerfend
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 20 - 30 cm
Pflanzen
Dianthus caryophyllus 'Grenadin' gedeiht am besten im Gartenboden. Graben Sie ein geräumiges Pflanzloch und lockern Sie die Erde gut auf. Verbessern Sie kargen Gartenboden, indem Sie Kompost und Kuhdungkörner untermischen. Setzen Sie den Wurzelballen der Gartennelken in der richtigen Höhe in das Pflanzloch. Die Oberseite des Ballens sollte etwas unter der Erdoberfläche liegen. Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde und drücken Sie sie kräftig an. Gießen Sie gleich nach dem Pflanzen. Dianthus caryophyllus 'Grenadin' wächst und blüht gut an einem Platz in der vollen Sonne in lockerem, gut drainiertem Boden.
Pflege
Dianthus caryophyllus 'Grenadin' ist eine leicht zu züchtende und pflegeleichte Staude. Geben Sie ihr regelmäßig Wasser, damit die Erde um die Wurzeln herum nicht austrocknet. Zu trockener Boden bekommt ihr nicht. Schneiden Sie verblühte Blütenstängel ganz ab, um eine erneute Blüte zu fördern. Die Blüte dauert den ganzen Sommer an. Diese Nelken werden meistens ein- oder zweijährig gezüchtet.
Extra
Die kräftigen Blumenstängel von Dianthus caryophyllus 'Grenadin' tragen herrlich duftende Blüten. Jede gefüllte Blüte sieht aus wie eine Miniatur-Rose. Die Farben variieren von Weiß und sehr zartem Rosa bis Orangegelb, Dunkelrosa und Tiefrot. Die grasartigen Blätter sind blaugrün und bleiben recht niedrig.
Beschreibung

Farbenfrohes Fest

Eine Mischung, die nicht enttäuscht. Der Nelkenmix 'Granadin' (Dianthus caryophyllus) hat viele gelbe Blüten, die noch dazu toll riechen. Für ein buntes Fest in unserem Garten oder auf dem Balkon. Der 'Grenadin'-Mix ist leicht zu züchten. Sie erhalten die Nelken wurzelnackt (bare rooted) in einem umweltfreundlichen Säckchen aus Zuckerrohr. Die Wurzeln kommen direkt aus dem Boden. Sie sind dann bereits ein Jahr alt. Dies gibt ihnen zusätzliche Kraft und lässt sie schneller wachsen. Wurzelnackte Pflanzen passen sich zudem leichter an ihre neue Umgebung an. Wurzelnackte Pflanzen wachsen bei frühlingshaften Temperaturen. Diese winterharten Stauden wachsen jedes Jahr erneut. Die Blumen blühen im Sommer.
Die Nelke in die Sonne pflanzen. Regelmäßig gießen, damit der Boden um die Wurzeln nicht austrocknet. Ein nasser Boden wird nicht gut vertragen.

Oft zusammen gekauft

Andere haben sich auch angesehen

Lassen sie sich von @bakkercom inspirieren