Anemonen coronaria - 'The Bride'
Anemone coronaria 'the bride'
Zu Produktinformationen springen
1 von 3
Anemonen coronaria - ‘The Bride’: Stauden, die sich ideal eignen, um Ihren Außenbereich zu beleuchten.

Bakker bietet Ihnen die Anemone coronaria "The Bride" an. Diese Pflanze mit ihren weißen Blüten verleiht Gärten und Blumensträußen eine sympathische Note. Sie blüht in der Frühlingszeit und ist einfach zu kultivieren. Sie wird häufig in Blumenbeeten, Rabatten oder Töpfen verwendet. Wenn Sie ein Gartenliebhaber sind, ist sie eine bessere Wahl, um Ihre Außenbereiche aufzuhellen.

Beschreibung von Anemonen coronaria - ‘The Bride’

Die Anemonen coronaria - ‘The Bride’ (Anemone coronaria 'The Bride'), ist auch unter den Namen "Blumenanemone" oder "Kronenanemone" bekannt. Diese Sorte gehört zur Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae). Sie ist eine mehrjährige Pflanze mit sommergrünem Laub, die im Mittelmeerraum gut gedeiht: in Olivenhainen und Weinbergen. Um ihr mandelgrünes Herz herum befinden sich halbgefüllte weiße Blüten, die nicht duften. Die Blütezeit ist in den Monaten April, Mai und Juni. Wenn sie reif ist, erreicht sie eine Höhe von bis zu 25 cm und eine Flügelspannweite von 15 cm. Nach dem Schnitt ist diese Art für Floristen interessant.

Welche Pflanzen kann man mit ihr kombinieren?

Die Anemone Coronaria 'The Bride' fühlt sich inmitten anderer weißer Stauden wohl. Dazu gehören die Helleborus, die Pfingstrose Paeonia 'White Sarah' und Echinacea purpurea 'Alba'. Ebenso können Sie sie mit Zwiebelpflanzen wie Narzissen, Osterglocken oder Tulpen kombinieren. Außerdem empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, die Pflanze mit Sträuchern wie Magnolie, Buddleja und Osmanthus zu kombinieren.

Tipps für die Kultur der Anemone Coronaria 'The Bride'.

Die Anemone Coronaria 'The Bride' ist sehr einfach zu kultivieren, da sie eine mehrjährige Pflanze ist und vor allem auf allen Bodenarten gepflanzt werden kann. Diese sollten jedoch gut drainiert sein. Die Pflanzzeit für Anemonenzwiebeln liegt zwischen September und November. Wir empfehlen Ihnen, die Anemonen in einem 3-5 cm tiefen Loch anzubauen, in dem bis zu 50 Pflanzen pro Quadratmeter Platz finden. Denken Sie auch daran, den Boden um den Fuß herum zu mulchen. Wenn die Blüte nach fünf Jahren verblüht ist, bildet sie Früchte aus, um ihre nächste Generation zu sichern. In diesem Fall können Sie neue Zwiebeln pikieren.

Wie pflegt man diese Pflanze richtig?

Um die Anemone Coronaria 'The Bride' zu pflegen, sollten Sie daran denken, sie vor übermäßiger Hitze zu schützen. Auch wenn sie sehr widerstandsfähig ist, sollten Sie die Zwiebeln anfangs regelmäßig gießen. Das ist wichtig, damit sie sich gut entwickeln und Wurzeln schlagen können. Wenn die Blütezeit vorbei ist, sollten Sie die verblühten Stängel abschneiden. Behalten Sie jedoch die Blätter, die seine Nährstoffreserven sichern.

Was Krankheiten und Nagetiere angeht, ist diese Staude im Wesentlichen widerstandsfähig. Sie ist jedoch nicht vor Mehltau, Blattläusen, Rost oder Schnecken geschützt.

Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen dann, eine geeignete Behandlung oder ein Pilzmittel anzuwenden.

Anemonen coronaria - 'The Bride' Anemone coronaria 'the bride'

Anemonen coronaria - 'The Bride'
Anemone coronaria 'the bride'
Normaler Preis 6,95 €
Verkaufspreis 6,95 € Normaler Preis 6,95 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Auf Lager
Verfügbar ab 04 Sep
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 10 %
Sie sparen 15 %
Sie sparen 20 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Blüte Januar - April
Riechend
Pflanzzeit September - Januar
Weiß
Grün
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 10 cm
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Wachstumshöhe 20 cm
Beschreibung

Anemonen coronaria - ‘The Bride’: Stauden, die sich ideal eignen, um Ihren Außenbereich zu beleuchten.

Bakker bietet Ihnen die Anemone coronaria "The Bride" an. Diese Pflanze mit ihren weißen Blüten verleiht Gärten und Blumensträußen eine sympathische Note. Sie blüht in der Frühlingszeit und ist einfach zu kultivieren. Sie wird häufig in Blumenbeeten, Rabatten oder Töpfen verwendet. Wenn Sie ein Gartenliebhaber sind, ist sie eine bessere Wahl, um Ihre Außenbereiche aufzuhellen.

Beschreibung von Anemonen coronaria - ‘The Bride’

Die Anemonen coronaria - ‘The Bride’ (Anemone coronaria 'The Bride'), ist auch unter den Namen "Blumenanemone" oder "Kronenanemone" bekannt. Diese Sorte gehört zur Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae). Sie ist eine mehrjährige Pflanze mit sommergrünem Laub, die im Mittelmeerraum gut gedeiht: in Olivenhainen und Weinbergen. Um ihr mandelgrünes Herz herum befinden sich halbgefüllte weiße Blüten, die nicht duften. Die Blütezeit ist in den Monaten April, Mai und Juni. Wenn sie reif ist, erreicht sie eine Höhe von bis zu 25 cm und eine Flügelspannweite von 15 cm. Nach dem Schnitt ist diese Art für Floristen interessant.

Welche Pflanzen kann man mit ihr kombinieren?

Die Anemone Coronaria 'The Bride' fühlt sich inmitten anderer weißer Stauden wohl. Dazu gehören die Helleborus, die Pfingstrose Paeonia 'White Sarah' und Echinacea purpurea 'Alba'. Ebenso können Sie sie mit Zwiebelpflanzen wie Narzissen, Osterglocken oder Tulpen kombinieren. Außerdem empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, die Pflanze mit Sträuchern wie Magnolie, Buddleja und Osmanthus zu kombinieren.

Tipps für die Kultur der Anemone Coronaria 'The Bride'.

Die Anemone Coronaria 'The Bride' ist sehr einfach zu kultivieren, da sie eine mehrjährige Pflanze ist und vor allem auf allen Bodenarten gepflanzt werden kann. Diese sollten jedoch gut drainiert sein. Die Pflanzzeit für Anemonenzwiebeln liegt zwischen September und November. Wir empfehlen Ihnen, die Anemonen in einem 3-5 cm tiefen Loch anzubauen, in dem bis zu 50 Pflanzen pro Quadratmeter Platz finden. Denken Sie auch daran, den Boden um den Fuß herum zu mulchen. Wenn die Blüte nach fünf Jahren verblüht ist, bildet sie Früchte aus, um ihre nächste Generation zu sichern. In diesem Fall können Sie neue Zwiebeln pikieren.

Wie pflegt man diese Pflanze richtig?

Um die Anemone Coronaria 'The Bride' zu pflegen, sollten Sie daran denken, sie vor übermäßiger Hitze zu schützen. Auch wenn sie sehr widerstandsfähig ist, sollten Sie die Zwiebeln anfangs regelmäßig gießen. Das ist wichtig, damit sie sich gut entwickeln und Wurzeln schlagen können. Wenn die Blütezeit vorbei ist, sollten Sie die verblühten Stängel abschneiden. Behalten Sie jedoch die Blätter, die seine Nährstoffreserven sichern.

Was Krankheiten und Nagetiere angeht, ist diese Staude im Wesentlichen widerstandsfähig. Sie ist jedoch nicht vor Mehltau, Blattläusen, Rost oder Schnecken geschützt.

Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen dann, eine geeignete Behandlung oder ein Pilzmittel anzuwenden.

Ref : 030441
Ref : 030441
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe