Amaryllis Valencia
Amaryllis valencia
Zu Produktinformationen springen
1 von 2
Zwerg-Amaryllis Valencia: eine wunderschöne, sehr dekorative Pflanze.

Die Zwerg-Amaryllis Valencia ist eine Gattung von Zwiebelpflanzen, die zur Familie der Amaryllidaceae gehört. Sie besteht aus sechs Arten, die hauptsächlich in Südafrika beheimatet sind. Diese Pflanzenart bietet eine üppige Blütenpracht. Dank ihres Glanzes und ihrer Farbe wird sie Ihr Zuhause wunderbar schmücken können. Zögern Sie nicht, sie zu adoptieren und in Ihre Dekoration zu integrieren!

Die Eigenschaften der Zwerg-Amaryllis Valencia

Die Zwerg-Amaryllis Valencia ist eine Zwiebelpflanze, die in nur 4 bis 5 Wochen Kulturzeit blüht. Die großen, glänzenden Blüten können einen Durchmesser von bis zu 25 cm erreichen und stehen in Gruppen von 3 oder 4 an der Spitze eines 30 bis 40 cm langen Stiels.

Laut den Bakker-Gärtnern gibt es viele verschiedene Sorten von Amaryllis, jede mit Blüten in unterschiedlichen Größen und Farben. Einige der beliebtesten Arten sind u. a. die rote Zwerg-Amaryllis, die orangefarbene Zwerg-Amaryllis, die weiße Zwerg-Amaryllis und die rosafarbene Zwerg-Amaryllis. Es gibt auch Sorten mit gefüllten Blüten oder kleineren Blüten für Topfgärten oder Blumenkästen.

Wie pflanzt man eine Zwerg-Amaryllis Valencia?

Um die Zwerg-Amaryllis Valencia richtig zu pflanzen, empfiehlt Ihnen die Gärtnerei Bakker, einen Topf zu wählen, der größer ist als die Zwiebel. Das heißt, etwa 2 bis 4 cm mehr Durchmesser. Füllen Sie ihn mit einer Mischung aus Topfpflanzenerde , Gartenerde und Sand zu gleichen Dritteln. Anschließend vergraben Sie 2/3 der Wurzeln, wobei Sie das obere Drittel sichtbar lassen. Drücken Sie dann rundherum fest und gießen Sie. Stellen Sie den Topf dann in einen temperierten (15-16 °C), mäßig hellen Raum und achten Sie auf die Bewässerung. Wenn die Blütenknospe erscheint, bringen Sie den Topf an einen wärmeren (18-20°C) und helleren Standort, setzen ihn aber nicht der prallen Sonne aus.

Sie können die Zwerg-Amaryllis auch im Freien kultivieren. Schützen Sie sie dennoch vor Stürmen und Knicken. Wir empfehlen Ihnen, sie an einem sonnigen Ort zu pflanzen, der vor starken Winden geschützt ist. Für diese Option erstreckt sich die beste Zeit über den Herbst, damit die Pflanze Zeit hat, sich zu entfalten, bevor die kälteren Temperaturen kommen.

Wenn Sie diese Empfehlungen genau befolgen, können Sie sicher sein, dass Sie sich an wunderschönen, üppigen Blüten erfreuen werden!

Einige Tipps für die richtige Pflege einer Zwerg-Amaryllis Valencia

Die Zwerg-Amaryllis Valencia zeichnet sich durch ihre Pflegeleichtigkeit aus. Ihre Blütezeit tritt sehr schnell ein. Am Ende der Blütezeit empfehlen die Bakker-Experten, den Stängel an der Basis abzuschneiden, das Laub jedoch zu behalten, da es die Reserven der Zwiebel für die nächste Blüte wieder auffüllt. Achten Sie auf die Bewässerung und geben Sie etwas Dünger für Blühpflanzen.

Wenn das Laub trocknet, schneiden Sie es ab und lagern Sie die Zwiebel 2 bis 3 Monate lang trocken, bevor Sie sie wieder in Kultur nehmen, um sich an einer neuen Blüte zu erfreuen.

Amaryllis Valencia Amaryllis valencia

Amaryllis Valencia
Amaryllis valencia
Normaler Preis 11,95 €
Verkaufspreis 11,95 € Normaler Preis 11,95 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Auf Lager
Verfügbar ab 27 Mai
Auf Lager

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Widerstandsfähigkeit -5°C (zone 9a)
Rot
Mögliche Kultur im Topf oder im Tablett
Blüte September
Pflanzzeit Februar - Mai, September - Dezember
Standort: Halber Schatten
Pflanze vor Frost schützen
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Wachstumshöhe 40 cm
Beschreibung

Zwerg-Amaryllis Valencia: eine wunderschöne, sehr dekorative Pflanze.

Die Zwerg-Amaryllis Valencia ist eine Gattung von Zwiebelpflanzen, die zur Familie der Amaryllidaceae gehört. Sie besteht aus sechs Arten, die hauptsächlich in Südafrika beheimatet sind. Diese Pflanzenart bietet eine üppige Blütenpracht. Dank ihres Glanzes und ihrer Farbe wird sie Ihr Zuhause wunderbar schmücken können. Zögern Sie nicht, sie zu adoptieren und in Ihre Dekoration zu integrieren!

Die Eigenschaften der Zwerg-Amaryllis Valencia

Die Zwerg-Amaryllis Valencia ist eine Zwiebelpflanze, die in nur 4 bis 5 Wochen Kulturzeit blüht. Die großen, glänzenden Blüten können einen Durchmesser von bis zu 25 cm erreichen und stehen in Gruppen von 3 oder 4 an der Spitze eines 30 bis 40 cm langen Stiels.

Laut den Bakker-Gärtnern gibt es viele verschiedene Sorten von Amaryllis, jede mit Blüten in unterschiedlichen Größen und Farben. Einige der beliebtesten Arten sind u. a. die rote Zwerg-Amaryllis, die orangefarbene Zwerg-Amaryllis, die weiße Zwerg-Amaryllis und die rosafarbene Zwerg-Amaryllis. Es gibt auch Sorten mit gefüllten Blüten oder kleineren Blüten für Topfgärten oder Blumenkästen.

Wie pflanzt man eine Zwerg-Amaryllis Valencia?

Um die Zwerg-Amaryllis Valencia richtig zu pflanzen, empfiehlt Ihnen die Gärtnerei Bakker, einen Topf zu wählen, der größer ist als die Zwiebel. Das heißt, etwa 2 bis 4 cm mehr Durchmesser. Füllen Sie ihn mit einer Mischung aus Topfpflanzenerde , Gartenerde und Sand zu gleichen Dritteln. Anschließend vergraben Sie 2/3 der Wurzeln, wobei Sie das obere Drittel sichtbar lassen. Drücken Sie dann rundherum fest und gießen Sie. Stellen Sie den Topf dann in einen temperierten (15-16 °C), mäßig hellen Raum und achten Sie auf die Bewässerung. Wenn die Blütenknospe erscheint, bringen Sie den Topf an einen wärmeren (18-20°C) und helleren Standort, setzen ihn aber nicht der prallen Sonne aus.

Sie können die Zwerg-Amaryllis auch im Freien kultivieren. Schützen Sie sie dennoch vor Stürmen und Knicken. Wir empfehlen Ihnen, sie an einem sonnigen Ort zu pflanzen, der vor starken Winden geschützt ist. Für diese Option erstreckt sich die beste Zeit über den Herbst, damit die Pflanze Zeit hat, sich zu entfalten, bevor die kälteren Temperaturen kommen.

Wenn Sie diese Empfehlungen genau befolgen, können Sie sicher sein, dass Sie sich an wunderschönen, üppigen Blüten erfreuen werden!

Einige Tipps für die richtige Pflege einer Zwerg-Amaryllis Valencia

Die Zwerg-Amaryllis Valencia zeichnet sich durch ihre Pflegeleichtigkeit aus. Ihre Blütezeit tritt sehr schnell ein. Am Ende der Blütezeit empfehlen die Bakker-Experten, den Stängel an der Basis abzuschneiden, das Laub jedoch zu behalten, da es die Reserven der Zwiebel für die nächste Blüte wieder auffüllt. Achten Sie auf die Bewässerung und geben Sie etwas Dünger für Blühpflanzen.

Wenn das Laub trocknet, schneiden Sie es ab und lagern Sie die Zwiebel 2 bis 3 Monate lang trocken, bevor Sie sie wieder in Kultur nehmen, um sich an einer neuen Blüte zu erfreuen.

Ref : 003603
Ref : 003603
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe